Unterstützung Impfterminvergabe
1. Fazit

Seit Beginn der Unterstützungsaktion, der über 80-jährigen Ilvesheimerinnen und Ilvesheimer, haben 99 Senioren/innen das Angebot durch die Ilvesheimer Nachbarschaftshilfe und der Gemeinde Ilvesheim angenommen, sie bei der Impfterminvereinbarung in den zur Verfügung stehenden Impfzentren zu unterstützen.
Bisher war es bedingt durch den Engpass bei der Impfstofflieferung jedoch nur möglich, für 36 Personen einen Erst- und Zweittermin für die Impfung vereinbaren zu können.
Alle anderen Interessierten bitten wir noch um Geduld. Sowohl die Ehrenamtlichen der Nachbarschaftshilfe als auch die Mitarbeiterin der Gemeinde Ilvesheim bleiben stetig am Ball, um jeden mit Impfterminen versorgen zu können.
Wir möchten Sie auch darauf hinwiesen, dass eine Terminzusage u.U. sehr kurzfristig innerhalb von 24 Stunden durch die Vergabestelle angesetzt werden kann.

Dank der Rückmeldung mehrerer Ilvesheimer Mitbürger/innen, können wir ihnen einen kurzen Einblick in den organisatorischen Ablauf in den Impfzentren geben:

1. Einlasskontrolle - Prüfung des Impftermins am Tor.
2. Empfangshalle (ausfüllen der Unterlagen, falls nicht schon zu Hause geschehen).
3. Wartebereich (Zuweisung eines Platzes).
4. Station für die individuelle Erfassung der persönlichen Daten.
5. Vortragsbereich: kurzes Aufklärungsvideo über Corona und die Impfimmunisierung
6. Danach Einlass in einen separaten Bereich zu einem Arzt/einer Ärztin zur Vollständigkeitskontrolle der Unterlagen, zum Abstempeln des Impfpasses und zu einem Beratungsgespräch.
7. Im Anschluss erfolgt in einem abgetrennten Bereich durch einen Arzt/eine Ärztin und weiterem medizinischen Personal ihre Impfung.
8. Danach ca. 15-minütige Ruhepause zur ersten Kontrolle der Impfverträglichkeit.
9. Im Anschluss - Abgabe der Unterlagen und Prüfung des bereits für sie vereinbarten Zweittermins

Wichtig: Bitte Impfpass, Versichertenkarte und Personalausweis mitnehmen!

Da der zu durchlaufende Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen wird, empfehlen wir etwas zu trinken mitzunehmen.

Es darf sie auch gerne eine persönliche Kontaktperson begleiten, die Ihnen bei dem gesamten Ablauf und an jeder Station zur Seite stehen kann.

Wir möchten uns auch im Namen der Ilvesheimer Nachbarschaftshilfe für Ihre Geduld und für die viele positiven Rückmeldungen bedanken.

Bürgermeisteramt Ilvesheim

Autor:

SN Redaktion aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen