Feuerwehr
Einsätze

Einsätze

Amtshilfe Polizei

Nachdem zur Personensuche am Dienstag, dem 22. Dezember, die Polizei zahlreiche Hilfsorganisationen mit Hunden und Drohnen auf dem Messplatz zusammengezogen hatte, wurde auch die Feuerwehr Ilvesheim auf den Einsatz aufmerksam. Seitens des Kommandanten wurde die Hilfe der Feuerwehr angeboten, um vor allem mit umfassender Ortskenntnis und technischer Ausstattung zu unterstützen. Diese Hilfe wurde dankend angenommen, woraufhin um 10.09 Uhr coronabedingt nur eine Hälfte der Ilvesheimer Einsatzkräfte alarmiert wurde. Hauptaufgabe der Feuerwehr Ilvesheim bestand darin, mit ihren Booten den Neckarkanal und den Altneckar vor allem im Uferbereich abzusuchen. Mit dem Mehrzweckboot wurde der Kanal vom Stauwehr Ladenburg bis zum Kraftwerk Feudenheim abgefahren. Das Rettungsboot kam im Altneckar zum Einsatz und kontrollierte den Flussarm zwischen der Seckenheimer Brücke und der Autobahnbrücke. Kurz vor 11 Uhr konnten die Einsatztätigkeiten abgebrochen werden, da die Person gefunden wurde.

Wasserrohrbruch

In der Nacht auf Heilig Abend wurde die Führung der Ilvesheimer Wehr über einen möglichen Wasserrohrbruch in der Deidesheimer Straße informiert. Die ersten Erkundungsmaßnahmen ergaben, dass in der Kellerdecke eine Leitung gerissen war und auf rund 35 Quadratmeter etwa fünf Zentimeter hoch Wasser stand. Nachdem der Hauptwasserhahn geschlossen war, wurden zwei weitere Kräfte telefonisch nachalarmiert, um den Bereich der Austrittsstelle zu kontrollieren und das Wasser mit einem Wassersauger aufzunehmen.

Fortsetzung Fahrzeugvorstellung nächste Woche.

Ihre Feuerwehr Ilvesheim

- freiwillig einsatzbereit Tag und Nacht für Sie -
www.feuerwehr-ilvesheim.de
www.facebook.com/feuerwehr.ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen