Premium

Bündnis 90/Die Grünen
Weltfrauentag

Ich halte mich für eine sehr emanzipierte Frau, habe aber der Feminismus-Bewegung nie nahe gestanden. Fand ich oft sehr anstrengend, sendungsbewusst und absolutistisch.

Heute möchte ich mich bei allen Feministinnen und Feministen – die gibt es nämlich auch – bedanken. Dafür, dass ich wählen gehen darf. Dafür, dass ich meinen Mann nicht um Erlaubnis fragen muss, ob ich arbeiten gehen darf. Dafür, dass Gewalt in der Ehe und Stalking Verbrechen sind. Dafür, dass Frauen im Leben eine Wahl haben, ob Beruf, Familie oder beides. Dafür, dass sie sich in der Sprache viel mehr wiederfinden. In der ganzen Wahrnehmung. Und ganz frisch danke an die Frauenbewegten, die in der EU für das Gender-Gap-Ausmerzungsgesetz gekämpft haben, das jetzt an den Start geht.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.