Jugend braucht Platz!
Initiative der CDU: Sanierung der Bolzplätze auf den Weg gebracht

Die CDU hat im Hinblick auf den Zustand der Bolzplätze in Ilvesheim einen Antrag gestellt, eine adäquate Freizeitanlage für Jugendliche in Ilvesheim zu schaffen. Der Antrag ließ Ort und Ausstattung offen. Sowohl die Sanierung und eventuelle Erweiterung eines bestehenden Platzes als auch eine Neuerrichtung wäre unseres Erachtens in Betracht zu ziehen.
Bei der Diskussion im Gemeinderat im Februar wurde der Antrag zur Beratung in die Ausschüsse vertagt.
Mittel für weitere Maßnahmen waren im Haushaltsplan 2021 unter dieser Kostenstelle nicht enthalten.
Wir wollen aber, dass der Zustand der Freizeitanlagen/ Bolzplätze für Jugendliche zeitnah verbessert wird.
Insbesondere durch unser Neubaugebiet Mahrgrund haben wir JETZT eine große Anzahl Jugendlicher. Im Bereich der Kindergärten und Grundschule sehen wir einen deutlichen Rückgang der Kinderzahlen Wir können es uns daher nicht leisten, wie bei der Errichtung des Dammaufwegs, dass vom Zeitpunkt des Antrags für Diskussion und Planung bis zur Umsetzung über zwei Jahre vergehen. Sowohl bei der Erarbeitung des Leitbilds als auch bei der leider bisher nicht veröffentlichten Umfrage der Jugendlichen durch das JUZ im letzten Jahr wurde der Wunsch der Jugendlichen nach Freizeitanlagen für Rollhockey, Kicken, Basketball,… deutlich.
Die Mittel, die in den vergangenen Jahren für Bolzplätze aufgewendet wurden, waren eher spärlich. Der Zustand der Plätze in der Kanzelbachstraße und Lessingstraße ist schlecht.
Wir haben daher 60 000 € zur Sanierung der beiden Bolzplätze Lessingstraße und Kanzelbachstraße gefordert und die Umsetzung in diesem Jahr.
Mit der Ertüchtigung der beiden Plätze ständen Jugendlichen sowohl in Ilvesheim Nord als auch in Mitte jeweils eine Freizeitanlage zur Verfügung, die wetter- und jahreszeitenunabhängig genutzt werden kann.
Nach der Diskussion bei den Haushaltsberatungen werden nun jeweils 50 000 € in 2020 und 50 000 € in 2021 für die Bolzplätze zur Verfügung stehen. Weitere 10 000 € sind als Merkposten für mögliche Planungskosten bei Erweiterung enthalten.

Hilfe für Künstler in Zeiten von Corona

In der letzten Woche fanden die Beratungen zum Haushalt 2021 statt. In diesem Rahmen konnten die Rätinnen und Räte Anträge auf die Neuschaffung und Änderungen von bestehenden Positionen einbringen. Ein Antrag kam von der SPD zur Einstellung einer Position zur Förderung semi-professioneller Künstlerinnen und Künstler. Hier ging es mehr darum, eine entsprechende Position in den Haushalt aufzunehmen, als sich um die tatsächlichen Konditionen zu kümmern, da dies der Antrag auch leider nicht hergab. In der Diskussion wurde erläutert, dass es in erster Linie um Künstlerinnen und Künstler gehen soll, die bei InselArt auftreten.
Grundsätzlich finden wir, dass es wichtig ist, insbesondere in Zeiten der Pandemie, kulturelles Leben in Ilvesheim sachlich und monetär zu unterstützen. Dies sollte sich jedoch nicht nur punktuell auf eine Veranstaltung beschränken. Daher haben wir zwar gerne zugestimmt, dass für kulturelle Zwecke 5.000,- EUR in den Haushalt eingestellt werden. Ohne ein Konzept sehen wir bei der Zustimmung jedoch keinen Automatismus und haben daher diese auch erst einmal nur für 2021 erteilt.
Über den Antrag selbst muss dann zu einem späteren Zeitpunkt der Gemeinderat entscheiden.

Autor:

CDU-Fraktion Ilvesheim aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen