Premium

SpVgg dankt Ratsmehrheit
Vereinsförderrichtlinien regeln Zuschusshöhe

Der Ilvesheimer Gemeinderat hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit den Vereinsförderrichtlinien befasst. Dabei war auch die in der vergangenen Zeit viel diskutierte Investitionsförderung ein Thema. Die Ratsmehrheit von Freien Wählern, CDU und SPD hat den Vorschlag der Verwaltung angenommen und somit beschlossen, dass die Gemeinde Vereinen für Investitionen an Vereinsgebäuden, -anlagen und Sportstätten weiterhin Zuschüsse gewährt. Die maximale Förderhöhe beträgt 25 Prozent der förderfähigen Kosten. Bei einer Doppel- oder Mehrfachförderung durch Dritte wird die Förderung der Gemeinde auf Grundlage der Bruttokosten berechnet. Das heißt, wenn beispielsweise ein Sportverein auch durch den Badischen Sportbund Zuschüsse erhält, verringert sich die Förderung der Kommune nicht.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Klaus Neumann aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen