Premium

Geistlicher Impuls
Infektionsschutzkonzept

Seit geraumer Zeit finden in unserer Gemeinde wieder Gottesdienste statt – unter Berücksichtigung eines erarbeiteten Infektionsschutzkonzeptes. Dazu gehören jetzt grundsätzlich zwei Gottesdienste mit fester alphabetischer Aufteilung der Teilnehmer, Begrenzung der Teilnehmerzahl, Sitzplätze mit großen Abständen und nach Haushalten getrennt, Maskenpflicht innerhalb der Räumlichkeiten, Händedesinfektion bei Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten, kein Händeschütteln oder gar Umarmungen, kein Gemeindegesang, und noch etliches mehr. Und auch wenn jeder ein anderes „Gefährdungsempfinden“ hat, hat sich das System mittlerweile sehr gut eingespielt. Neben dem Eigenschutz geht es in allererster Linie um den Schutz meines Nächsten. Spaß macht das alles natürlich nicht.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen