Premium

Spendenübergabe
Karnevalverein Insulana spendet für KJP-Förderkreis

Der Förderkreis der Kinder- und Jugendpsychiatrie (KJP) des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim hat eine Spende über 999Euro vom Karnevalverein Insulana erhalten. Das Geld soll für das neue Aquarium auf der Station C-KJ verwendet werden. Kinderprinzessin Liv-Marleen I. von Zwirn und Klang überreichte die Summe in einer Fisch-Spardose an Claus Staudter, Vorsitzender des Förderkreis und Pflegedirektor am ZI, sowie Rolf Oster-Ritter, stellvertretender Vereinsvorsitzender und pflegerische Leitung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie. Passender hätte die Form der Spardose nicht sein können, denn mit dem Geld soll das neue Aquarium auf der Station C-KJ des ZI finanziert werden.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Christiane Reuter aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen