Haushalt 2021
Was ist für dieses Jahr geplant?

In der letzten Gemeinderatssitzung wurde der Haushaltsentwurf für das begonnene Jahr 2021 beschlossen.
Hier einige Eckpunkte:
Auf dem „Sparbuch“ (Reserve oder Liquidität) Ilvesheims befindet sich:
im Januar 2021: 8,6 Mio
im Dezember 2021 (Plan): 5,3 Mio
Ausgaben in diesem Jahr:
Wofür brauchen wir das Geld aus der Reserve (3,3 Mio €) ?
1. 760 000 für laufende Geschäfte: Verwaltungstätigkeiten, die nicht selbst erwirtschaftet werden können
2. Ansonsten:
- 1,3 Mio für Abwasser und Straßenbeläge.
- 450 000 als erste Rate der Sanierung MZH
- Größere Posten (70 000-100 000): Klimaanlage und Möbel Rathaus, Feuerwehrfahrzeug, Sanierungen           Kindergärten, Abbruch Freibad, Wärmeerzeugungsanlage Hallenbad, Bolzplätze
- Kleinere Posten (bis 50 000): Fuhrpark, Traktor und Reinigungsmaschine Neckarhalle,               Vereinsförderung, Anbindung Neckarplatten High-Speed-Netz RN, Radwegeplanung, Bücherei…
Die Aufstellung zeigt deutlich, dass wir unsere Rücklagen aufzehren, um unsere Infrastruktur zumindest teilweise zu erhalten. Die Mittel werden benötigt, um ganz basale Aufgaben der Gemeinde zu erfüllen: Abwasser, Straßen, Verwaltung, Feuerwehr, Spielplätze,... Wir sind nicht in der Lage unsere Alltagsaufgaben zu erwirtschaften und müssen dabei auf unser Gespartes zurückgreifen.
Zusätzlich kommen neue Aufgabengebiete auf uns zu, denen wir uns nicht verschließen können: Digitalisierung, Corona, Klimawandel, nur um einige Beispiele zu nennen.
Die Rücklagen sind endlich!
Welche Einnahmen kann Ilvesheim generieren?
Steigende Steuern und Zuweisungen von Kreis, Land und Bund? Eher nicht, diese Erträge werden in den kommenden Jahren erwartungsgemäß nicht ansteigen.
Letzte Möglichkeit: Verkauf von Häusern und Grundstücken.
Die Verwaltung plant daher in den nächsten Jahren Grundstücks- und Immobilienverkäufe im Wert von 4,825 Mio €. Nur so sind Sanierungen und Investitionen wie vorgesehen zu realisieren.

Autor:

CDU-Fraktion Ilvesheim aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen