Premium

Wissen über den Vogelzug
Den Geheimnissen des Vogelzugs auf der Spur

2Bilder

Internationale Raumstation überwacht mit Sender versehene Vögel
Louis, so nennen wir den Jungstorch vom Mannheimer Luisenpark, ist das erste Mal unterwegs ins Winterquartier. Zusammen mit vielen Artgenossen fliegt er den Oberrhein entlang, quert Frankreich bis zur Mittelmeerküste, der er bis Spanien folgt. Dort überwintert er in der Provinz Extremadura. Andere fliegen weiter über die Straße von Gibraltar bis Afrika. Die östlich der Elbe aufgewachsenen Störche ziehen über den Bosporus nach Ostafrika.
Um mehr Wissen über den Vogelzug zu erhalten, startete die Vogelwarte Radolfzell im Frühjahr die Mission Icarus. Eine Antenne der Internationalen Raumstation ISS empfängt und verarbeitet die Daten.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Helmut Jung aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen