Premium

Gartenbesitzer sind gefordert

3Bilder

Wer einen Garten besitzt oder dafür verantwortlich ist, kann sich gewissermaßen auf eigenem Grund und Boden für bessere Lebensbedingungen der Singvögel einsetzen. Ein ganz wichtiger Punkt kommt manchem von uns sicher sehr entgegen.
Nicht jede Ecke im Garten soll immer peinlich sauber und aufgeräumt sein.
Der Garten ist dennoch „gepflegt“, wenn man diesen Begriff nur richtig versteht. Ein gepflegter Garten bedeutet nicht automatisch rasierter Rasen, gestutzte Büsche, säuberlich vom Gras befreite Wege und wildkrautfreie Rabatten in Reih und Glied. Ein ökologischer Garten, der nicht ganz so pingelig sauber wirkt, macht allerdings auch Arbeit. Viele Singvögel, die im Garten leben, nutzen jede Lebensraum-Möglichkeit, die man ihnen bietet.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Helmut Jung aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen