Premium

Obst- und Gartenbauverein Ilvesheim
Naturschutz im Garten

2Bilder

Wer einen grünen Daumen besitzt, dem liegt meist auch die Umwelt am Herzen.
[Foto: AnneGM/ Shutterstock.com]
Was Sie tun können, damit sich heimische Tiere und Insekten in Ihrem Garten wohlfühlen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel Nur mit einer Fülle an verschiedenen Pflanzen und Lebewesen bleibt unsere Natur lebendig und im Gleichgewicht. Strukturärmere Lebensräume, Flächenversiegelung oder Pestizideinsätze wirken dem natürlichen Ökosystem entgegen und führen schlichtweg zu weniger Überlebensmöglichkeiten für heimische Pflanzen und Tiere. Eine wichtige Ausweichmöglichkeit stellt deshalb der Garten dar. Mit wenigen Handgriffen kann hier ein eigenes Naturschutzgebiet entstehen
Um die Natur mithilfe des eigenen Gartens zu schützen, braucht es nicht viel.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Dieter Bühler aus Ilvesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen