Premium

Corona Nachrichten aus Garango

Das Vorstandsmitglied Koudabouré Bansé des Partnerschaftskomitees in Garango informierte jetzt die Ladenburger Freunde im Partnerschaftsverein über die jüngste Entwicklung der vom Corona-Virus geprägten Situation in Burkina Faso und Garango. Begonnen hat die Entwicklung, als es am 9. März im Land den ersten Infektionsfall gab. Seitdem wurden Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Am 16. März wurden alle Schulen geschlossen.
Es gab zu diesem Zeitpunkt 20 bestätigte Fälle in Burkina Faso. Ab dem 20. März wurden weitere Maßnahmen ergriffen, darunter die Einführung einer Ausgangssperre von 19.00 Uhr bis 5.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen