Ladenburg - Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Premium
Der ehemalige Lagerplatz der Firma ERDA-Gartenservice wird derzeit vorbereitet um mit dem Bau des städtischen Kindergartens West beginnen zu können.

Der neue Kindergarten-Standort Ladenburg West wird für die Bebauung vorbereitet / Unternehmer erfuhr über die Kündigung aus der Zeitung
Ladenburg stellt sich dem wachsenden Bedarf an Betreuungsplätzen

Derzeit finden in der Weststadt an der Ecke Boveristraße/Verlängerte Wiesenstraße umfangreiche Erdarbeiten statt. Der dortige Lagerplatz des Gartenbaubetriebs ERDA-Gartenservice wird mit schwerem Gerät abgeräumt, denn hier soll die neue städtische Betreuungseinrichtung entstehen, die Anfang 2023 in Betrieb gehen soll. Das städtische Gelände wurde schon in den 1950er Jahren an die damalige Baumschule Höflein verpachtet. Nach der Schließung der Baumschule wurde das Gelände von der Stadt Ladenburg...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 7× gelesen
Premium
Am Boden der Schwabenheimer Schleuse bildeten sich vier Kammern, in die das Restwasser lief. Mit Käschern wurden die Fische abgefischt.
5 Bilder

Die Mitglieder des ASV leisteten an der Schwabenheimer Schleuse ganze Arbeit / Die Kräfte der ASV-Ringer wurden benötigt
Viel Lob für den Angelsportverein für seine Fischrettungs-Aktion

"Mitglieder der des Ladenburger Angelsportvereins (ASV) retteten an der Schwabenheimer Schleuse 500.000 Neckarfischen das Leben". Diese erfreuliche Schlagzeile ist kein „Angler-Latein“ wie dies ab und zu von aktiven Angelsportlern gerne erzählt wird. Heinz Matt, der Vorsitzende des Angelsportvereins hatte ein solch beeindruckendes Fischaufkommen noch nie gesehen. Wenn die Hobbyangler am Neckar ihrem Hobby nachgehen, beißen meist nur vereinzelt und manchmal gar keine Fische an. Die Tendenz zeigt...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 10× gelesen
Premium
Sorgte viele Jahrzehnte für Ärger: Gemüse-Fritz, der in der letzten Woche entfernt wurde.
4 Bilder

Die umstrittene Figur über der Gedenktafel der Synagoge wurde durch einen Gemüsekorb ersetzt / Heddesheimer Hubert Kolkhorst schaffte den Gesprächsdurchbruch
„Gemüse-Fritz“ wurde entfernt

Die ehemalige Synagoge in der Hauptstraße 46 war seit 1832 das Zentrum des religiösen und sozialen Lebens der jüdischen Gemeinde Ladenburg. Die Synagoge befand sich im hinteren Teil des Grundstücks und war von der Straße nur durch die markanten Spitzbogenfenster zu erkennen. Während die Männer im Erdgeschoss beteten verfolgten die Frau auf der Empore den jüdischen Gottesdienst. Gegen Ende der Weimarer Republik feierte die jüdische Gemeinde Ladenburg im Jahr 1932 das 100-jährige Bestehen der...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 5× gelesen
Premium
Nur wenige Meter von der Autobahn entfernt wohnen einige Bewohner des Schriesheimer Fußwegs. Mit der Erneuerung des A5-Fahrbahnbelags ist der Lärmpegel deutlich gestiegen.
2 Bilder

Anwohner sprechen von einer Einschränkung der Lebensqualität / Abgeordnete werden aktiv / Lärmpegel in der Stadt wurde insgesamt reduziert
Lärm macht krank: A5-Asphalterneuerung nervt die Anwohner des Schriesheimer Fußwegs

Die Stadt Ladenburg war schon immer eine Kommune, die, was die Verkehrsanbindung betrifft, gut in der Region eingebunden war. Schon in der Römerzeit lag Lopodunum an der strategisch wichtigen "Alten Römerstraße", die von der Alpenregion quer durch Süddeutschland nach Mainz führte. Ob das ratternde Geräusch der Ochsen- und Pferdewagen die Menschen damals gestört hat ist zwar nicht überliefert, aber starken Verkehr gab es sicherlich, denn Lopodunum war ein wichtiges Handelszentrum der Römer....

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 6× gelesen
Premium

Vollsperrung Kirchenstraße

Die Arbeiten zum zweiten Bauabschnitt des Ausbaus der Kirchenstraße von der Heidelberger Straße am Lustgarten vorbei bis zum Rathaus wurden im November 2020 begonnen. Im Rahmen dieser Arbeiten wird ab dem 23. Februar 2021 die Fahrbahn der Kirchenstraße unvermeidbar blockiert, sodass ein Vorbeifahren nicht mehr möglich ist und folglich eine Vollsperrung von der Hauptstraße bis zur Kreuzung Heidelberger Straße eingerichtet wird. Fußgänger kommen an der Baustelle vorerst noch vorbei. Es wird im...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 0× gelesen

Absage des Sommertagszugs

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Sommertagszug in Ladenburg auch in diesem Jahr ausfallen. Traditionell findet er am Sonntag Laetare statt, in diesem Jahr wäre dies am 14. März. Der Heimatbund und die Stadt Ladenburg hoffen, dass diese traditionelle Veranstaltung im nächsten Frühjahr wieder stattfinden kann. Die Organisation dieser größten Veranstaltung für Kinder in Ladenburg liegt seit 1952 beim Heimatbund Ladenburg e.V. und zieht jedes Jahr viele Tausend Besucher von nah und...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 2× gelesen

Baumfällung und Ersatzmaßnahme bei der Umbaumaßnahme Bushaltestelle Ankerplatz

Im Rahmen der Umbaumaßnahme an der Bushaltestelle Ankerplatz, die ab April 2021 durchgeführt wird um eine Barrierefreiheit herzustellen, müssten zwei Linden gefällt werden. Da es laut § 39 Nr. 5 Bundesnaturschutzgesetz (BNatschG) verboten ist, in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September Bäume, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und anderen Gehölze zu schneiden, wurden die Fällarbeiten dieser beiden Linden vorgezogen. Die beiden Linden können gemäß der freigegebenen Planung an dieser Stelle nicht...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 3× gelesen

Flohmarktanmeldung für das 47. Ladenburger Altstadtfest verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat sich die Stadt Ladenburg dazu entschlossen, den Beginn der Flohmarktanmeldungen für das 47. Ladenburger Altstadtfest nicht wie gewohnt am ersten Werktag im März stattfinden zu lassen. Da derzeit noch keine Prognose über den weiteren Verlauf der Pandemie erfolgen kann, wird die Stadt Ladenburg, sobald der Anmeldebeginn feststeht, die Öffentlichkeit rechtzeitig auf der Homepage und über die Presse informieren.

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 3× gelesen

zum Thema Verkehrskreisel
Leserbrief

Ich lebe mit meiner Familie in den Weihergärten und habe großes Interesse an einer zu Ladenburg passenden Gestaltung des Kreisels zwischen Ost- und Nordstadt. Bereits im Dezember 2018 hatte ich dem Bürgermeister Schmutz meine Idee eingebracht. Diese blieb leider bis heute unbeantwortet. Den Inhalt meines Briefes an den Bürgermeister gebe ich hier wörtlich wieder: „Heute wende ich mit einer Idee an Sie bezüglich des neuen Kreisels. Wie wäre es mit einem Kunstobjekt unseres Ladenburger Künstlers...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 8× gelesen

Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Stefan Schmutz

Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Donnerstag, den 4. März 2021, von 16.00 – 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde per Telefon oder Videokonferenz ein. Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit ihm persönlich Anliegen und Anregungen, die in Verbindung mit Ladenburg stehen, zu schildern. Auf Wunsch ist Bürgermeister Schmutz auch über WhatsApp erreichbar. Anmeldungen mit Angabe des Namens, der Telefonnummer sowie des Themenschwerpunktes werden bis Dienstag, 2. März 2021 per Mail unter...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 0× gelesen
Premium

Sebastian Cuny bietet diese in Ladenburg, Schriesheim und Weinheim an
Digitale Stadtrallyes für junge Menschen und Familien

Digital muss nicht immer vor dem Bildschirm sitzen bedeuten. Dies beweist Landtagskandidat Sebastian Cuny mit seinen digitalen Stadtrallyes im Wahlkreis. Der Sozialdemokrat hat zusammen mit seinem Team in Ladenburg, Schriesheim und Weinheim Schnitzeljagden per Smartphone umgesetzt, die „einen spannenden Mix aus Stadterkundung, Freizeitgestaltung und Politik bieten“, so der 42-Jährige. Zur Teilnahme ist lediglich die kostenlose App „actionbound“ notwendig. Dort sind die Rallyes unter dem Namen...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 3× gelesen
Inzwischen auch unterstützt durch jugendlich tatkräftige Naturliebhaber, Viktor und Felix, kam die BUND- Gruppe schnell voran.
2 Bilder

BUND-Gruppe weiterhin aktiv – Endspurt beim Grünschnitt

Erneut fanden sich am Samstag - dieses Mal bei frühlingshaftem Wetter - eine Gruppe von BUND- Aktiven und neu dazu gekommene Interessierte auf der BUND- Bacherlebnisstation und auf der „Biberwiese“ ein, um den lange überfälligen Baum- und Strauchschnitt voranzubringen. Unter strengster Einhaltung der Abstandsregeln war es den Aktiven möglich, an diesem Samstag fast alle Bäume und Sträucher zu beschneiden, die bei der letzten Aktion noch keinen Schnitt erhalten hatten. Nach gut fünf Stunden...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 0× gelesen
Premium

Merian-Realschule Ladenburg
pro famila macht Schule

Ende letzten Jahres besuchte Pro familia Heidelberg die 7. Klassen der Merian-Realschule in Ladenburg. Die Sexualpädagog*innen Lale Weigand und Gerald Frie wurden von der Schulsozialarbeiterin Sharmila Pushpakanthan eingeladen, damit Schüler*innen ihre Fragen rund um Pubertät, Freundschaft, Sexualität, Liebe und Verhütung stellen konnten. An insgesamt vier Vormittagen konnten sich die Jugendlichen jeder siebten Klasse in getrennten Mädchen- und Jungengruppen zusammensetzen und sich zu...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 0× gelesen

Schadstoffmobil der AVR Kommunal ist am Mittwoch, den 10.03.2021 in Ladenburg
Nächste Schadstoffsammlung der AVR Kommunal

In vielen Haushalten fallen gelegentlich Produkte an, die umweltgefährdende Stoffe enthalten. Bei der Schadstoffsammlung der AVR Kommunal AöR können diese Stoffe umweltgerecht entsorgt werden. Am Mittwoch, den 10.03.2021 können die Bürgerinnen und Bürger Schadstoffe von 14:30 – 17:00 Uhr, auf dem Ankerplatz an der Neckarstraße beim Schadstoffmobil abgeben. Schadstoffe, wie flüssige Lacke, Pinselreiniger, Pflanzenspritzmittel, Rostschutzmittel, Spraydosen, Reinigungsmittel etc. aus Haushalten...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 1× gelesen
Leider immer häufiger zu sehen: gebrauchte und achtlos weggeworfene Mund-Nasen-Schutzmasken.

Medizinische Masken und Handschuhe gehören in den Restmüll
AVR Kommunal weist auf richtige Entsorgung hin

Einweg-Masken, Handschuhe und Desinfektionstücher zum Schutz vor dem Coronavirus verursachen jede Menge Müll. Und der landet – ob absichtlich oder nicht – viel zu oft da, wo er nicht hingehört. Aus diesem Grund weist die AVR Kommunal AöR darauf hin, dass gebrauchte und nicht mehr verwendbare Mund-Nasen-Schutzmasken und Handschuhe sowie Desinfektionstücher in den Restmüll gehören – sowohl aus hygienischen als auch aus umwelttechnischen Gründen. Auch bei uns im Rhein-Neckar-Kreis gilt seit...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 1× gelesen

Interessiert an einer neuen Herausforderung?
FREIwillig mehr erleben

Die Arbeiterwohlfahrt Rhein Neckar sucht auch für 2021/2022 Freiwillige in sozialen Bereichen - auch für Menschen über 27 Jahre. Der AWO Kreisverband Rhein-Neckar e. V. betreut als anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sozialpsychiatrie, Seniorenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe und Kinderkrippen. Die AWO Rhein-Neckar sucht ab September Freiwillige - FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) und BFD, (Bundesfreiwilligendienst) - in...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 1× gelesen

Mit ein paar Tipps gelingt das ganz leicht
Praktikum als Berufsvorbereitung effektiv nutzen

Angemessene Kleidung, Pünktlichkeit, höflich sein, Fragen stellen, Notizen machen – diese wichtigen Punkte sind für Praktikanten nur allzu bekannt. Doch diese Erfahrung auf dem Weg in die Berufswelt sollte noch viel effektiver genutzt werden, als nur den formellen Rahmenbedingungen zu genügen. „Im Zeitalter des New Work und agilen Managements hat sich auch die Position von Praktikanten in den meisten Unternehmen verändert. Klischeehafte und oft böse betitelte Hiwi-Arbeiten gehören nicht mehr...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 0× gelesen
Ferkel beim Spielen
4 Bilder

Junge Schweine mischen die Außenanlage auf
21-köpfige Rasselbande im Zoo Heidelberg

Ein ganz schönes Durcheinander herrscht aktuell im Schweinegehege im Zoo Heidelberg. Gleich 21 Ferkel aus insgesamt zwei Würfen toben und springen über die Anlage. Mit ihrer lebhaften und neugierigen Art sorgen die kleinen Ferkel für Abwechslung. Die beiden Mütter bleiben trotz geballter Ferkelei entspannt und versorgen den Nachwuchs gut. Kleine Schweine auf Entdeckungsreise: Ende Januar kamen im Zoo Heidelberg insgesamt 21 Ferkel zur Welt. Die Jungtiere stammen aus zwei Würfen...

  • Ladenburg
  • 26.02.21
  • 0× gelesen
6 Bilder

Abendlicher Feuerwehreinsatz in der Wallstadter Straße

24.2.2021, 21.10 Uhr Feuerwehreinsatz in der Wallstadter Straße - Auffahrt zur Altstadt Offenbar wurde Alarm ausgelöst in der sich dort befindlichen Tiefgarage. Nach Aussage des Einsatzleiters zum Glück ein Fehlalarm, der sich schnell aufklären ließ.

  • Ladenburg
  • 24.02.21
  • 99× gelesen
Premium
Auf die große Geburtstagsfeier musste Karl A. Lamers zwar verzichten, aber die Überreichung des Geburtstagsbuchs durch Günther Oettinger war für den Abgeordneten eine Freude. Das Buch wurde von Lamers Vertrauter, Monika Becker, zusammengestellt.
3 Bilder

Ex-Ministerpräsident Günther Oettinger überreichte Karl A. Lamers offiziell sein Glückwunsch-Buch / Lamers dankte der LAZ für die gute Zusammenarbeit
Die große Geburtstagsparty wird nach Corona nachgeholt

Eigentlich wollte der ehemalige Ministerpräsident und EU-Kommissar Günther Oettinger eine launige Gratulationsrede für seinen Freund und CDU-Weggefährten Karl A. Lamers am vergangenen Freitag vor 300 geladenen Gästen im Heidelberger Marriott-Hotel halten. Aus der geplanten großen Geburtstagsfete wurde jedoch nichts, denn einen 70. Geburtstag in Coronazeiten mit Hunderten von Gästen zu feiern, ist natürlich ein Tabu. Ausfallen wird die Feier aber nicht. „Wenn es die Zeit wieder zulässt, werde...

  • Ladenburg
  • 19.02.21
  • 6× gelesen
Premium
Am Verkehrskreisel Nordstadt wird von der Johannes-Diakonie Mosbach ein Wohnpflegeheim gebaut, in dem 27 behinderte Menschen ein neues Zuhause haben werden.
2 Bilder

Die Johannes-Diakonie Mosbach baut in der Nordstadt ein Wohnpflegeheim für 27 behinderte Menschen - Diakonie investiert 4.5 – 6 Mio. Euro
Ein wichtiger Beitrag auf dem Weg zu einer inklusiven Stadtgesellschaft

Die Johannes-Diakonie Mosbach zeigte schon seit vielen Jahren Interesse in Ladenburg ein Wohnpflegeheim für behinderte Menschen zu eröffnen. Die offene Wohnform für körperlich und geistig mehrfach behinderte Menschen hat sich längst bewährt und ist ein zukunftsweisender Schritt wie Inklusion und Integration in einer Stadt gelebt werden kann. Die Johannes-Diakonie wird schon bald ihren Wunsch, einen Ladenburger Standort zu haben, im neuen Wohngebiet Nordstadt-Kurzgewann umsetzen können. Dort...

  • Ladenburg
  • 19.02.21
  • 23× gelesen
Premium
Der Standort für die neue Dreifeld-Sporthalle im Römerstadion ist zwar gefunden – wie die Halle platziert werden soll, wird in einem Realisierungswettbewerb festgelegt.

Für den Realisierungswettbewerb für den Bau der neuen Dreifeldsporthalle wird ein riesiger Zuspruch erwartet / Wünsche der Vereine wurden in die Ausschreibung aufgenommen
Dreifeldsporthalle: Qualität und Sorgfalt stehen vor Geschwindigkeit

Jetzt ist es „amtlich“. Mit dem Bau der Dreifeldsporthalle soll bereits Ende des Jahres begonnen werden. Dies geht aus den Ausschreibungsunterlagen für das Großprojekt hervor, das seit wenigen Tagen auf diversen Ausschreibungsportalen für interessierte Firmen abzulesen ist. Vertreter des Darmstädter Büros Gruninger BDA, das die europaweite Ausschreibung koordiniert, rechnen mit vielen Wettbewerbsvorschlägen. 100 Einreichungen für ein solches Projekt seien nicht ungewöhnlich, meinte ein Sprecher...

  • Ladenburg
  • 19.02.21
  • 5× gelesen
Premium
Rouven Gruber (l.) trat in der Kirche mit Jeannette Friedrich und Hans Ehrenpreis auf, zwei für ihn wichtigen musikalischen Wegbegleitern.
2 Bilder

„Rock at Church unplugged“: Rouven Gruber spielte mit Hans Ehrenpreis und Jeannette Friedrich in der Evangelischen Kirche – Spenden für „Soulkitchen“ in Mannheim
„Im Kopf läuft immer das große Festival“

"Und dann feiern wir 'ne fette Party, laden alle uns're Freunde ein …“: Mit Sarah Connors im Song „Bye Bye“ deutlich formulierter Hoffnung auf die Nach-Corona-Zeit endete die dritte Ausgabe der Reihe „Rock at Church unplugged“. Denn auch die Künstler, die am Samstagabend in der Evangelischen Kirche auftraten, leiden unter der aktuellen Situation. „Ich kann es nicht erwarten, wieder vor Publikum zu spielen“, sagte Rouven Gruber, auf der Bühne „mit zwei wichtigen Menschen, die mich auf meinem...

  • Ladenburg
  • 19.02.21
  • 9× gelesen
Premium
Auf tolle Erlebnisse blickt Christian Steinbach zurück, der sämtliche Dokumente aus seiner aktiven Zeit beim Kinderfasching sorgsam archiviert hat.
2 Bilder

Über Jahre hat er beim St.-Gallus-Kinderfasching Programm gemacht: „Jedes Mal ein ganz tolles Erlebnis“
Christian Steinbach gibt den Staffelstab weiter

„Dass der Fasching in diesem Jahr nicht stattfinden kann, war frühzeitig klar.“ Ein Umstand, den Christian Steinbach auch aus persönlichen Gründen bedauert: Über Jahre hat er das Bühnenprogramm des beliebten St.-Gallus-Kinderfaschings gestaltet und moderiert. Die diesjährige Auflage sollte seine letzte sein, mit der er den Staffelstab übergeben wollte – an wen, steht aktuell noch nicht fest. Nun wird es ein eher leiser Abschied, aber der Entschluss steht fest: „So lange, wie die Mädels...

  • Ladenburg
  • 19.02.21
  • 1× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.