Corona

Beiträge zum Thema Corona

AktuellesPremium

Gesundheitsamt: Verlängerte Quarantäne für mit Coronavirus-Varianten infizierte Personen und enge Kontaktpersonen (Kategorie 1
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Gleich nachdem im Rhein-Neckar-Kreis Ende vergangener Woche erste Varianten des Coronavirus nachgewiesen worden waren, hat das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, für positiv getestete Personen, die mit einer Variante des Coronavirus infiziert sind, die Quarantänezeit von 10 auf 14 Tage erhöht. Gleiches gilt für Kontaktpersonen der Kategorie 1. Diese sind zudem verpflichtet, am siebten Tag ihrer Quarantäne, sich mittels PCR-Test auf eine...

  • Ladenburg
  • 12.02.21
  • 5× gelesen
AktuellesPremium
Bis mindestens 14. Februar bleibt die VHS geschlossen, bereits seit Januar finden einige Kurse online statt.


Viele Dozenten und Teilnehmer der Volkshochschule setzen aber eher auf Präsenz – Anmeldezahlen sind zurückgegangen - Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
Aktuell finden nur Online-Kurse statt

Auch der Volkshochschule (vhs) hat die aktuelle Corona-Situation einen Strich durch den Programmstart gemacht – unter anderen Umständen hätten die Kurse am 11. Januar, nach Ende der Weihnachtsferien, begonnen. „Eigentlich wären wir schon mitten im Semester“, bestätigt Melanie Dommel, Leiterin der vhs Ladenburg/Ilvesheim e.V., aus dem Homeoffice. Doch Präsenz-Veranstaltungen dürfen vorerst nicht stattfinden – darüber, ob der Lockdown über den 14. Februar hinaus verlängert wird, wird auf dem...

  • Ladenburg
  • 05.02.21
  • 4× gelesen
AktuellesPremium

Durchhalten ! Vielen Anderen geht es doch genauso ....
Leserbrief

Ich werde immer wieder schief angeguckt weil ich kein „what ́s app“ benutze. Macht mich einfach nicht an. Nicht mal jetzt. Ich bin solch ein kleines Sandkorn im Universum und ich muss nicht wissen was die anderen Sandkörner zu Mittag hatten. Ich habe noch lebendige Freunde, so richtige, die neben mir atmen (zumindest unter normalen Umständen), mich mit Augen, die ringsherum kleine Fältchen haben, anlachen anstatt zeitversetzt zum Bild zu sprechen und die Wärme ausstrahlen wenn man sie...

  • Ladenburg
  • 05.02.21
  • 15× gelesen
AktuellesPremium
In diesem Jahr fehlten die Hauptakteure: Eine Ausnahme für ihren Besuch bei Bürgermeister Stefan Schmutz machten Muriel und Raphael Schadwinkel.
2 Bilder

Während der Ausnahme-Aktion gingen über 16.900 € ein – rund 3800 Segenspäckchen wurden abgeholt Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
„Überwältigendes Spenden-ergebnis“ für die Sternsinger

Ein „überwältigendes Spendenergebnis“ verkündete Christian Schadwinkel namens des Sternsinger-Organisationsteams unmittelbar nach Ende der in diesem Jahr bis zum 2. Februar verlängerten Aktion: Genau 16.935,35 € hatten Pfarrsekretärin Beate Ott und Gemeindereferentin Silvia Streun am Dienstagabend gezählt. Eine bemerkenswerte Summe gerade vor dem Hintergrund, dass die Sternsinger diesmal von persönlichen Besuchen komplett absehen und stattdessen virtuelle Wege beschreiten mussten. So wurde das...

  • Ladenburg
  • 05.02.21
  • 4× gelesen
  • 1
Aktuelles

Schutz vor Corona darf keine Frage des Geldbeutels sein – VdK unterstützt betroffene Mitglieder
Sozialverband VdK: „Pandemie-Aufschlag von 100 Euro für Grundsicherungsempfänger notwendig“

Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg begrüßt grundsätzlich die am 25. Januar eingeführte Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken. Gerade beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bieten medizinische Masken einen umfassenderen Schutz als einfache Alltagsmasken. Landesverbandsvorsitzender Hans-Josef Hotz gibt jedoch zu bedenken: „Für viele Menschen ist der Kauf der wesentlich teureren FFP2-Masken, die zudem Einwegmasken sind, nicht zumutbar!“ Hotz erneuerte in diesem...

  • Ladenburg
  • 05.02.21
  • 1× gelesen
VeranstaltungenPremium

Bericht: Digitales Gespräch mit Staatssekretärin Petra Olschowski
„Wie retten wir Kunst und Kultur durch die Corona-Zeit“?

Der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl hatte am vergangenen Donnerstag zum digitalen Gespräch mit der baden-württembergischen Kultur-Staatssekretärin Petra Olschowski eingeladen. 40 Kulturschaffende und Interessierte aus der Rhein-Neckar-Region und aus Baden-Württemberg diskutierten das Thema „Wie retten wir Kunst und Kultur durch die Corona-Zeit?“ Petra Olschowski schilderte eingangs die Bemühungen ihres Ministeriums, trotz Pandemie Kunst und Kultur zu ermöglichen und mit Hilfsprogrammen durch die...

  • Ladenburg
  • 05.02.21
  • 4× gelesen
PolitikPremium

Pressemitteilung Uli Sckerl MdL
Schulschließungen jetzt bis 21. Februar: Uli Sckerl für Schnelltests und Masken in der Notbetreuung

Grundschulen und Kitas werden jetzt bis zum 21. Februar geschlossen bleiben. Am 15. Februar will das Land entscheiden, wie es weitergeht. Für den Landtagsabgeordneten Uli Sckerl ist das die klare Konsequenz aus dem verstärkten Einsickern mutierter Corona-Viren in Baden-Württemberg. „18 Fälle der südafrikanischen Corona-Variante in einer einzigen Kita sind erschreckend. Da kann es jetzt nirgendwo Öffnungen geben“, sagte er. Er bedauert das ausdrücklich, weil ihm bewusst ist, dass viele Kinder...

  • Ladenburg
  • 05.02.21
  • 0× gelesen
Aktuelles

zu den Leserbriefen von Andrea Scheffel und Bernd Vogel
Leserbrief

Es werden doch nicht nur junge Menschen krank. Jeder halbwegs sozial denkende Mensch kann seinen Beitrag dazu leisten, seine Mitmenschen zu schützen. Für mich ist es selbstverständlich eine Maske zu tragen und dadurch mich und mein Umfeld zu schützen. Das ist für mich ‚professionell, liebe Andrea Scheffel und Bernd Vogel! Constanze Sturm Was Sie beachten müssen Die Re­dak­ti­on be­hält sich vor, die Le­ser­brie­fe zu kür­zen, be­lei­di­gen­de In­hal­te zu strei­chen oder erst gar nicht zu...

  • Ladenburg
  • 29.01.21
  • 29× gelesen
Aktuelles

Corona-Virus contra Menschheit
Leserbrief

Vor einem Jahr erhielt die Menschheit ungebetenen Besuch von einem Virus, das wir kurz COVID-19 oder einfach Corona nannten. Eine teuflische Atemwegserkrankung, die sich meist durch Tröpfchenübertragung, aber auch über Aerosole verbreitet. Diese Pandemie hält uns in Schach. Sie lähmt unser tägliches Leben. Die Politik hat in enger Abstimmung mit dem Robert Koch-Institut Maßnahmen ergriffen, um die Infektionskette zu unterbrechen. Alles erfolgt zu unser aller Schutz. In Deutschland heißt es in...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 36× gelesen
  • 2
Aktuelles

zum Leserbrief von Andrea Scheffel, LAZ vom 15.1. 2021
Leserbrief

„Was stört es die starke Eiche, wenn sich ein Wildschwein an ihr wetzt“,sagt das Sprichwort. Was will Andrea Scheffel mit ihrem Leserbrief? 2+2 ist immer noch 4 , genauso ist Corona ein Fakt — ein äußerst bedrohlicher! Der erfordert allerhand Schutzmaßnahmen. Da gibt es gar nichts zu diskutieren — solange die Truppe der Besserwisser, Profilneurotiker und „Querdenker“ keine wirksamere Lösung vorschlägt als zu behaupten 2+2 sei 5! Michèl Schummer Was Sie beachten müssen Die Re­dak­ti­on be­hält...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 36× gelesen
  • 2
Aktuelles

zum Leserbrief von Andrea Scheffel am 15.01.21: Satire kann schnell mal überfordern
Leserbrief

„Note 6 – setzen Herr Journalist“, schreibt die Leserin Andrea Scheffel in ihrem Leserbrief als Antwort auf den Satire-Artikel von Axel Sturm. Meine Antwort hierauf ist: Note 1 für kritischen Journalismus – weiter so, Herr Sturm“, denn es ist Aufgabe der Presse, bei Bestrebungen, das Thema Corona wider besseren Wissens zu verharmlosen, den Finger in die Wunde zu legen. Der von Axel Sturm erkennbar satirisch verfasste Beitrag in der Ausgabe 1 der LAZ verfehlte scheinbar nicht die beabsichtigte...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 33× gelesen
  • 2
Aktuelles

zum Leserbrief von Andrea Scheffel am 15.01.21
Leserbrief

Dem Brief von Andrea Scheffel kann ich mich zu 100 % anschließen. Leider sind Andersdenkende für Herrn Axel Sturm anscheinend ein rotes Tuch und er gießt mit seinen Pauschalisierungen  nur Öl ins Feuer derjenigen, die uns spalten wollen. Anstatt sich hinter Phrasen zu verstecken, habe ich ihn aufgefordert, sich mit unseren/meinen Inhalten zu befassen. Zur Klarstellung: Das Corona-Virus gibt es und es kann auch sehr gefährlich sein. Fragt sich nur, für wen ist es denn so gefährlich und warum...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 30× gelesen
  • 1
  • 2
Politik

Pressemitteilung
Uli Sckerl fordert: Wirtschaftshilfen gegen Corona-Folgen beschleunigen

Nach vielen Gesprächen mit kleinen Unternehmen und Soloselbständigen aus Weinheim und Bergsträßer Gemeinden kritisiert der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl den momentanen Umgang des Bundes mit den versprochenen Corona-Hilfen: „Gerade die kleinen Unternehmen, Handwerksbetriebe und Soloselbständigen sind von der Corona-Krise hart getroffen. Zwar gab es eine kurzfristige, positive Entwicklung im Sommer, der zweite und dritte Lockdown seit November bzw. Dezember hat für viele Unternehmen aber...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 3× gelesen
Aktuelles

Tipps für das richtige Tragen und Wiederverwenden
Damit die FFP2-Maske wirkt

Laut aktuellem Bund-Länder-Beschluss sind Alltagsmasken deutschlandweit im Nahverkehr und beim Einkaufen nicht mehr zugelassen. Hier sind künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen der Standards KN95/N95 oder FFP2 Pflicht. Bayern erlaubt bereits seit Montag in den Geschäften und den öffentlichen Verkehrsmitteln ausschließlich FFP2-Masken. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, erklärt den Unterschied zu Alltagsmasken und worauf Verbraucher beim Tragen von FFP2-Masken...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 2× gelesen
AktuellesPremium
Eine Frau, die Verantwortung übernimmt - die Ladenburgerin Antje GeiterI
3 Bilder

Die Ladenburgerin Antje Geiter berichtet über ihre Erfahrungen als Probandin für den Corona-Impfstoff - Das egoistische Verhalten der Corona-Leugner ärgert sie sehr
Einen Tag matt zu sein, das ist zu ertragen ...

Die Ladenburgerin Antje Geiter ist eine Persönlichkeit, die im Alltagsleben mit vielen Menschen Kontakt hat. Sie ist in der Ilvesheimer Heinrich-Vetter-Stiftung für das Referat Soziales zuständig und besucht nicht selten Alten- und Pflegeheime um Spenden für förderwürdige Projekte zu überreichen. In ihrer Freizeit leitet die musikbegeiserte Ladenburgerin zwei junge Chöre in Seckenheim und Sandhofen und kümmert sich in ihrem Musikgarten-Projekt um die musikalische Früherziehung. In Coronazeiten...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 34× gelesen
AktuellesPremium
Knapp über hundert Tannen schob Jakob Wolf am Ende zusammen - und damit nur einen Bruchteil der üblichen Menge, die ansonsten in den Häcksler wandert.

Corona-Verordnung bremst die evangelische Jugend aus – Tannen dürfen nicht abgeholt werden
Christbaum-Sammelaktion ist komplett abgesagt

Rolle rückwärts in puncto Christbaum-Sammelaktion: Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Verordnung dürfen am kommenden Samstag, dem 16. Januar, keine Bäume eingesammelt werden. Und es besteht auch nicht die Möglichkeit, sie alternativ auf dem Hof der Familie Wolf in Neubotzheim abzugeben. Die evangelische Jugend muss die für Samstag geplante Sammelaktion absagen. Nun bleibt beispielsweise die Entsorgung der Tanne über die AVR oder aber die eigene Abfalltonne. Dies teilte Diakon Thomas Pilz...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 16× gelesen
AktuellesPremium

Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
„So schnell wie möglich“ wieder Präsenzunterricht

Das Aussetzen des Präsenzunterrichts sei aufgrund der aktuellen Situation „wohl richtig“, meint Stefan Baust, Rektor der Merian-Realschule (MRS). Ziel solle allerdings sein, diesen so schnell wie möglich wieder anzubieten, was auch durch ein Hybrid-Modell, also den Wechsel von Präsenz- und Fernlernphasen geschehen könne. Wie Baust mitteilte, sollen die Abschlussklassen der MRS ab der kommenden Woche wieder in Präsenz unterrichtet werden. Aktuell findet eine Notbetreuung für diejenigen Schüler...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 9× gelesen
Politik

Gerhard Kleinböck MdL hält die Debatte um eine Impfpflicht für populistisch und gefährlich
Diskussion um „Impfzwang“ kontraproduktiv

„Die wenig sinnvollen Beiträge der AfD-Landtagsfraktion und ihren ehemaligen Mitglieder zur Impfstrategie gegen das Corona-Virus sind absolut deplatziert und dienen nur dazu Unsicherheit und Angst zu schüren“, kommentiert Gerhard Kleinböck die Äußerungen einzelner Abgeordneter vom rechten Rand bei der Sondersitzung des Landtags vergangene Woche. „Ich bin es leid darüber zu diskutieren, ob es einen Zwang geben wird sich impfen zu lassen, wenn unsere Hauptaufgabe gerade darin bestehen sollte...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 3× gelesen
Aktuelles

Uli Sckerl informiert
Neue Corona-Verordnung: Uli Sckerl: „Wir machen es besser“

Am Wochenende wird die neue Corona-Rechtsverordnung des Landes verkündet. Im Vorgriff darauf berichtet der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl, dass die Landesregierung an drei Stellen von den Vereinbarungen der Bund-Länder-Konferenz vom 5. Januar abweichen wird. Bei der neuen Regel für private Kontakte in Räumlichkeiten und im Freien dürfen sich ab Montag nur noch ein Haushalt und eine weitere Person, die nicht zum Haushalt gehört, begegnen. Ursprünglich sollten Kinder jeden Alters bei dieser...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 6× gelesen
Politik

Zur Kritik an der Vergabe von Impfterminen:
Uli Sckerl: Das Problem ist der noch fehlende Impfstoff – das wird sich rasch ändern

Zur Kritik von Oberbürgermeister Manuel Just und Landrat Stefan Dallinger an der Vergabe von Impfterminen nimmt der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Uli Sckerl nach Rücksprache mit Sozialminister Manne Lucha Stellung. „Die Aussage, dass es nur eine Internet-Anmeldung für Impftermine gibt, stimmt nicht. Es gibt auch die Telefon-Hotline 116117, über die viele Termine vergeben werden“, so Sckerl. Das Land hat für das entsprechende Call-Center inzwischen 500...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 7× gelesen
PolitikPremium

Uli Sckerl informiert
Schulen müssen praktikabel arbeiten können

Nach der Einigung des Bund-Länder-Treffens auf das weitere Vorgehen bei den Schulen haben die Landtagsgrünen klare Erwartungen an die Kultusministerin. „Zwischen Schulschließungen und Präsenzunterricht gibt es weitere Möglichkeiten, die angewendet werden können, um die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen zu sichern – ob Hybrid -, Wechsel- oder Fernunterricht. Wir erwarten dringend, dass Kultusministerin Eisenmann die Ferienzeit dazu nutzt, Konzepte für diese alternativen...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 6× gelesen
PolitikPremium

Uli Sckerl informiert
Trotz Lockdown - Abholangebote im Handel seit Montag wieder möglich

Neben der Verlängerung des Lockdown mit einigen Verschärfungen gibt es in Baden-Württemberg auch eine Lockerung: Ab Montag, 11. Januar, sind wieder Abholangebote im Handel möglich. Das wird Bestandteil der neuen Corona-Verordnung des Landes sein, die für spätestens Samstag erwartet wird. Das teilt der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl mit. Die Corona-Verordnung werde so geändert, dass der sogenannte „Click&Collect“-Service wieder möglich werde, sagte er. Kunden könnten so im Internet oder per...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 4× gelesen
AktuellesPremium
Am Carl-Benz-Gymnasium wurde das Fernlernkonzept seit Schuljahresbeginn vorbereit - vor Weihnachten kam es bereits in den Abschlussklassen zum Einsatz.

Präsenzunterricht findet vorerst nicht statt – CBG signalisiert Verständnis für die Lockdown-Maßnahmen
„Alle müssen ihren Beitrag leisten“

Bundesregierung und Ministerpräsidentenkonferenz haben sich am Dienstag auf eine Fortführung des bundesweiten Lockdowns geeinigt. Dies bringt Konsequenzen auch für Schulen mit sich. Und wenngleich für die verschiedenen Jahrgänge unterschiedliche Regelungen gelten: Am Montag wird vorerst in keiner Klassenstufe der Präsenzbetrieb aufgenommen. Am Carl-Benz-Gymnasium (CBG) stoßen die Maßnahmen auf Verständnis: „Bei einem harten Lockdown müssen alle ihren Beitrag leisten. Dass die weiterführenden...

  • Ladenburg
  • 10.01.21
  • 23× gelesen
AktuellesPremium
Die Sternsinger können in diesem Jahr nicht persönlich kommen. Umso mehr freute sich Bürgermeister Stefan Schmutz über den Ausnahme-Besuch von Muriel und Raphael Schadwinkel.
3 Bilder

Sternsinger-Botschaften wurden schon Hunderte Male abgerufen – Spenden-Zwischenstand liegt bei übe 6300 Euro – Aktion läuft noch bis 2. Februar
Viel Zuspruch für königliche Alternativ-Wege

Lediglich zwei Sternsinger waren dieser Tage in Ladenburg unterwegs. Ausschließlich für ihren Besuch beim Bürgermeister hatten Muriel und Raphael Schadwinkel ihre königlichen Gewänder übergezogen, um Stefan Schmutz vor der Rathauspforte eines der Segenspäckchen zu überreichen, die derzeit an vielen Orten der Stadt ausliegen – darin unter anderem der Segensaufkleber, der alternativ zum Kreide-geschriebenen Segensspruch über der Tür angebracht werden kann. Der Bürgermeister freute sich sichtlich...

  • Ladenburg
  • 08.01.21
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.