Corona

Beiträge zum Thema Corona

PolitikPremium

Aus dem Kreistag
Weiterer Einsatz der mobilen Impfteams in den Städten und Gemeinden des Kreises - Fortsetzung

In seiner Antwort dankt Landrat Stefan Dallinger für die Anregungen der Kreistagsfraktion der Freien Wähler zu einer zweiten Impfserie in den Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises. Auch er habe sich bei Impfungen vor Ort von der positiven Resonanz der Menschen überzeugen können, die in den Genuss der Vor-Ort-Impfungen gekommen sind. Das unbürokratische und effektive Zusammenspiel von Hauptamtlichen in den Kommunen und beim Kreis, aber auch das ehrenamtliche Engagement sei wieder einmal...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen
Aktuelles

Sprengel-Kommunen nach gut einem Jahr Corona:
Im kalten Wasser schwimmen gelernt

Hemsbach/Bergstraße. Für die Kommunen des Bürgermeister-Sprengels, zu dem neben Laudenbach, Hemsbach, Weinheim, Hirschberg, Heddesheim, Ladenburg, Ilvesheim, Schriesheim, Dossenheim, Edingen-Neckarhausen auch Wilhelmsfeld und Viernheim gehören, fing das Jahr 2020 eigentlich an wie jedes zuvor: gut besuchte Neujahrsempfänge, die Aussicht auf viele schöne Feiern und Feste. Wuhan war weit weg, und auch die Bilder aus Bergamo gab es noch nicht. Doch beides holte uns ein. Am 11. März erklärte die...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen
Aktuelles

Aktuelle Informationen zur Schnelltestung

Die Stadt Ladenburg informiert, dass am Montag, 3. Mai ausnahmsweise keine Möglichkeit besteht, einen Corona-Schnelltest in der Lobdengauhalle vorzunehmen. An diesem Tag wird die Halle für das kommunale Impfzentrum benötigt, bei dem mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre gegen das Corona-Virus geimpft werden. Ab Mittwoch, den 5. Mai besteht das Angebot eines kostenlosen Corona-Schnelltests wie gewohnt montags, mittwochs und freitags von 7 bis 15 Uhr.

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 2× gelesen
Service

von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Schnelltestmöglichkeiten in Friedrichsfeld und Neu-Edingen

Schnelltestzentrum der Johanniter, Lilli-Gräber-Halle, Saarburger Ring 41 Geöffnet: Montag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr. Eine vorherige Anmeldung unter www.johanniter.de/mannheim ist erforderlich. Das Ergebnis bekommt man mittels eines QR-Codes. Schnelltestzentrum im Bernhardushof, Kolmarer Straße 86 Geöffnet: Dienstag und Donnerstag von 17 bis 19 Uhr, Sonntag von 10 bis 13 Uhr. Zusätzlich am Freitag, 30. April, von 17 bis 19 Uhr. Eine Anmeldung ist...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.21
  • 2× gelesen
VereinePremium
v. links: Gerhard Mandel, Stefany Goschmann, Gertrud Frohburg

Maimarkt-Chefin Stefany Goschmann als Unterstützerin gewonnen
BUGA23-Freundeskreis begrüßt 100. Mitglied

Coronabedingt konnte der Freundeskreis BUGA23 seine Arbeit erst mit Verspätung aufnehmen. Nach der Eintragung ins Vereinsregister und der Zuerkennung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt hat der junge Verein jetzt eine weitere Hürde genommen: Auf den Tag genau zwei Jahre vor Start der Bundesgartenschau 2023 erklärte die Geschäftsführerin der Mannheimer Ausstellungsgesellschaft und Maimarkt-Chefin Stefany Goschmann ihren Beitritt. Sie ist das 100. Mitglied. Freundeskreis-Vorsitzender Gerhard...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.21
  • 0× gelesen
AktuellesPremium
Syrische Braunbären im Zoo Heidelberg: Bären-Mutter Ronja und ihre Tochter Merle zeigen sich gemeinsam auf der Außenanlage.
4 Bilder

Mutter und Tochter stundenweise auf Außenanlage
Jungbärin Merle auf Entdeckungstour

Im Zoo Heidelberg durfte die junge Bärin Merle diese Woche das erste Mal die Außenanlage erkunden – natürlich gemeinsam mit Mutter Ronja. Der erste Ausflug war für die drei Monate junge Bärin ein aufregendes Erlebnis. Zu Beginn sind Mutter und Tochter nur stundenweise auf der Anlage zu sehen und können sich jederzeit, wenn sie möchten, in das Innengehege zurückziehen. Alle „Bären-Beobachter“ werden gebeten, die geltenden Abstandsregelungen unbedingt einzuhalten. Die junge Syrische Braunbärin...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.21
  • 0× gelesen
PolitikPremium
2 Bilder

Aus dem Kreistag
Weiterer Einsatz der mobilen Impfteams in den Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises

Die „erste Impfserie“ in den Kommunen mittels der mobilen Impfteams und deren Vor-Ort-Impfungen für Menschen ist überall äußerst erfolgreich verlaufen. Insbesondere bei den älteren Menschen und deren Angehörigen in den Städten und Gemeinden in der Altersgruppe über 80 Jahren fiel diese dezentrale Impfaktion auf eine äußerst positive Resonanz. Die große Dankbarkeit der Menschen, haben die Bürgermeister aus der Kreistagsfraktion der Freien Wähler bereits den Zuständigen im Landratsamt...

  • Ilvesheim
  • 29.04.21
  • 3× gelesen
Aktuelles

Regelungen der Landes-Notbremse traten im Rhein-Neckar-Kreis am Mittwoch, 21. April, in Kraft

Die baden-württembergische Landesregierung hat die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Da im Rhein-Neckar-Kreis die Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner weiterhin überschritten wird, greift die in der Corona-Verordnung geregelte „Notbremse“. Das Feststellen des Überschreitens hat das Gesundheitsamt am heutigen Montag, 19. April, auf der Homepage des Rhein-Neckar-Kreises unter dem Punkt...

  • Ladenburg
  • 23.04.21
  • 4× gelesen
AktuellesPremium

Stadt Mannheim
Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert. In diesem Jahr gibt der Jahresbericht einen Rückblick auf die wirtschaftliche Entwicklung in Mannheim unter...

  • Friedrichsfeld
  • 23.04.21
  • 1× gelesen
VeranstaltungenPremium
Siddharth Agarwal, Crossing the Ganga with pilgrims at Sultanganj Bihar, from 'Moving Upstream', Veditum India Foundation

Symposium „About Walking“ der Biennale für aktuelle Fotografie fand am 25. und 26. März digital statt
Fotos vom (Spazieren-)Gehen im internationalen Kontext

Rund 200 Interessierte nahmen an dem online angebotenen Symposium der Biennale für aktuelle Fotografie Ende März teil. Die zweitägige Veranstaltung unter dem Titel „About Walking“ widmete sich dem (Spazieren-)Gehen aus der Perspektive der Fotografie und wurde von der Biennale für aktuelle Fotografie in enger Zusammenarbeit mit der in Ostindien beheimateten Chennai Photo Biennale organisiert. Mit dem Symposium baute die Biennale für aktuelle Fotografie ihre im vergangenen Jahr begonnene...

  • Friedrichsfeld
  • 16.04.21
  • 0× gelesen
VereinePremium

Corona Infektion
Schnelltestungen

kostenlose Testungen auf eine Corona-Infektion in der Mehrzweckhalle, Mühlenweg. Jeden Samstag zwischen 10 und 15 Uhr sowie jeden Mittwoch von 16 bis 19 Uhr.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Aktion ist noch bis Ende Mai geplant und wird bisher sehr gut angenommen.  Ein Danke an alle !!

  • Ilvesheim
  • 15.04.21
  • 11× gelesen
VereinePremium

AWO - Ortsverein
Ostergruß/Impftermine

Es gab auch dieses Jahr wieder einen kleinen Ostergruß für unsere Senioren und fleissigen Helferinnen, denn leider kann nun schon im 2. Jahr der Pandemie keine Veranstaltung des Seniorentreffs mehr stattfinden. Wir vermissen den wöchentlichen Kaffeeklatsch, die 2-maligen Ausflüge, Weihnachten, Ostern, Muttertag – einfach alles, sogar die Jahreshauptversammlung. Als Ausgleich schnaggeln wir am Telefon – aber es ist einfach nicht das Richtige. Ich wünsche uns allen, dass wir die Pandemie gut...

  • Ilvesheim
  • 15.04.21
  • 0× gelesen
BekanntmachungenPremium

Sozialverbände fordern Mitsprache bei Impfstrategie des Landes
Impfgipfel des Landes

Der am kommenden Freitag geplante Impfgipfel des Landes mit verschiedenen Vertretern der kommunalen Familie sowie Vertretern aus dem Gesundheitswesen findet ohne Beteiligung der Sozialverbände, Patientenvertretungen und sozialen Dienstleister statt. Das bemängeln der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V. und der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg scharf. Die Verbände fordern in die künftigen Planungen zur Impfstrategie des Landes eingebunden zu werden. „Der Sozialverband VdK Baden-Württemberg...

  • Friedrichsfeld
  • 14.04.21
  • 3× gelesen
AktuellesPremium
"Die Drei von der (Impf)Tankstelle" - die Ärzte Jörg Eberhardt, Marco von Fürsteberg (Mitte) und Jens Plachky (rechts) freuten sich über den gelungenen Impfstart.
2 Bilder

Der Covid19-Impfstart klappte in der Gemeinschaftspraxis in den Martinshöfen und in der Praxis Ahrens & Gonzalves reibungslos / Nachfrage ist riesengroß / Warten auf weiteren Impfstoff
Ladenburger Hausärzte machen Patienten glücklich

Selten sah man in der Gemeinschaftspraxis der Hausärzte Dr. Jörg Eberhardt, Dr. Jens Plachky und Dr. Marco von Fürstenberg so viele glückliche Gesichter. Die Menschen, die die Praxis verließen, wirkten sichtlich erleichtert. Auch in der neuen Praxis in den Martinshöfen begannen am Mittwochnachmittag die Covid19-Impfungen und darauf haben sich die drei Mediziner und ihr Team professionell vorbereitet. Die Stimmung war gelöst, als die LAZ zur Eröffnung der Impfkampagne die Praxis besuchte. „Wir...

  • Ladenburg
  • 09.04.21
  • 79× gelesen
AktuellesPremium

OB Dr. Kurz ruft zur Ruhe und Achtsamkeit über die Osterzeit auf, um die Welle zu brechen
„10 Tage für Mannheim – Jetzt testen und zuhause bleiben“ –

Zehn Tage Ruhe, möglichst keine und auf jeden Fall keine riskanten Kontakte und am Anfang und am Ende dieser Zeit sich selbst testen: Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz ist sicher: „Das kann dieses Jahr verändern“. Deshalb ruft er die Mannheimer*innen auf, die ruhige Osterzeit, in der Schulen und viele Kitas geschlossen sind und viele Menschen Urlaub haben, zu nutzen, um die Welle der Infektionen zu brechen. „Lassen Sie uns gemeinsam etwas für Mannheim tun, zeigen, was wir gemeinsam erreichen...

  • Friedrichsfeld
  • 09.04.21
  • 3× gelesen
ServicePremium

Beitrag für die Ausgabe vom 08.04.2021
Ökumene

Gedenken an die Corona-Toten am 18. April Bundespräsident Steinmeier hatte im Januar bereits die Aktion "Lichtfenster" initiiert, bei der die Menschen im Gedenken an die Corona-Toten eine Kerze ins Fenster stellen sollen. "Über dieses stille Symbol hinaus brauchen wir eine angemessene Form des öffentlichen Gedenkens", sagte Steinmeier. Über 70.000 Menschen sind in Deutschland seit Beginn der Pandemie nachweislich an oder mit Corona gestorben – auch einige Ilvesheimer sind darunter. Am 18. April...

  • Ilvesheim
  • 08.04.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Gedenken an die Corona-Toten am 18. April

Bundespräsident Steinmeier hatte im Januar bereits die Aktion "Lichtfenster" initiiert, bei der die Menschen im Gedenken an die Corona-Toten eine Kerze ins Fenster stellen sollen. "Über dieses stille Symbol hinaus brauchen wir eine angemessene Form des öffentlichen Gedenkens", sagte Steinmeier. Über 70.000 Menschen sind in Deutschland seit Beginn der Pandemie nachweislich an oder mit Corona gestorben – auch einige Ilvesheimer sind darunter. Am 18. April soll der Toten deshalb bei einer...

  • Ilvesheim
  • 08.04.21
  • 2× gelesen
AktuellesPremium
Einladung zur Eröffnung, 29.3.1890: Heidelberger Straßen- und Bergbahn (HSB).
3 Bilder

Schloss Heidelberg
30. März 1890: Die Bergbahn zum Schloss wird eröffnet

Am 30. März 1890, heute vor 131 Jahren, wurde nach nur einjähriger Bauzeit die untere Bergbahn, eine der ältesten Standseilbahnen Deutschlands, in Betrieb genommen: Ein bequemer Zugang zur berühmten Touristenattraktion war geschaffen. Binnen eines Jahres wurden 190.000 Fahrgäste vom Kornmarkt zum Schloss gebracht und weiter zur Molkenkur. Bis heute nutzen Hunderttausende Gäste jährlich die Bergbahn für ihren Schlossbesuch. Zurzeit ist sie wegen der aktuellen Corona-Situation außer Betrieb. Der...

  • Friedrichsfeld
  • 02.04.21
  • 5× gelesen
Aktuelles

Firmenmitarbeiter können sich testen lassen

Das kommunale Schnelltestzentrum in der Lobdengau-Halle, das montags, mittwochs und freitags von 7-15 Uhr geöffnet ist, kann ab sofort auch von den örtlichen Betrieben für die Testung ihrer Mitarbeiter genutzt werden. Es spiele dabei keine Rolle, ob die Mitarbeiter in einer auswärtigen Kommune oder in Ladenburg wohnen, sagte Bürgermeister Schmutz der LAZ. Weil die 3. Corona-Welle anrollt und die Infektionszahlen auch in Ladenburg ansteigen, hofft der Bürgermeister, dass sich möglichst viele...

  • Ladenburg
  • 01.04.21
  • 9× gelesen
  • 1
Bekanntmachungen

Bekanntmachungen
Alla hopp!-Anlage weiterhin geschlossen

Der Rhein-Neckar-Kreis musste bereits anfangs der Woche die so genannte Notbremse ziehen, da im Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge den Wert von 100 überschritten hatte: u.a. sind aktuell Treffen nur noch zwischen einem Haushalt und höchstens einer weiteren Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört, möglich. Kinder beider Haushalte bis einschließlich 14 Jahre werden nicht mitgezählt. Die Verwaltung weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auch die Ilvesheimer alla...

  • Ilvesheim
  • 01.04.21
  • 8× gelesen
Bekanntmachungen

Testungen in der Friedrich-Ebert-Schule

Parallel zur Öffnung der Schulen in Baden-Württemberg erleben wir einen erneuten Anstieg der Infektionszahlen. Auch in Ilvesheim registriert das Gesundheitsamt jeden Tag neue Fälle von Covid19- Infizierten – vor allem unter Kindern und Jugendlichen. Die kommunalen Teststrukturen sind deshalb ein wichtiger Baustein zur Eindämmung und zur Kontrolle des Pandemie-Geschehens. Deshalb bietet die Gemeinde Ilvesheim ihren Bürgern seit letzter Woche jeden Mittwochnachmittag und Samstagvormittag...

  • Ilvesheim
  • 25.03.21
  • 26× gelesen
AktuellesPremium

Gesundheitsamt stellt Überschreiten des 50er-Inzidenzwerts an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Rhein-Neckar-Kreis fest / Einige Lockerungsschritte müssen zurückgenommen werden
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises hat festgestellt, dass im Landkreis laut Landesgesundheitsamt (LGA) die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge den Wert von 50 überschritten hat (13. März: 56,7; 14. März: 57,8; 15. März: 64,0). Das Feststellen des Überschreitens ist nach der der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durch das Gesundheitsamt unverzüglich ortsüblich bekannt zu machen – dies ist auf der Homepage des Rhein-Neckar-Kreises unter dem Punkt „Bekanntmachungen“...

  • Ladenburg
  • 19.03.21
  • 13× gelesen
SportPremium

SpVgg03 Ilvesheim - Abteilung Karate
Geduldiges Warten auf Hallenbetrieb

Angelehnt an den Stufenplan des Bundes existiert nun auch ein Stufeplan für den Sportbetrieb. Dieser richtet sich nach den aktuellen Inzidenzzahlen im Kreis und öffnet bzw. schließt entsprechend weitere Möglichkeiten. In der Theorie wäre somit für sportlichen Betrieb bereits ab 15.3. ein sehr eingeschränkter Ablauf möglich. Weitere Lockerungen kämen dann ab dem 22.3. - eben ja nach aktueller Situation. Wir haben für uns beschlossen, erst nach den Osterferien in der Neckarhalle unseren Betrieb...

  • Ilvesheim
  • 18.03.21
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.