Corona

Beiträge zum Thema Corona

AktuellesPremium
In die Truhe stieg Alex Rapka, die ihre Schwester Franziska natürlich nicht verkaufen wollte.
3 Bilder

Trotzdem machten die Hofflohmarkt-Händler gute Geschäfte / Jürgen Sattel hat noch keinen Altstadtfest-Flohmarkt verpasst
Die meisten Flohmarkt-Schnäppchenjäger blieben zuhause

Nach der Absage des Altstadtfestes mit den beliebten Flohmarktständen hatte Elke Filsinger eine Idee. Als private Impulsgeberin rief sie interessierte Flohmarkthändler dazu auf, sich auf einer Hausflohmarkt-Plattform zu registrieren. Die Idee kam zwar bei den Flohmarkthändlern gut an – nicht aber bei Bürgermeister Stefan Schmutz. Der sah es kritisch, dass sich über 70 Interessenten gemeldet hatten. Er forderte ein Sicherheitskonzept von der „Veranstalterin“ ein, die sich allerdings nicht als...

  • Ladenburg
  • 18.09.20
  • 11× gelesen
AktuellesPremium

Corona-Pandemie
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis setzt auf Terminvergabe

Corona-Pandemie: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis setzt auf Terminvergabe Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis nimmt die Herausforderungen, die das Corona-Virus mit sich bringt, sehr ernst. Im regulären Dienstbetrieb sind aktuell nach wie vor das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) und die Vereinbarung eines Termins notwendig. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, vorab zu klären, ob eine persönliche Vorsprache erforderlich ist. Oft lassen sich die Angelegenheiten telefonisch,...

  • Ilvesheim
  • 17.09.20
  • 2× gelesen
AktuellesPremium

Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck zum Schuljahresbeginn
„Vorteil des späten Schulstarts nicht genutzt“

Über 1,6 Millionen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräfte kehren kommende Woche nach den Sommerferien an die Schulen in Baden-Württemberg zurück. Vor dem Hintergrund erhöhter Infektionszahlen fürchten nicht wenige Coronafälle in den Schulen und Schulschließungen. „Diese gilt es im Sinne des Bildungsauftrags, der Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Eltern unbedingt zu verhindern“, spricht sich der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck für das Tragen von Alltagsmasken auch während des...

  • Ladenburg
  • 11.09.20
  • 7× gelesen
Aktuelles
Die Stadtkapelle brennt auf öffentliche Auftritte – wegen der Corona-Pandemie wollen die Vorstandschaft und der Dirigent Helmut Baumer aber kein Risiko eingehen.

Die Vorstandschaft der Stadtkapelle möchte wegen der steigenden Fallzahlen kein Risiko eingehen / Dirigent Baumer: Absage des Altstadtfestes hat schließlich einen Grund
Nach der unberechenbaren Corona-Situation sagt die Stadtkapelle das Obsthof-Konzert ab

Auch die Mitglieder der Stadtkapelle freuten sich auf die Eröffnung des Altstadtfestes. Seit der Gründung der Stadtkapelle im Jahre 1993 spielt der musikalische Botschafter der Stadt zur Festeröffnung auf der Marktplatzbühne auf. Wenn das „Badener Lied“ zum Abschluss des Auftritts zu Ende gespielt ist und das Festbier angestochen wurde, ist das Altstadtfest offiziell eröffnet. In diesem Jahr ist bekanntlich alles anders. Wegen der Corona-Pandemie wurde das beliebteste Fest der Ladenburger...

  • Ladenburg
  • 04.09.20
  • 31× gelesen
Bekanntmachungen

Corona
In Anbetracht der aktuellen Corona- Pandemie bitten wir um Beachtung

Das Land Baden-Württemberg hat eine Meldepflicht und eine 14-tägige Quarantänepflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten verfügt. Eine jeweils aktuelle Liste der Risikogebiete wird auf der Internetseite des baden-württembergischen Sozialministerium www.sozialministerium.baden-wuerttemberg.de oder auf der Seite des Robert-Koch-Institutes (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html) veröffentlicht. Die Gemeindeverwaltung bittet Sie daher, vor...

  • Ilvesheim
  • 03.09.20
  • 4× gelesen
AktuellesPremium
Für Stimmung sorgen beim Altstadtfest die Bandmitglieder Wolfgang Schmitt, Andreas Lange, Haui Hautzinger und Jörg Boguslawski (v. li. nach re.) – in diesem Jahr wollen die Altstadtfest-Musikanten bei einem Konzert am Altstadtfest-Sonntag auf dem Obsthof Schuhmann auftreten.
2 Bilder

Die Altstadt-Musikanten des Liederkranz wollen am Altstadtfest auf dem Obsthof Schuhmann Party machen – Bürgermeister Schmutz übt Kritik Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
"Grenzwertiger Konzertauftritt“ der Ladenburger Altstadt-Musikanten

Die Absage des Ladenburger Altstadtfestes am 2. September-Wochenende ist für die beteiligten Vereine und Institutionen aus finanzieller Sicht eine ganz harte Entscheidung. Viele Vereine brauchen die Altstadtfesteinnahmen um ihre Trainer, Dirigenten oder die Mieten zahlen zu können. Die von der Stadt Ladenburg ins Leben gerufene Aktion „Altstadtfest-Rettungsbox“ soll zwar die Einnahmeverluste abfedern, aber kompensieren lässt sich das Defizit dadurch sicherlich nicht. Es besteht Einigkeit...

  • Ladenburg
  • 21.08.20
  • 81× gelesen
  • 1
Aktuelles

168. Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim
Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 653

Dem Gesundheitsamt wurden bis zum 19.08.2020, 16 Uhr, sieben weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 653. Bei den neuen Fällen handelt es sich in fast allen Fällen um reiseassoziierte Infizierte oder enge Kontaktpersonen von bereits positiv getesteten Personen. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der...

  • Friedrichsfeld
  • 21.08.20
  • 14× gelesen
Politik

Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler
Haushalt 2020 - Fortsetzung und Schluss.....

Bitterste Pille der Corona-Auswirkungen ist, dass die Finanzierung des ersten Bauabschnitts des Kombibads, die im Haushaltsentwurf im März noch gesichert war, durch die Liquiditätseinbußen im Moment nicht mehr dargestellt werden kann. Der Beginn des ersten Bauabschnitts des Kombibads wird deshalb um zwei Jahre auf das Jahr 2022 verschoben. Dies halten wir für richtig und zielführend. Zum einen gebietet dies der Respekt vor dem Bürgerentscheid, mit dem die überwiegende Mehrheit unserer...

  • Ilvesheim
  • 20.08.20
  • 11× gelesen
Politik

Aus dem Gemeinderat
Haushalt 2020 mehrheitlich beschlossen!

Nachdem der Bürgermeister im März 2020 den ersten Entwurf des Haushalts in den Gemeinderat eingebracht hatte, prognostizierte die Mai-Steuerschätzung kurz darauf wegen des konjunkturellen Einbruchs als Folge des Lockdowns dramatische Steuereinbrüche bei Bund, Ländern und Gemeinden und somit auch in Ilvesheim. Hinzu kamen enorme Gebührenausfälle aufgrund der geschlossenen öffentlichen Einrichtungen und hohe corona-bedingte Mehraufwendungen. Im Vergleich zum ersten Entwurf des Haushalts ergab...

  • Ilvesheim
  • 06.08.20
  • 13× gelesen
AktuellesPremium

Rhein-Neckar-Kreis
Warnung des Landratsamtes RNK

Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis warnt: Phishing-Anrufe in Zusammenhang mit Corona-Sonderzahlungen nicht beantworten Das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis warnt aktuell vor betrügerische Anrufen im Zusammenhang mit Corona-Sonderzahlungen. Diese Anrufe täuschen als Absender Mitarbeitende des Sozialamts im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis vor und fragen persönliche Daten – insbesondere Bankverbindungen ab. Betroffene Bürgerinnen und Bürger sollen auf keinen Fall ihre persönlichen Daten – u.a....

  • Ilvesheim
  • 06.08.20
  • 9× gelesen
AktuellesPremium

Corona
Infotelefon des Gesundheitsamtes wieder am Wochenende erreichbar

Pressemitteilung des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis vom 30. Juli 2020 Zuständig für Fragen rund um das Coronavirus und die Vergabe von Testtickets Infotelefon des Gesundheitsamts ab Samstag, 1. August 2020, wieder am Wochenende von 10 bis 14 Uhr erreichbar Das Gesundheitsamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, das auch für den Stadtkreis Heidelberg zuständig ist, weitet wieder die Erreichbarkeitszeiten der Corona-Hotline aus. Das Infotelefon unter der Nummer 06221 522-1881 ist ab...

  • Ilvesheim
  • 06.08.20
  • 22× gelesen
VeranstaltungenPremium

Obsthof Schuhmann wird zur Varieté-Bühne

Das kulturelle Leben nimmt trotz Corona auch in Ladenburg wieder Schwung auf. Mit dem Unterwegs-Variete wird am 24.7. 2020 um 19 Uhr und am 26.7.2020 um 17 Uhr auf dem Obsthof Schuhmann nun ein echter Höhepunkt gesetzt. Mit dem Programm begeisterten die Artisten vor wenigen Wochen bereits zahlreiche Schriesheimer Varietefreunde auf der Mannswiese. Die Künstler freuen sich auf den Auftritt in Ladenburg. Auf dem Obsthof inmitten der Apfelbäume erwartet die Gäste Artistik auf internationalem...

  • Ladenburg
  • 24.07.20
  • 81× gelesen
AktuellesPremium
Üppige Rosenblüte im Garten.
4 Bilder

Von unserer Mitarbeiterin Marion Schatz
Journalist sein in Corona-Zeiten

Das ist meine ganz persönliche Corona-Geschichte und ich habe mir sehr lange überlegt, ob ich sie überhaupt schreiben soll, denn sie wird aus meiner Sicht eigentlich eher positiv. Das liegt hauptsächlich daran, dass ich ein positiver Mensch bin, bei mir ist das Glas immer halb voll und nie halb leer. Ich versuche allem immer noch etwas Gutes abzugewinnen und außerdem rege ich mich nie über Dinge auf, die ich sowieso nicht ändern kann. Wobei mir natürlich bewusst ist, dass durch die...

  • Friedrichsfeld
  • 24.07.20
  • 9× gelesen
  • 1
Bekanntmachungen

Gesundheitsamt:
Wer aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreist, muss sich bei der Ortspolizeibehörde melden und sich in Quarantäne begeben

Mit den gegenwärtigen allgemeinen Lockerungen der Maßnahmen, die zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie betrugen, steigt auch wieder der innereuropäische Reiseverkehr. Nicht nur wegen der anstehenden Sommerferien weist das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises darauf hin, dass Personen, die aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen, sich unverzüglich nach der Einreise bei der zuständigen Ortspolizeibehörde ihres Aufenthaltsortes melden und sich in eine 14-tägige Quarantäne begeben...

  • Ladenburg
  • 17.07.20
  • 47× gelesen
Aktuelles

Corona-Verordnung:
Maskenpflicht für Servicepersonal auch im Außenbereich

Seit 1. Juli gilt in Bezug auf die zu beachtenden Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie für Gaststätten die allgemeine Corona-Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg. Die Corona- Sonderverordnung für Gaststätten wurde hingegen nicht verlängert. Gemäß § 3, Abs. 1 Nr. 5 der neuen Corona-Verordnung ist es für jegliches Servicepersonal im direkten Kundenkontakt Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Unterscheidung in Innen- und Außenbereich wird demnach nicht mehr...

  • Friedrichsfeld
  • 17.07.20
  • 4× gelesen
AktuellesPremium

Stadt Mannheim
Corona-Überbrückungshilfe des Bundes

Seit 10. Juli können Unternehmen und Soloselbständige die Überbrückungshilfe Corona des Bundes beantragen. Damit sollen die finanzielle Not vieler Unternehmen gelindert, Insolvenzen vermieden und die Struktur des Wirtschaftsstandortes gesichert werden. Die Überbrückungshilfe ist ein branchenübergreifendes Zuschussprogramm mit einer Laufzeit von Juni bis August und einem Programmvolumen von maximal 25 Milliarden Euro. Das Überbrückungshilfeprogramm des Bundes schließt zeitlich an das...

  • Friedrichsfeld
  • 17.07.20
  • 8× gelesen
Aktuelles

Stadt Mannheim
Jugendliche diskutieren über ihre Bedürfnisse während der Corona-Pandemie – Austausch mit Bildungsbürgermeister

Die Corona-Krise hat den Alltag aller Bürger*innen verändert. In der öffentlichen Diskussion fühlen sich jedoch gerade viele junge Menschen zu wenig gehört und wahrgenommen. Der Schulbetrieb und viele Freizeitmöglichkeiten wurden eingeschränkt, aber in der Wahrnehmung vieler Jugendlicher hat kaum jemand gefragt, wie sich dies auf das Leben junger Menschen auswirkt. Der Mannheimer Jugendbeirat hat sich daher entschlossen, diesem Thema einen größeren Raum zu geben. Unter dem Titel „Corona –...

  • Friedrichsfeld
  • 17.07.20
  • 5× gelesen
AktuellesPremium

Kommunale Zusatzhilfe:
Stadt Mannheim legt Corona-Soforthilfe Programm II auf

Ab sofort können Anträge für das Corona-Soforthilfe Programm II der Stadt Mannheim gestellt werden. Es folgt auf das Vorgängerprogramm, für das eine Antragstellung bis 31. Mai möglich war, berücksichtigt jedoch in seinem Zuschnitt die zwischenzeitlich veränderte Ausgangslage. Während Einzelhandel wie auch Gastronomie unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wieder öffnen können, gelten aufgrund der aktuellen Verordnungen weiterhin Einschränkungen für Kulturveranstaltungen, Messen...

  • Friedrichsfeld
  • 17.07.20
  • 10× gelesen
AktuellesPremium
Der Unterricht beginnt für die Grundschüler zeitversetzt - in der Astrid-Lindgren-Schule kommen sie ab 7.45 Uhr gruppenweise im Viertelstundentakt.
4 Bilder

In den Grundschulen findet wieder Präsenzunterricht statt – die Einhaltung der Vorgaben erforderte unter anderem neue Stundenpläne und Taktungen für vier Wochen
„Es tut gut, dass wieder alle zusammen sein können“

Die Organisation sei aufwendig, aber: „Wir kriegen es gestemmt“, sagt Andreas Zuschlag, Rektor der Astrid-Lindgren-Schule. Ende Juni haben Grundschulen wieder den Regelbetrieb aufgenommen, unter Pandemiebedingungen wohlgemerkt. Zwar werden die Schüler nicht wie zuvor gruppenweise, sondern mittlerweile wieder im Klassenverbund unterrichtet, aber die Gestaltung des Schulalltags unterliegt strengen Auflagen. Statt des an der Astrid-Lindgren-Schule gewöhnlich praktizierten „offenen Anfangs“ für...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 25× gelesen
SportPremium
Der Aufbau-Kader im Training - in der Zeit der Einschränkungen wurde der Schwerpunkt vor allem auf Körperschulung gelegt.
3 Bilder

In der Zeit der Einschränkungen ist der Budoclub andere Wege gegangen – nun ist Training mit Körperkontakt wieder erlaubt – Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
„Vieles muss jetzt aufgeholt werden“

Seit dem 1. Juli sind Kontaktsportarten wieder erlaubt – eine enorme Erleichterung auch für Vereine, die bislang vor der Herausforderung standen, Trainingsprogramme mit Abstand zu entwickeln. „Wir starten jetzt wieder durch – mit allem“, sagt Richard Seipp, Vorsitzender des Budoclubs Rhein Neckar (BCRN), erleichtert. In der angestammten Trainingsstätte, der Turnhalle an der Astrid-Lindgren-Schule, dürfen nun wieder Handpratzen und Schlagpolster zum Einsatz kommen, die Karateka einander...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 16× gelesen
AktuellesPremium
Im "Zauberhaften Maismärchen-Labyrinth" gilt es Märchenwesen zu finden; Märchenmuhme Hannah alias Hannah Annette Ehleben wird im Märchenzelt bald besonderes Geschichtenvergnügen bereiten.

Hegehof-Irrgarten startet am Samstag – bald begeistert auch „Märchenmuhme Hannah“ im Märchenzelt – Kinderfest und Mondscheinnächte müssen ausfallenVon unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
Märchenhaftes im Mais-Labyrinth

Das „Zauberhafte Maismärchen-Labyrinth“ öffnet diesen Samstag, 4. Juli, seine Pforten – unter diesem Titel steht der diesjährige grüne Irrgarten auf dem Hegehof in Neuzeilsheim. Kleine und große Besucher können sich in bester „Hänsel und Gretel“-Manier auf die Suche machen und werden dabei zwar nicht auf ein Knusperhäuschen stoßen, wohl aber auf den Turm der Zeit, in dem sich ein garstiger, grummeliger Troll einquartiert hat. Dessen Behausung darf man nicht betreten, legt das Märchenspiel nahe...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.