Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

Premium

Arbeitskreis Integration Ilvesheim
Migranten und Impfung.

Klinikleiter in Baden-Württemberg schätzen ihren Anteil an den Covid-19-Patienten auf etwa 60 Prozent. Daraus lasse sich nichts über die Herkunft der Betroffenen ableiten, aber darüber, wie hoch ihr generelles Risiko sei, zu erkranken, wie groß die Ungleichheit in der Gesellschaft sei. Das Robert-Koch-Institut bestätigt diese Aussage: "Der Einfluss des sozialen Status auf die Gesundheit und Lebenserwartung werden durch epidemiologische Studien regelmäßig bestätigt. Menschen mit niedrigem...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen

Bekanntmachung
Lebensmittelgutscheine an Sozialarbeiterin übergeben

Frau Sonja Münch, 1. Vorsitzende der AWO Ilvesheim, hat im Jahr 2020 Lebensmittelgutscheine für bedürftige Ilvesheimer in Höhe von 1.000 Euro an die Gemeinde gespendet. Bei Übergabe der Gutscheine war es Frau Münch wichtig, nicht nur zur Weihnachtszeit an die Ilvesheimer Bedürftigen zu denken, sondern auch unter dem Jahr. In diesem Jahr haben wir bereits Lebensmittelgutscheine in Höhe von 200,00 € erhalten und Frau Münch stellt für das laufende Jahr noch weitere unterstützende Hilfe in Aussicht...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen
Premium

Bürgerinitiative
kein Radschnellweg am Neckarkanal

Alle reden vom Radfahren - das ist das nonplusultra unserer Zeit. Was ist aber mit den Fußgängern, den Gassigehern, Spaziergängern?? Die sind genauso dem Verkehr ausgesetzt, können Gehwege nicht benutzen wegen parkender Autos und von Ilvesheim Ort nach Ladenburg zu kommen ist als Fußgänger mindestens genauso schwierig wie als Radfahrer - sie haben aber keine Lobby. Unsere Regierung hat aus diesen Gründen einen Nationalen Fußverkehrskongress ins Leben gerufen. Den gibt es alle 2 Jahre und zum 3....

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen

Viernheim/Rhein-Neckar-Kreis
Zwei Millionen Bäume für den Klimaschutz – Erfolgreiches Ende der Aktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“

Heddesheim spendet Bäume an Viernheim Wald und Klimaschutz sind eng miteinander verbunden, denn der Wald spielt als Speicher für das schädliche Treibhausgas CO2 eine zentrale Rolle für das Klima. Mit dem Ziel, eine Million neuer Bäume für Baden-Württemberg, startete der Gemeindetag daher Ende September 2019 sein landesweites Klimaschutzprojekt „1000 Bäume für 1000 Kommunen“. Am 25. April – dem Tag des Baumes – endete die Aktion und das gesteckte Ziel wurde mehr als übertroffen: Insgesamt wurden...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Zu Fuß durch den Rhein-Neckar-Kreis

Wanderführer für alle Altersgruppen und Ansprüche zeigt Schönheit(en) der Region Urlaub vor der Haustür – spannender und vielfältiger, als viele ahnen. Das beweist der Wanderführer, den die Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises in Zusammenarbeit mit dem verlag regionalkultur aufgelegt hat: „Wandern im Rhein-Neckar-Kreis – Die 25 schönsten Touren“ zeigt ambitionierten Wandervögeln ebenso wie gemütlicheren Spaziergängern, was die Region zu bieten hat: Auwälder und Altrheinarme in der...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen

Aktuelles
Bürgermeister Andreas Metz live in RON TV

RON (Rheinpfalz – Odenwald – Neckar) ist das RTL Regionalprogramm für die Metropolregion Rhein-Neckar. RON TV berichtet aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Soziales. Darüber hinaus widmet sich die Redaktion aber auch allen anderen Themenfeldern, die für das Leben und die Menschen wichtig sind und auf öffentliches Interesse stoßen. Themen, die ein allgemeines Gesprächsthema sind. In der Serie “Bürgermeister der RON-Region” wird zurzeit jeden Mittwoch über die aktuelle Lage der Orte...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 2× gelesen

Sprengel-Kommunen nach gut einem Jahr Corona:
Im kalten Wasser schwimmen gelernt

Hemsbach/Bergstraße. Für die Kommunen des Bürgermeister-Sprengels, zu dem neben Laudenbach, Hemsbach, Weinheim, Hirschberg, Heddesheim, Ladenburg, Ilvesheim, Schriesheim, Dossenheim, Edingen-Neckarhausen auch Wilhelmsfeld und Viernheim gehören, fing das Jahr 2020 eigentlich an wie jedes zuvor: gut besuchte Neujahrsempfänge, die Aussicht auf viele schöne Feiern und Feste. Wuhan war weit weg, und auch die Bilder aus Bergamo gab es noch nicht. Doch beides holte uns ein. Am 11. März erklärte die...

  • Ilvesheim
  • 06.05.21
  • 0× gelesen
Premium
Am Montag und Dienstag findet die Zweitimpfung im kommunalen Impfzentrum in der Lobdengauhalle statt. Dieser Schritt ist wichtig, denn die Infektionszahlen steigen in Ladenburg dramatisch an.
2 Bilder

Die Infektionszahlen haben sich in Ladenburg innerhalb einer Woche verdoppelt / Sportstätten bleiben bis auf weiteres geschlossen
Die Ladenburger Coronazahlen geben Anlass zur Sorge

Äußerst schlechte Nachrichten musste Bürgermeister Stefan Schmutz zu Beginn der Gemeinderatssitzung unter dem Punkt „Bericht des Bürgermeisters“ in der Lobdengauhalle bekannt geben. Die rasant steigenden Corona-Infektionszahlen machen dem Stadtoberhaupt große Sorgen. Innerhalb einer Woche hat sich in Ladenburg die Zahl der infizierten Personen auf 24 verdoppelt. 30 Personen befinden sich in Quarantäne und eine Person überlebte in der vergangenen Woche die Viruserkrankung nicht. Insgesamt sind...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 32× gelesen
  • 1
Premium
So soll es aussehen, das Mehrgenerationen-Wohnprojekt einschließlich Gesundheits- und Begegnungszentrum.
4 Bilder

Fast 80 Interessierte besuchten die „Planungsgemeinschaft Vielfalt“ – Preise im Mehrgenerationen-Wohnprojekt werden jetzt konkret – Genossenschaftsgründung steht bevor
„Bitte macht uns eine soziale Architektur“

Auf breites Interesse stieß die digital organisierte Informationsveranstaltung der Planungsgemeinschaft Vielfalt. Aktuell befindet sich die Gruppe, die in der Nordstadt ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt mit sozialer Mitte realisieren möchte, in der Vorentwurfsplanung – nun ist es an der Zeit, weitere Mitstreiter zu gewinnen. 77 Interessenten hatten sich angemeldet, weshalb die Veranstalter sich bereits im Vorfeld auf ein anderes Format anstelle des ursprünglich angedachten verständigt hatten:...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 20× gelesen
Premium

Drei weitere Verwaltungsdienstleistungen digital möglich

Die Stadt Ladenburg setzt weiter auf die Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen und bietet als eine der ersten Kommunen Baden-Württembergs ihren Bürgerinnen und Bürgern drei weitere digitale Verwaltungsdienstleistungen an. Nachdem unter anderem das Anmelden des eigenen Hundes bereits seit dem letzten Jahr möglich ist, können Hunde jetzt auch digital abgemeldet werden. Zudem kann eine Hundesteuer-Ersatzmarke bequem von zu Hause aus bestellt werden. Auch Geburtsurkunden können nun...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 2× gelesen
Premium
Die Ordner im Wahlkreisbüro könnten viele spannende Geschichten erzählen. Gerhard Kleinböck und seine Wahlkreismitarbeiterin Janina Ries bereiten zur Zeit die Auflösung des Büros vor.
2 Bilder

Der Landtagsabgeordnete bereitet seinen Abschied aus dem Landtag vor / Die Kommunalpolitik kann weiterhin auf seinen Erfahrungsschatz zählen
Die Bildungspolitik im Land war die zentrale Aufgabe von Gerhard Kleinböck

Die über 150 parlamentarischen Initiativen, die Gerhard Kleinböck in den vergangenen 12 Jahren in seiner Zeit als Landtagsabgeordneter eingebracht hat, sind in seinem Wahlkreisbüro in der Metzgergasse alle in Ordnern abgelegt. Ob es sich um den Fluglärm in der Region, um den Ausbau von Gleis 1 am Ladenburger Bahnhof oder um den Bau der neuen Neckarbrücke handelte – Gerhard Kleinböck legte den Finger in die Wunde, wenn es um die Interessenvertretung der Region ging – und dies war im Schwabenland...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 3× gelesen
Premium
Dominic Arbogast (l.) und Stefan Wehner, hier im Schulgarten, freuen sich über den Preis: "Wir sind froh, dass es geklappt hat."

Merian-Realschule: Stefan Wehner und Dominic Arbogast wurden ausgezeichnet - 25.000 Preisgeld für weitere Projekte
Lehrerpreis für nachhaltige Projekte

Dominic Arbogast und Stefan Wehner, beide Lehrer an der Merian-Realschule (MRS), gehören zu den landesweit sechs Pädagogen, die vor Kurzem mit dem Lehrerpreis der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg ausgezeichnet wurden. Der jährlich verliehene Preis würdigt herausragende Leistungen und besonderes Engagement im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung. Diesem Bereich kommt auch das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro zugute, das jeweils drei Schulen in Baden-Württemberg erhalten. Die Freude...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 3× gelesen
Premium
Die Ladenburger haben mit Architekten-Wettbewerben Erfahrung – auch beim Bau der Dreifeld-Sporthalle gibt es eine Jury-Entscheidung, die für den Gemeinderat aber nicht bindend ist.
2 Bilder

Am 15. Juni stellen 14 Büros ihre Ideen vor dem Preisgericht vor / Im Frühjahr 2022 wird mit dem Bau der Dreifeld-Sporthalle begonnen
90 Architektenbüros haben sich für den Hallenneubau beworben

In der Jahreshauptversammlung des Ortsausschusses für Leibesübungen (OAL) gab es vom Vorsitzenden Mark Völkel in diesem Jahr nicht viel über die Arbeit des Interessenverbandes der Ladenburger Sportvereine zu berichten. Wegen der Pandemie fanden keine Veranstaltungen statt, die Aktivitäten der 19 Mitgliedsvereine waren eher begrenzt und auch die Sportlerehrung musste abgesagt werden. Trotzdem waren die anwesenden Vereinsvertreter gespannt, denn Bürgermeister Stefan Schmutz gab in der Sitzung im...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 8× gelesen
Premium
Stehenden Applaus für eine herausragende Leistung gab es in der Lobdengauhalle für den scheidenden Kommandanten Harald Lange.
3 Bilder

Feuerwehrangehörige wählten Pascal Löffelhardt zum Nachfolger von Harald Lange / Bürgermeister Schmutz kündigte die Ernennung Langes zum Ehrenkommandanten an
Kommandantenwechsel ging reibungslos über die Bühne

Der jüngste Feuerwehrkommandant, den Ladenburg je hatte, heißt Pascal Löffelhardt. Die 72 anwesenden wahlberechtigten Feuerwehrangehörigen wählten den 29-Jährigen am Samstagnachmittag in der Lobdengauhalle mit einem über 90%igem Zustimmungsergebnis zum Nachfolger von Harald Lange. „Ich freue mich über den enormen Vertrauensbeweis“, sagte der neue Feuerwehrkommandant nach seiner Wahl. Stehenden Applaus gab es in der coronakonformen Sitzung – alle Sitzungsteilnehmer mussten einen negativen Test...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 1× gelesen
Premium
Erzieherinnen und Elternvertreter sprechen sich für eine Testpflicht im Kindergarten aus. Zum Thema äußerten sich Leiterin Angelika Gelle (2.v.l.), Diakon Thomas Pilz, Indra Vollrath, Claudia Beedgen, Katja Hurrelmann und Nadine Keller (v.l.).
2 Bilder

Anne-Frank-Kindergarten: Kollegium fordert Testpflicht auch in Kindergärten – „zum Schutz für Kinder, Erzieherinnen und Familien“
„Wir fühlen uns von der Politik ziemlich vergessen“

In den Schulen ist der Präsenzunterricht wieder angelaufen, begleitet von einer verpflichtenden Teststrategie, nach der sich die Schüler zweimal pro Woche einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Auch die Kindergärten sind in Betrieb – doch anders als in den Schulen sind die Tests hier nicht verpflichtend vorgeschrieben. Im Anne-Frank-Kindergarten findet man daher deutliche Worte: „Wir fühlen uns von der Politik auf Landes- und Bundesebene ziemlich vergessen und fordern die Einführung einer...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 2× gelesen
Premium
Hermann Mayer kennt sich mit Beton aus – vom Wissen der Römer über diesen Baustoff ist Mayer begeistert.
3 Bilder

Der „Herr der Huber´schen Scheuer“ kümmert sich um das Museums- und Heimatbunddepot / Ordnungssinn ist für diese Aufgabe eine Voraussetzung
Hermann Mayer ist ein Glücksfall für den Heimatbund

Zum Glück gibt es auch in Ladenburg Menschen, die sich nach ihrer Pensionierung ehrenamtlich betätigen wollen. Zu diesem Personenkreis gehört der 68-jährige Hermann Mayer, der viele Jahre Leiter eines Betonwerkes war. Eine 60-Stunden-Arbeitswoche war für ihn normal. Doch vor der Arbeit hat sich der Ladenburger noch nie gedrückt, denn schon in jungen Jahren half er in der legendären Gaststätte „Mayer-Höfel“ in der Färbergasse, die sein Vater Hermann bis 1968 führte. Das Mayer-Höfel war eine...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 35× gelesen
  • 2
Premium
Die neue Webseite des Vereins B3 beinhaltet unter anderem eine Jobbörse mit Ausbildungsangeboten von Unternehmen aus Ladenburg und Umgebung.

Der Verein B3 hat eine Jobbörse eingerichtet – dies und mehr auf der neuen Webseite
Ausbildungs- und Studienangebote in der Umgebung

Die Schulzeit neigt sich dem Ende zu – und jetzt? Diese Frage nach ihrer beruflichen Zukunft, begonnen mit der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder einem dualen Studienplatz, stellt sich Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Zeiten der Pandemie umso dringlicher. Dass mit deren Auswirkungen auch Unternehmen zu kämpfen haben, ist den Mitgliedern des Vereins B3 – Bildung, Beratung, Berufsfindung bekannt. Seit seiner Gründung vor fast 15 Jahren berät und unterstützt er Ladenburger Schulen –...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 0× gelesen
Premium
Die Schulverpfllegung ist das gemeinsame Ziel: Petitions-Initiatorin Alba Ziliani äußert sich dankbar für die seitens der Schulen zugesagte Bereitschaft zur Unterstützung des Projekts.

Beim ersten Runden Tisch bestätigten die Beteiligten ihre Unterstützungsbereitschaft – nun soll ein Verpflegungsleitbild erstellt werden – Bürgermeister spricht von „längerem Prozess“
Der erste Schritt Richtung Mensa ist getan

Um eine zentrale Mensa für Ladenburg ging es in der Petition, die Alba Ziliani im November 2019 startete und die binnen zwei Monaten knapp 900 Mal unterzeichnet wurde. Im Februar letzten Jahres überreichte die Initiatorin zusammen mit weiteren Unterstützern die gesammelten Unterschriften an Bürgermeister Stefan Schmutz. Dieser hatte „volles Verständnis“ für die Initiative geäußert und zugesagt, sich mit dem Thema zu befassen. Vor wenigen Wochen lud er zum ersten Runden Tisch ein, der...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 5× gelesen
Premium
Bisher mussten die Sportvereine in Ladenburg keine Hallennutzungsgebühren bezahlen – zukünftig wird von der Stadtverwaltung eine neue Regelung angestrebt.

Auf die Sportvereine kommen zukünftig Hallennutzungsgebühren zu – Bürgermeister Schmutz will die Sportvereine nicht überfordern
Über veränderte Vereinsförderungen muss in Ladenburg gesprochen werden

Auf die Ladenburger Sportvereine könnten strukturelle Veränderungen zukommen. Dass es bei der Sportförderung ein Weiter so nicht geben wird, deutete Bürgermeister Stefan Schmutz in der OAL-Sitzung im Domhofsaal den Vereinsvertretern an. Die sporttreibenden Vereine in Ladenburg konnten bisher die städtischen Trainingsstätten unentgeltlich nutzen. Hallen- oder Stadionnutzungsgebühren waren in Ladenburg bisher tabu. Diese Art der Sportförderung stellt der Bürgermeister jedoch in Frage und er...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 3× gelesen
Premium

Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Stefan Schmutz

Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Donnerstag, den 6. Mai 2021, von 16.00 – 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde per Telefon oder Videokonferenz ein. Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit ihm persönlich Anliegen und Anregungen, die in Verbindung mit Ladenburg stehen, zu schildern. Auf Wunsch ist Bürgermeister Schmutz auch über WhatsApp erreichbar. Anmeldungen mit Angabe des Namens, der Telefonnummer sowie des Themenschwerpunktes werden bis Dienstag, 4. Mai 2021 per Mail unter...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 0× gelesen
Premium
2 Bilder

Landesverband ehrt Ortsverbandsvorsitzenden in Ladenburg, Hartmut Müller
Goldene Verdienstnadel des VdK Landesverbandes Baden-Württemberg

Der VdK stellt den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt seines Handelns. Soziale Gerechtigkeit ist Teil seines gesellschaftlichen Selbstverständnisses und als Staatsziel in unserem Grundgesetz verankert. Er unterstützt nicht nur seine Mitglieder, sondern setzt sich für alle sozial benachteiligten Menschen ein. Viele ehrenamtliche Helfer unterstützen ihn in seinen Kreis- und Ortsverbänden. Einer dieser vielen Ehrenamtlichen ist Hartmut Müller. Im Alter von 24 Jahren trat er 1985 in...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 4× gelesen
Premium

Städte und Gemeinden im rechtsrheinischen Verkehrsgebiet der rnv schließen Job Ticket Verträge ab. Positive Signalwirkung soll Schule machen.
Städte und Gemeinden setzen auf nachhaltige Mobilität

Bald können auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Städte Ladenburg, Schriesheim und Viernheim sowie der Gemeinden Heddesheim, Hirschberg und Laudenbach das vergünstigte Job - Ticket der Rhein - Neckar - Verkehr GmbH (rnv) nutzen. Zukünftig können somit insgesamt bis zu 1.200 Verwaltungsmitarbeiter das Auto stehen lassen und auf den umweltfreundlichen Nahverkehr umsteigen. Mobilitätsmix für alle "Mit dem Job - Ticket geben wir einen wichtigen Impuls", sagt Heddesheims Bürgermeister,...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 0× gelesen

Aktuelle Informationen zur Schnelltestung

Die Stadt Ladenburg informiert, dass am Montag, 3. Mai ausnahmsweise keine Möglichkeit besteht, einen Corona-Schnelltest in der Lobdengauhalle vorzunehmen. An diesem Tag wird die Halle für das kommunale Impfzentrum benötigt, bei dem mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre gegen das Corona-Virus geimpft werden. Ab Mittwoch, den 5. Mai besteht das Angebot eines kostenlosen Corona-Schnelltests wie gewohnt montags, mittwochs und freitags von 7 bis 15 Uhr.

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 2× gelesen
Premium

Buchhandlungen geöffnet

Seit Samstag, 24. April, hat der gesamte Buchhandel auch in Baden-Württemberg wieder geöffnet. Im Schnellverfahren hatte das Land seine Corona-Verordnung an die Maßnahmen der „Bundes-Notbremse“ angepasst und beispielsweise die Ausgangssperre von 21-5 Uhr auf 22-5 Uhr geändert. Auch Buchhandlungen wurden ohne Einschränkung erneut in den Katalog der Ladengeschäfte aufgenommen, die von Schließungen ausgenommen sind. Unabhängig von Inzidenzwerten sind daher Buchhandlungen in Ladenburg jetzt...

  • Ladenburg
  • 30.04.21
  • 1× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.