Aktuelles

Beiträge zur Rubrik Aktuelles

 Premium
Der Unterricht beginnt für die Grundschüler zeitversetzt - in der Astrid-Lindgren-Schule kommen sie ab 7.45 Uhr gruppenweise im Viertelstundentakt.
  4 Bilder

In den Grundschulen findet wieder Präsenzunterricht statt – die Einhaltung der Vorgaben erforderte unter anderem neue Stundenpläne und Taktungen für vier Wochen
„Es tut gut, dass wieder alle zusammen sein können“

Die Organisation sei aufwendig, aber: „Wir kriegen es gestemmt“, sagt Andreas Zuschlag, Rektor der Astrid-Lindgren-Schule. Ende Juni haben Grundschulen wieder den Regelbetrieb aufgenommen, unter Pandemiebedingungen wohlgemerkt. Zwar werden die Schüler nicht wie zuvor gruppenweise, sondern mittlerweile wieder im Klassenverbund unterrichtet, aber die Gestaltung des Schulalltags unterliegt strengen Auflagen. Statt des an der Astrid-Lindgren-Schule gewöhnlich praktizierten „offenen Anfangs“ für...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 2× gelesen
 Premium
Sieben Tafeln mit Rätseln unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sind im Maisfeld versteckt - insbesondere Familien waren ihnen am Eröffnungstag auf der Spur.

Grüner Irrgarten auf dem Hegehof öffnete am Wochenende – extrabreite Wege ermöglichen Abstand
Märchen-Momente im Mais-Labyrinth

Die Brüder Grimm sind vermutlich die Ersten, die einem beim Stichwort „Märchen“ in den Sinn kommen. Doch die Märchen-Landschaft ist breitgefächert, und so lässt sich das diesjährige Mais-Labyrinth auf dem Hegehof in Neuzeilsheim getrost auch ein wenig als Anregung betrachten. Am Wochenende wurde das „Zauberhafte Maismärchen-Labyrinth“ eröffnet, und so machten sich am Samstag die ersten Besucher auf den Weg durch den grünen Irrgarten, auf der Suche nach sieben Rätsel-Tafeln, die, korrekt...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 2× gelesen
 Premium
Die Bauarbeiten in der Schwarzkreuzstraße wurden am letzten Freitag abgeschlossen.
  3 Bilder

Die Arbeiten in der Wallstadter- und Schwarzkreuzstraße sind seit Freitag abgeschlossen / 81 Wohnungen des 2. Bauabschnitts können bezogen werden
Wieder freie Fahrt an den Ladenburger Martinshöfen

Die Bebauung des Wohn- und Geschäftsquartiers „Martinshöfe“ sorgte in den letzten drei Jahren immer wieder für Einschränkungen im Straßenverkehr. Bis zum vergangenen Freitag war beispielsweise die Schwarzkreuzstraße von der Luisenstraße kommend gesperrt, weil im südlichen Bereich des Wohnkomplexes der Gehweg und der Grünbereich fertiggestellt wurden. Auch diese Arbeiten wurden nun beendet, so dass die Bauarbeiten, was den öffentlichen Raum betrifft, nun vollständig abgeschlossen sind. Die...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 2× gelesen
 Premium
Bisher wurde das Limit von maximal 1000 Besuchern gleichzeitig im Freibad nicht erreicht - unter bewölktem Himmel, wie am Montag, zog es nur wenige ins erfrischende Nass.
  2 Bilder

Temperaturbedingt hat die Saison gemächlich begonnen – Regeln wurden bislang gut eingehalten
„Hauptsache, das Freibad hat auf!“

Seit dem 1. Juli, einer guten Woche also, ist das Freibad geöffnet – „coronabedingt mit einer Vielzahl von Einschränkungen“, wie die Stadtverwaltung im Vorfeld angekündigt hatte. Am meisten zu knabbern haben dürften Besucher an der Frage: Komme ich überhaupt hinein? Denn die Auslastung ist limitiert: Maximal 1000 Gäste dürfen sich gleichzeitig auf dem Areal aufhalten – ist diese Zahl erreicht, hilft auch keine Dauerkarte. Bisher hat diese Regelung so gut wie keine Probleme verursacht, an den...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 6× gelesen
 Premium
Es kann endlich losgehen: Bauunternehmer Jürgen Döring (l.) freut sich über den symbolischen Spatenstich durch (v.r.) Bauingenieur Arno Folger, Planer Carsten Piater (TMZ Baugesellschaft mbH), Statiker Jürgen Eisenmann und Frank Memmesheimer (Fa. Stumpf; Rohbau).

Die Döring Wohnbau GmbH bietet in der Nordstadt Wohn-Objekte zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis an / Jürgen Döring bringt seine Erfahrung ein
Mit dem Spatenstich ging eine längere Entwicklungsphase zu Ende

Dem Ladenburger Bauunternehmer Jürgen Döring ist bewusst, wie gefragt qualitätsvoller Wohnraum in Ladenburg ist. Er hat in der Vergangenheit bereits zahlreiche Objekte in der Römerstadt und in der Region umgesetzt und wollte auch bei der Nordstadtbebauung einen Beitrag leisten, Wohnraum zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis zu schaffen. Döring nutzte daher gerne die Möglichkeit, als ihm einige Grundstücke im neuen Wohngebiet angeboten wurden. „Grundstückspreise sind in Ladenburg natürlich...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 9× gelesen
 Premium
Im Rahmen einer Kutschtour informierte sich Grünen-Politikerin Franziska Brantner (4.v.l.) über die hiesigen Wege zur Artenvielfalt. Mit dabei (v.l.): Clara Frank, Karin Luthringhausen, Marita Möller, Hanns-Hermann Wahl und Peter Petersen.

MdB Franziska Brantner besuchte die „Wege der Artenvielfalt“ – und hob positiv das Miteinander von Grünen, BUND und Bauernverband vor Ort hervor
Informative Tour mit „toller Perspektive“

Eine „schöne Tour“ mit „toller Perspektive“ habe sie hinter sich, sagte Bundestagsabgeordnete Franziska Brandtner am Mittwoch in Neubotzheim. Dort hatte die Sprecherin für Europapolitik sowie Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen die „Ladenburger Wege zur Artenvielfalt“, eine Initiative von örtlichen Grünen, BUND und Bauernverband, besucht: Knapp 50 Tafeln, platziert an Feldrändern, Wiesen und Naturbereichen, thematisieren die Probleme des Artenschutzes...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 2× gelesen
 Premium
Hier wird die Draußenschule zu Hause sein. Im ehemaligen Vereinsheim der Vogelfreunde sowie dem benachbarten Schuppen stehen aber zunächst sehr umfangreiche Baumaßnahmen an, auch ein Anbau ist erforderlich.
  3 Bilder

Das Initiatoren-Team hofft auf Start im nächsten Jahr – Helfer und Unterstützer sind willkommen – zunächst wird nun das Gebäude umgebaut - Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
Großes Interesse an der Draußenschule im Waldpark

Die geplante Draußenschule im Waldpark ist auf einem guten Weg: „Seit 2018 arbeiten wir intensiv mit verschiedenen Menschen an diesem inzwischen unglaublich vielschichtigen Projekt und sind schon wahnsinnig weit gekommen“, sagte Pädagogin Carolin Rückert im Rahmen der jüngsten und ausnehmend gut besuchten Informationsveranstaltung und dankte insbesondere auch Bürgermeister Stefan Schmutz und dem Gemeinderat für „große Unterstützung“. Ein Meilenstein war die Genehmigung des pädagogischen...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 2× gelesen

Einladung zur digitalen Bürgerbeteiligung

Liebe Ladenburgerinnen und Ladenburger, im Dezember 2019 hat die Stadt Ladenburg durch das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg eine Förderung in Höhe von rund 21.000 Euro zur Entwicklung einer kommunalen Digitalisierungsstrategie erhalten. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir nun diese Strategie entwickeln. In den Themenfeldern Mobilität, Bildung und Betreuung, Wirtschaft und Tourismus sowie Verwaltung und Bürgerservices soll geschaut werden, wo wir verstärkt...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 2× gelesen

Pressemitteilung des Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis vom 9. Juli 2020
Sperrungen auf der L 597 zwischen Heddesheim und Ladenburg

Die Landesstraße (L) 597 zwischen Heddesheim und Ladenburg muss am Montag, 13. Juli, und Dienstag, 14. Juli, halbseitig gesperrt werden, teilt das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Grund dafür sind punktuelle Sanierungsarbeiten am Straßenrandbereich auf einer Länge von etwa 30 Metern, weil von der Straßenmeisterei Weinheim eine Setzung festgestellt wurde. Die Kosten in Höhe von circa 11.000 Euro trägt das Land. Anschließend, ab Mittwoch, 15. Juli, muss auf der L 597 West in...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 1× gelesen
 Premium
Zwei "echte Ladeberger" feiern am Mittwoch das Fest der Diamanten Hochzeit

Am kommenden Mittwoch feiern Marianne und Werner Edelmann das Fest der Diamantenen Hochzeit / Sie zählen zu den guten Seelen der LSV
Das Ehepaar Edelmann trägt Ladenburg im Herzen

Es gibt in Ladenburg nicht viele Ehepaare, die einen so hohen Bekanntheitsgrad wie Marianne und Werner Edelmann haben. Beide wurden vor 83 Jahren in Ladenburg geboren und sie dürfen am kommenden Mittwoch (15.7.) das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern. Die ganz große Familienfeier fällt wegen Corona zwar aus, aber die Edelmanns freuen sich an ihrem Ehrentag über Gäste, die am Vormittag persönlich gratulieren wollen. Der Name Edelmann ist eng mit der Ladenburger Sportvereinigung (LSV)...

  • Ladenburg
  • 10.07.20
  • 3× gelesen
 Premium

Archiv
Friedrichsfeld vor … 20 Jahren

Solange das gesellschaftliche- und Vereinsleben aufgrund der Corona-Krise weiterhin noch eingeschränkt ist und dadurch auch die Berichterstattung im Friedrichsfelder Wochenblatt eingeschränkt ist, wollen wir in dieser Rubrik in die Vergangenheit blicken und anhand von Archiv-Berichten aus dem Mannheimer Morgen aufzeigen, was in den letzten Jahrzehnten in Friedrichsfeld gerade aktuell war. Hier ist ein Bericht aus dem „MM“ vom 11. April 2000, also vor etwas mehr als 20 Jahren.

  • Friedrichsfeld
  • 10.07.20
  • 0× gelesen
 Premium
PHK Rimmelspacher, Lars

Polizeihauptkommissar Lars Rimmelspacher neuer Leiter des Polizeipostens Edingen-Neckarhausen

Neuer Leiter des Polizeipostens Edingen-Neckarhausen ist seit Anfang Juli der 43-jährige Polizeihauptkommissar Lars Rimmelspacher. Der Polizeiposten, organisatorisch beim Polizeirevier Ladenburg angegliedert, ist für die Gemeinde sowie den Stadtteil Mannheim-Friedrichsfeld zuständig. Der in Mannheim wohnhafte Rimmelspacher kam im Oktober 1997 zur Polizei des Landes Baden-Württemberg. Nach seiner Ausbildung und dem anschließenden Studium an der Fachhochschule der Polizei in...

  • Friedrichsfeld
  • 10.07.20
  • 1× gelesen

Neuapostolische Kirche
Gemeinde-Rheinau

Am Geheugraben 10 So.12.07., 9.30 Uhr Gottesdienst, Mi.12.07. 20.00 Uhr Gottesdienst, in Ma.-Rheinau So.12.07. 10.00 Uhr weiterhin auch Video- oder Telephonübertragungsgottesdienst zu Hause möglich Zu allen Gottesdiensten sind Gäste immer herzlich willkommen! Alle Informationen über die Neuapostolische Kirche Süddeutschland im Internet: http://www.nak-sued.de; und für den Bezirk MA: www.nak-mannheim.de

  • Friedrichsfeld
  • 10.07.20
  • 1× gelesen
 Premium

Auferstehungskirche (Gartenstadt):
Outdoor-Erlebnis für die ganze Familie

„Familienkirche Kunterbunt“ rund um die Auferstehungskirche mit Stationenweg zum Thema „Unsere Erde“ für die ganze Familie Die Auferstehungskirche (Gartenstadt) lädt zur zweiten „Familienkirche Kunterbunt“ in ihrem Garten ein. Familien können dort am Samstag, 25. Juli, im Zeitraum von 10 bis 13 Uhr abwechslungsreiche Stationen erleben. Thema ist „Unsere Erde bewundern und bewahren“. Zur Premiere der Familie Kunterbunt an Pfingsten kamen mehr als 100 Teilnehmende. „Über diese Resonanz...

  • Friedrichsfeld
  • 10.07.20
  • 1× gelesen
Erntehelfer wollen für ihre harte Arbeit fair entlohnt werden - ob dies auf dem Hegehof der Fall ist, prüft die Staatsanwaltschaft

Schwere Vorwürfe gegen Hegehof-Chef Dieter Hege / Rumänische Erntehelfer wehrten sich wegen angeblich zu geringer Lohnzahlungen / Unterkünfte stehen ebenfalls in der Kritik
Proteste auf dem Hegehof

Erneut steht der Ladenburger Hegehof in den Schlagzeilen. Der Nachrichtensender SWR-aktuell berichtete, dass Saisonarbeiter des Hegehofs am Montag ihrem Ärger Luft machten weil ihnen angeblich zu wenig Lohn bezahlt wurde. Es steht der Vorwurf im Raum, dass manche Saisonkräfte am Ende des Monats gerade mal 150 Euro in der Tasche haben sollen. Auf Nachfrage des SWR dementierte Hofbesitzer Dieter Hege die Vorwürfe umgehend. Er bezahle den Mindestlohn von 9.35 Euro – genau was vorgeschrieben sei....

  • Ladenburg
  • 09.07.20
  • 280× gelesen

In eigener Sache
Preisanpassung aufgrund MwSt-Senkung

Aufgrund der MwSt-Senkung, die ab dem 1. Juli 2020 in Kraft trat, hat sich der Preis der Ladenburger Zeitung geändert. Im freien Verkauf kostet die LAZ ab sofort 1,37 Euro. Der Monatspreis verringert sich auf 5,45 Euro. Vierteljährlich beträgt das Abo 16,35 Euro und halbjährlich 32,70 Euro. Die Preisanpassung gilt voraussichtlich bis 31.12.2020, vorbehaltlich der gesetzlichen Vorgaben.

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 3× gelesen
 Premium
Im "Zauberhaften Maismärchen-Labyrinth" gilt es Märchenwesen zu finden; Märchenmuhme Hannah alias Hannah Annette Ehleben wird im Märchenzelt bald besonderes Geschichtenvergnügen bereiten.

Hegehof-Irrgarten startet am Samstag – bald begeistert auch „Märchenmuhme Hannah“ im Märchenzelt – Kinderfest und Mondscheinnächte müssen ausfallenVon unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
Märchenhaftes im Mais-Labyrinth

Das „Zauberhafte Maismärchen-Labyrinth“ öffnet diesen Samstag, 4. Juli, seine Pforten – unter diesem Titel steht der diesjährige grüne Irrgarten auf dem Hegehof in Neuzeilsheim. Kleine und große Besucher können sich in bester „Hänsel und Gretel“-Manier auf die Suche machen und werden dabei zwar nicht auf ein Knusperhäuschen stoßen, wohl aber auf den Turm der Zeit, in dem sich ein garstiger, grummeliger Troll einquartiert hat. Dessen Behausung darf man nicht betreten, legt das Märchenspiel nahe...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 8× gelesen
64 Schwimmerinnen und Schwimmer zogen kurz nach der Saisoneröffnung ihre Bahnen im 24 Grad warmen Wasser
  4 Bilder

Am Mittwochmorgen wurde die Badesaison in Ladenburg eröffnet / Maximal 1000 Badegäste dürfen gleichzeitig die städtische Einrichtung nutzen Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Bei 24 Grad Wassertemperatur sprangen die ersten Badegäste in die Schwimmbad-Fluten

Die Badesaison 2020 ist wegen der Corona-Pandemie die wohl ungewöhnlichste in der Geschichte des Ladenburger Freibads. Wer Lust verspürt an heißen Tagen das Schwimmbad am Neckar spontan zu besuchen, der hat schlechte Karten. Spontanbesuche sind in der Krisenzeit des Freibades nicht möglich, das am Mitwoch um 9 Uhr seine Tore öffnete. Nur Saisonkartenbesitzer oder Badegäste, die ihren Besuch über eine App vorher anmelden, haben in dieser Saison Zutritt. Auf die übliche Saisoneröffnung hat der...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 22× gelesen
 Premium

Die Kirchenmaus zieht in die Wüste

Was für eine spannende Geschichte: Mose und seine Leute versuchen alles, um aus ihrer Gefangenschaft in Ägypten auszubrechen – doch es gibt Probleme über Probleme. Wer kann helfen? Auch die Kirchenmaus ist gespannt. Sie kommt am Samstag, dem 4. Juli, ab 10 Uhr wieder in einer Aufzeichnung aus Ladenburg zu allen Kindern. Das Maus-Team der evangelischen Kirchengemeinde hat sich erneut große Mühe gegeben, um die Mose-Geschichte ins rechte Licht zu setzen. Aber es geht für die Kinder auch um die...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 3× gelesen
 Premium

Temporäre Verkehrsberuhigung der Hauptstraße an den Wochenenden

Die Mitglieder des Gemeinderats haben in der Sitzung am 24. Juni 2020 beschlossen, die Außenbewirtschaftungen der Speisegaststätten und Cafés in Ladenburg im öffentlichen Verkehrsraum temporär im Zeitraum vom 01.07. – 30.09.2020 zu erweitern, wenn Bedarfe aus der Gastronomie angemeldet werden. Hierfür wurde eine Erweiterung der Verkehrsberuhigung in der Hauptstraße für diesen Zeitraum beschlossen. Dies bedeutet, dass die Schließung der Pfosten am Neckartorplatz und am Schriesheimer Tor von...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 8× gelesen
 Premium
Das moderne Auktionshaus gegenüber dem Lobdengau-Museum passt sich gut in das Stadtbild ein
  3 Bilder

Die befürchteten Umsatzeinbußen bei der Ladenburger Spielzeug-Auktion trafen nicht ein / Online-Auktionen können das „Live-Erlebnis“ aber nicht ersetzen Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Spielzeug-Auktionen laufen in Corona-Zeiten "hammermäßig" gut

Die befürchteten Umsatzeinbußen bei der Ladenburger Spielzeug-Auktion trafen nicht ein / Online-Auktionen können das „Live-Erlebnis“ aber nicht ersetzen In der Corona-Krise gibt es auch in Ladenburg nicht nur Verlierer. Als die Pandemie ihren Anfang nahm machten sich auch die beiden Aktionäre der Ladenburger Spielzeugauktion, Inhaber Götz Seidel und seine Tochter Pia Fast-Seidel und die sieben fest angestellten Mitarbeiter große Sorgen. Schnell wurde klar, dass in nächster Zeit keine...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 4× gelesen
 Premium
Sabine Gantner freut sich auf die Konzeptumsetzung in ihrem Gastronomie-Betrieb HeimatRock.
  2 Bilder

Am 4. Juli eröffnet in der Neckarstraße der Gastronomie-Betrieb HeimatRock / Die Gasträume sollen Orte der Kommunikation seinVon unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Generationen mit gutem Essen und Musik verbinden

Wer, wie Sabine Gantner, 30 Jahre in der Gastronomiebranche tätig ist, hat sicherlich ein Gespür entwickelt ob eine Lokalität Potential hat oder nicht. Die erfahrene Gastronomien ist sich sicher – das von der Brauerei Krombacher gepachtete Lokal (ehemaliges Fährhaus) beim Schwimmbad hat aufgrund seiner Lage am Neckar großes Potential. Daher bewarb sie sich als Unterpächterin und stellte nach der Zusage nun ihr gastronomisches Konzept der LAZ vor. Mit der neuen Leitung der Gaststätte wurde auch...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 15× gelesen
 Premium
Wollen dem Fischerhäusel neues Leben einhauchen: die Ehepaare Saalmüller (links) und Bodo
  2 Bilder

Bevor Rolf Saalmüller und Monika Bodo den Pachtvertrag unterschrieben standen erst mal umfangreiche Renovierungsarbeiten an.
So schön zeigte sich das Fischerhäusel noch nie

Der Ladenburger Gastronom Rolf Saalmüller jun. hat in Ladenburg ganz spontan eine neue Herausforderung angenommen. Ab sofort hat der ausgebildete Koch zusammen mit seiner Geschäftspartnerin Monika Bodo (Service) das Vereinsheim des Ladenburger Angelsportvereins übernommen. Weil die Vorgängerin gesundheitsbedingt den Pachtvertrag gekündigt hat suchte der Vereinschef des Angelsportvereins, Heinz Matt, nach einer Nachfolgelösung. Zur Freude des Vorsitzende hat sich mit Saalmüller „sein...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 25× gelesen
 Premium
Hanna Fuchs-Brecht und Norbert Liebrich sind stolz, weil sich das Glashaus nach dem Großputz von seiner schönsten Seite zeigt
  2 Bilder

Die Mitglieder der Waldpark-Initiative bereiteten das Glashaus auf die neue Veranstaltungs-Saison vor / Teamarbeit wird in der Initiative vorgelebt – Von unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Glashaus-Team nutzte die veranstaltungsfreie Zeit

Vereine, die auf Einnahmen angewiesen sind, haben es in Corona-Zeiten besonders schwer. Dies trifft zweifelsohne auch auf die Ladenburger Waldpark-Initiative zu, die im Reinhold-Schulz-Waldpark das Kulturzentrum „Glashaus im Waldpark“ betreibt. Im Jahre 1997 hatten die Gründungsväter des Vereins wie Jürgen Borkowski und Wolfgang Metzger die Idee, das ehemalige Glashaus der Kreis-Versuchsgärtnerei zu einem Kulturtreff umzubauen. Das Projekt ist längst eine Erfolgsgeschichte geworden. Das...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 7× gelesen

Beiträge zu Aktuelles aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.