Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Aktuelles

Jugendliche vom Auto erfasst und leicht verletzt
Polizeibericht

Ein 71-Jähriger befuhr am Dienstag gegen 11:45 Uhr mit seinem VW die Wallstadter Straße in Richtung Neckarstraße, als er auf Höhe der Hausnummer 1 mit seinem Auto eine 16-Jährige erfasste. Die Jugendliche überquerte in diesem Moment die Fahrbahn und nutzte hierfür einen Zebrastreifen. Durch den Zusammenstoß stürzte sie zunächst auf die Motorhaube und im Anschluss auf den Boden. Hierbei wurde die 16-Jährige leicht verletzt. Ein hinzugerufener Rettungswagen brachte die Jugendliche zur weiteren...

  • Ladenburg
  • 18.06.21
  • 4× gelesen
Aktuelles

Ungebremst zwei vorausfahrende Autos aufeinander geschoben
Polizeibericht

Am Montagabend fuhr ein 45-jähriger Ford-Fahrer im Mühlenweg ungebremst in das Heck eines verkehrsbedingt wartenden Audis gefahren und schob diesen auf einen weiteren vorausfahrenden Audi. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der 45-Jährige von der tiefstehenden Sonne geblendet. Der Ford war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Die beiden Audis waren weiterhin fahrbereit. Ein Rettungswagen brachte den Unfallverursacher in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die beiden Audifahrer...

  • Ladenburg
  • 18.06.21
  • 0× gelesen
Aktuelles

Autofahrer kollidiert beim Wenden mit Motorradfahrer
Polizeibericht

Am Donnerstag, 10.6., gegen 18:15 Uhr kollidierte im Saarburger Ring ein 63-jähriger Renault-Fahrer beim Wenden mit einem nachfolgenden 22-jährigen Motorradfahrer, wodurch dieser stürzte und sich verletzte. Die beiden Verkehrsteilnehmer fuhren auf dem Saarburger Ring in Richtung Friedrichsfelder Landstraße, als der 63-Jährige mit seinem Auto auf der Fahrbahn wenden wollte. Dabei hat er den nachfolgenden Motorradfahrer übersehen und touchierte diesen seitlich. In der Folge stürzte der 22-Jährige...

  • Friedrichsfeld
  • 18.06.21
  • 0× gelesen
Aktuelles

Bauzaun auf Kandelbachbrücke gelegt - Kind verletzt, Zeugen gesucht
Polizeibericht

Ein Bauzaun, der eigentlich der Brückenabsperrung diente, wurde von einem unbekannten Täter quer über das Geländer der Kandelbachbrücke gelegt. Ein sechsjährige fuhr am Donnerstagmorgen, 3. Juni,  mit seinem Fahrrad auf eben diesem Weg und stieß dabei mit seinem Kopf gegen das Hindernis. Er musste aufgrund der erlittenen Kopfverletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Polizeirevier Ladenburg hat die Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung gegen Unbekannt aufgenommen und sucht...

  • Ladenburg
  • 11.06.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Mannheim/Weinheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim
Polizeibericht

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg (Rauschgiftdezernat) des Polizeipräsidiums Mannheim und die Abteilung für Betäubungsmittelkriminalität und Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Mannheim ermitteln bereits seit Ende 2020 gegen eine Gruppierung aus dem Rhein-Neckar-Raum wegen des Verdachts des bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Die Gruppierung soll in wechselnden Besetzungen alleine im Zeitraum Ende März bis Mitte Juni 2020 u.a. über 800...

  • Ladenburg
  • 28.05.21
  • 9× gelesen
Aktuelles

Anrufe dubioser Stromvermittler häufen sich in der Region, Empfehlungen Ihrer Polizei
Polizeibericht

Seit Anfang Mai häufen sich in der Region die Anrufe dubioser "Stromvermittler", die den Angerufenen vorgaukeln, im Auftrag renommierter, regionaler Stromanbieter anzurufen. Im weiteren Verlauf des Gesprächs versprechen sie Bonuszahlung bei Abschluss eines neuen Vertrages und fordern dazu auf, Zählernummern und Stromstände durchzugeben. In acht Fällen in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis, die der Polizei bislang gemeldet wurden, drängten die vermeintlichen...

  • Ladenburg
  • 21.05.21
  • 0× gelesen
AktuellesPremium
Die Polizeikräfte waren auf die Situation gut vorbereitet - gegen Kaffeekränzchen-Teilnehmer einschreiten mussten die Ordnungshüter aber nicht.
4 Bilder

Das im Netz angekündigte „Klappstuhl-Kaffeekränzchen“ störte die Muttertagstimmung in Ladenburg / Corona-Leugner ließen sich keine blicken / Stadt und Polizei waren bestens vorbereitet
„Liebe Querdenker – Eure Gedanken sind Brei“

Eigentlich hatte sich der Ladenburger Revierleiter Peter Oechsler den Muttertagsonntag anders vorgestellt. Er wollte mit Freunden die Rennrad-Saison eröffnen, zumal das Wetter regelrecht zu Sportaktivitäten im Freien einlud. Seine Planungen musste nicht nur der Polizeichef, sondern auch der Ladenburger Bürgermeister Stefan Schmutz verwerfen. Statt Rennrad und Familie mussten beide Führungskräfte am Sonntag rund um die Neckarwiese präsent sein, denn im Netz wurde von den sogenannten Querdenkern...

  • Ladenburg
  • 14.05.21
  • 23× gelesen
  • 1
Aktuelles

Raub auf Getränkemarkt - Polizei fahndete mit starken Kräften nach flüchtigem Täter / Zeugen gesucht
Polizeibericht

Bei einem Raub in einem in der Luisenstraße befindlichen Getränkemarkt, erbeutete ein bislang unbekannter Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Gegen 18.17 Uhr betrat der Unbekannte den Getränkemarkt und erlangte von dem Angestellten, unter Vorhalt einer Schusswaffe, das Bargeld. Im Anschluss ging er zu Fuß flüchtig. Der Angestellte blieb glücklicherweise unverletzt. Die Fahndung nach dem Raub wurde ergebnislos abgebrochen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der...

  • Ladenburg
  • 14.05.21
  • 3× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht

Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Südhessen: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden Haftbefehle gegen insgesamt acht Tatverdächtige, sieben Männer und eine Frau, im Alter von 19-36 Jahren erlassen Einbrüche in Baustellen und Firmen; nahezu 700.000.- Euro Schaden; acht Tatverdächtige wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls in Untersuchungshaft. Sie stehen im dringenden Verdacht, in bislang 50 ermittelten Fällen in wechselnder Besetzung in Baustellen oder Firmen in Mannheim (16...

  • Ladenburg
  • 14.05.21
  • 4× gelesen
Aktuelles

BAB 5 bei Ladenburg / Umgekippter Anhänger
Polizeibericht

Am Sonntagabend kurz vor 19.00 Uhr geriet der Anhänger eines Rover-Fahrers aufgrund eines Fahrfehlers ins Schlingern und kippte schließlich um. Der Anhänger und der sich darauf befindliche PKW blieben auf der Seite liegen, so dass die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Norden gesperrt werden musste. Bis zu deren Bergung wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es entstand zeitweise ein Rückstau von einem Kilometer Länge. Der 37-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Höhe des...

  • Ladenburg
  • 14.05.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Zwei Diebe auf Supermarkt-Parkplätzen unterwegs - Polizei sucht Zeugen
Polizeibericht

Zu einem Taschendiebstahl kam es am Dienstag gegen 16 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufs-Centers in der Seckenheimer Landstraße in Mannheim-Neuostheim. Eine 82-jährige Frau räumte ihren Einkauf in ihr Auto ein, als ihr ein unbekannter Täter unbemerkt ihre schwarze Handtasche entwendete. In dieser befand sich unter anderem der Geldbeutel der Frau mit Bargeld sowie mehreren wichtigen Dokumenten. Ebenfalls am Dienstag wurde eine 68-Jährige Frau Opfer eines Diebstahls auf dem Parkplatz eines...

  • Friedrichsfeld
  • 14.05.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Ansammlung mit 150 Personen auf der Ladenburger Neckarwiese nach Verstößen gegen die CoronaVO beendet
Polizeibericht

Nach einem bundesweiten Aufruf in den sozialen Medien zu einem "gemeinsamen Frühstück" konnte am Sonntagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, eine Ansammlung von circa 150 Personen auf der Ladenburger Neckarwiese festgestellt werden. Da die Mindestabstände teilweise unterschritten waren und musikalische Darbietungen erfolgten, wurde die Ansammlung aufgrund vorliegender Verstöße gegen die Corona-Vorschriften aufgelöst. Gemeinsam mit Mitarbeitern der Stadt Ladenburg wurden die Personen aufgefordert die...

  • Ladenburg
  • 07.05.21
  • 9× gelesen
Aktuelles

Balkonbrand - 10.000 Euro Schaden
Polizeibericht

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Sonntagmittag gegen 13:10 Uhr ein im 2.OG befindlicher Balkon eines Wohnhauses im Kandelbachweg in Brand. Der 63-jährige Hauseigentümer versuchte den Brand zunächst noch mit einem Wasserschlauch zu löschen, bevor er sich und seinen ebenfalls im Haus lebenden Sohn in Sicherheit brachte. Beide Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Die sofort verständigte Feuerwehr Ladenburg übernahm die finalen Löscharbeiten. Durch den Brand wurde der mit Holz...

  • Ladenburg
  • 07.05.21
  • 3× gelesen
Aktuelles

Fahrzeugbrand
Polizeibericht

Am Montagabend wurde wegen eines Feuerwehreinsatzes auf dem Gelände einer Autowaschanlage die Wallstadter Straße voll gesperrt. Ein PKW geriet aufgrund unbekannter Ursache in Brand. Eine Gefahr für eine benachbarte Tankstelle bestand nicht.

  • Ladenburg
  • 23.04.21
  • 2× gelesen
Aktuelles

Kind bei Unfall schwer verletzt
Polizeibericht

Am späten Freitagnachmittag wurde ein Kind bei einem Unfall in der Lilienstraße im Ortsteil Neu-Edingen schwer verletzt. Der 8-jährige Junge spielte im Hof eines Anwesens mit anderen Kindern "Fangen", als er kurz nach 17 Uhr auf die Straße rannte und von einem 54-jährigen VW-Fahrer erfasst wurde. Mit dem Verdacht, eine Beinfraktur erlitten zu haben, wurde der Junge nach seiner notärztlichen Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Nach der medizinischen versorgung seines...

  • Friedrichsfeld
  • 23.04.21
  • 2× gelesen
AktuellesPremium

"Sextortion" - vom harmlosen Flirt zur organisierten Erpressung; Vorsicht vor dubiosen Bekanntschaften im Internet
Polizeibericht

Beim Begriff "Sextortion" handelt es sich um eine sexuelle Erpressung, weshalb der Begriff "Sextorsion" aus den englischen Wörtern Sex und Extortion - Erpressung - zusammengesetzt ist. Was wie ein harmloser Flirt beginnt, endet oft mit hohen Geldforderungen. Die Betrüger bringen ihre Opfer dazu, sich vor der Webcam auszuziehen und sexuelle Handlungen an sich selbst vorzunehmen. Anschließend erpressen sie ihre gutgläubigen Chatpartner. Bei "Sextortion" lernt der Betroffene zunächst eine fremde...

  • Ladenburg
  • 16.04.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Unbekannter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet - Polizei sucht Zeugen
Polizeibericht

Bereits am Montag, 22.02.2021 in der Zeit zwischen 07:30 Uhr und 14:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Friedrich-Ebert-Straße/ Einmündung Schmezerstraße vermutlich beim Abbiegen einen am Fahrbahnrand geparkten Mercedes E-Klasse und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne seinen Feststellungspflichten nachgekommen zu sein. An dem Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubtem Entfernen vom...

  • Ladenburg
  • 01.04.21
  • 2× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht

Pflasterstein verloren und Sprinter beschädigt - LKW-Fahrer flüchtet - Polizei sucht Zeugen Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 15:35 Uhr auf der Auffahrt der L597. Ein 45-Jähriger war mit seinem Sprinter der Marke Mercedes-Benz auf der L597 in Fahrtrichtung Feudenheim unterwegs, als ihm auf Höhe der Auffahrt der L631 zur L597 in Fahrtrichtung Ladenburg ein LKW entgegenkam. Als die beiden Fahrzeuge aneinander vorbeifuhren verlor der unbekannte LKW-Fahrer einen Pflasterstein,...

  • Ladenburg
  • 01.04.21
  • 1× gelesen
AktuellesPremium
Die hilfsbereite, sichtlich geschockte Anwohnerin und ein  Polizist versorgten die verängstigten Welpen nach der Befreiung.
2 Bilder

Aufmerksame Anwohner der Daimlerstraße riefen die Polizei, weil der Tierschutz missachtet wurde / Hundewelpen wurden ins Tierheim gebracht
Welpen aus Gitterboxen befreit

Als der Anwohner der Daimlerstraße, Altstadtrat Gerhard Seidel, am vergangenen Sonntag um 10 Uhr auf seinen Balkon ging, hörte er aus der Entfernung ungewöhnliche Hundegeräusche. Der stadtbekannte Mann kennt sich aus mit Hunden, denn er hat selbst drei Berner Sennenhunde, die bei den Seidels quasi Familienmitglieder sind. Das Gewimmer und Geheule erinnerte den Hundeliebhaber an junge Hunde, die sich einfach nicht wohlfühlen. Er schaute sich daher näher um und sah vier Männer, die in die...

  • Ladenburg
  • 26.03.21
  • 13× gelesen
  • 1
Aktuelles

Welpentransport gestoppt
Polizeibericht

Am Sonntagvormittag, 21.03.2021 verständigte eine Zeugin die Polizei in Ladenburg. Sie hatte gegen 10.20 Uhr vier Männer dabei beobachtet, wie sie einen Anhänger mit mazedonischer Zulassung entluden. Neben dem Hänger und im Transporter befanden sich mehrere Hundeboxen mit insgesamt sieben Hundewelpen. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Hunde bereits eine Transportdauer von weit über 20 Stunden, ohne Auslauf und ohne ausreichende Nahrungsversorgung hinter sich. Beim Eintreffen der Beamten des...

  • Ladenburg
  • 26.03.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Unfallflucht mit Sachschaden - Zeugen gesucht
Polizeibericht

In der Zeit von Samstag, 12 Uhr bis Sonntag, 12 Uhr ereignete sich in der Straße Neue Anlage eine Verkehrsunfallflucht. Ein auf Höhe Hausnummer 3 am Fahrbahnrand abgestelltes Wohnmobil wurde, vermutlich beim Ein-/Ausparken, beschädigt. Der Verursacher hatte sich jedoch entfernt, ohne sich bemerkbar zu machen. Am Heck des Wohnmobils entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Bezirksdienst des Polizeireviers Ladenburg...

  • Ladenburg
  • 26.03.21
  • 0× gelesen
Aktuelles

Mann entblößt sich vor Spaziergängerin am Neckarufer
Polizeibericht

Am Sonntag gegen 11:45 Uhr entblößte ein bislang noch unbekannter Täter am Neckarufer im Bereich der Fähre sein Geschlechtsteil vor einer 50-jährigen Spaziergängerin und entfernte sich dann in Richtung Schleuse. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 50 Jahre, 180 cm groß, kräftig, rundes Gesicht, lichtes graues Haar, brauner Blouson. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06203/9305-0 beim Polizeirevier...

  • Ladenburg
  • 19.03.21
  • 1× gelesen
Aktuelles

Einbruch in Kellerraum - Polizei sucht Zeugen
Polizeibericht Einbruch

In der Zeit zwischen Samstag, 13. März und Montag, 15. März brachen unbekannte Täter in einen verschlossenen Kellerraum eines unbezogenen Neubaus in Ladenburg ein. Die Einbrecher begaben sich zunächst auf das Baustellengelände in der Straße "An der Hockenwiese". Mittels Bohrmaschine und Hebelwerkzeug brachen sie anschließend die Stahltür eines Lagerraums im Keller auf. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde aus dem Raum jedoch nichts entwendet, allerdings richteten die Einbrecher Sachschaden in...

  • Ladenburg
  • 19.03.21
  • 2× gelesen
Aktuelles

Mann verfolgt Rucksackdieb
Polzeibericht

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstagvormittag  den Rucksack eines 37-Jährigen gestohlen. Beim Halt am Bahnhof Neu-Edingen/Friedrichsfeld griff der Unbekannte unvermittelt nach dem Gepäckstück und flüchtete. Der Geschädigte eilte dem Unbekannten nach und fasste ihn, noch bevor er den Zug verlassen konnte. Nachdem sich der Tatverdächtige losriss, flüchtete dieser in einen abfahrbereiten Zug am Nachbargleis. Dort gelang es dem 37-Jährigen seinen Rucksack zu ergreifen und wieder an sich zu...

  • Friedrichsfeld
  • 12.03.21
  • 0× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.