Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Aktuelles

Versuchter Kircheneinbruch: Zeugen gesucht

Zwischen Samstag, 20 Uhr und Dienstag, 12 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter mehrere Türen im Innenbereich der Evangelischen Kirche in der Kirchenstraße aufzubrechen. Die Türen hielten den Aufbruchsversuchen stand, sodass der Täter nicht weiter vordringen konnte. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Zeugen, die Hinweise zur Tat in der Kirche, die zu den üblichen Tageszeiten für jedermann öffentlich betretbar ist und/oder dem Täter geben können,...

  • Ladenburg
  • 03.07.20
  • 4× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Einbruch in Lagerhalle

Hoher Diebstahlsschaden; Zeugen gesucht Bei einem Einbruch in eine Lagerhalle in der Vogesenstraße im Stadtteil Friedrichsfeld erbeuteten bislang unbekannte Täter zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen Werkzeuge sowie Stromgeneratoren und Hochdruckreiniger im Gesamtwert von über 20.000.- Euro. Ein Zeuge hatte am frühen Montagmorgen, gegen 1 Uhr, einen weißen Sprinter in der Nähe des Tatorts bemerkt, der mit hoher Geschwindigkeit davonfuhr. Er hatte allerdings keinen Zusammenhang zu...

  • Friedrichsfeld
  • 03.07.20
  • 3× gelesen
Service

Schützen Sie sich auch unterwegs vor Kriminellen
Sicher in den Urlaub fahren

Nachdem die Bundesregierung ihre Reisewarnung für viele Länder in Europa zum 15. Juni aufgehoben hat, zieht es nach den langen Wochen der notwendigen Beschränkungen mit Beginn der Sommerferien viele Menschen in den Urlaub. Die Corona-Pandemie ist aber noch nicht vorbei. Daher gilt es, auf der Urlaubsreise und am Feriendomizil, sich an die länderspezifischen Reisehinweise des Auswärtigen Amts und an die lokalen Anweisungen zu halten. Diese sind an die jeweilige Situation der Corona-Pandemie...

  • Ladenburg
  • 26.06.20
  • 9× gelesen
Aktuelles

Aus dem Polizeibericht
Auto abseits der Landstraße überschlagen

Autofahrer leicht verletzt Am frühen Samstagmorgen ereignete sich auf der L 597, zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Schwetzingen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Renault-Fahrer zum Glück nur leicht verletzt wurde. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug in Richtung Schwetzingen unterwegs, als er kurz vor 6 Uhr, in Höhe des Marderweges, auf regennasser Fahrbahn von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb in einem Maisfeld liegen. Nach seiner...

  • Friedrichsfeld
  • 12.06.20
  • 8× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Betrüger haben es auf das Geld von Vereinen abgesehen

"Hallo, ich möchte dich bitten, eine Überweisung vorzunehmen, hier die Bankverbindung......". So oder so ähnlich beginnen Emails, die angeblich vom Vereinsvorsitzenden an den Kassenwart / Schatzmeister geschickt werden. Problem dabei: die Mails sind gefälscht und die Fälschung ist nur bei genauen Hinsehen erkennbar. Ist die Überweisung erst einmal getätigt, ist das Geld weg. Meistens handelt es sich dabei um Summen, bei denen nicht genauer nachgefragt wird. Erscheint dann auch der Grund...

  • Friedrichsfeld
  • 05.06.20
  • 14× gelesen
Aktuelles Premium

Polizeibericht
Unfallflucht; junger Fahrradfahrer leicht verletzt; Zeugen gesucht

Am Donnerstagvormittag, kurz vor 9 Uhr, kam es im Ortsteil Neu-Edingen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 16-jährigen Radfahrer und einem bislang noch unbekannten VW-Golf-Fahrer. Der junge Radler war im Bereich des Schul- und Sportzentrums in der Mannheimer Straße unterwegs, als ihn in Höhe des Tennisplatzes der Autofahrer beim Überholvorgang am Hinterrad streifte. Der 16-Jährige stürzte daraufhin zu Boden und zog sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer, ein ca....

  • Friedrichsfeld
  • 05.06.20
  • 7× gelesen
Aktuelles Premium

Polizeibericht
Radfahrer bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde ein Radfahrer am 31.05.2020 gegen 19:45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in MA-Friedrichsfeld. Der 73-jährige Mann aus Edingen-Neckarhausen fuhr mit seinem Pedelec auf der Fred-Joachim-Schoeps-Straße in Richtung Edingen. An der Kreuzung Straßburger Ring / Fred-Joachim-Schoeps-Straße missachtete ein 27-jähriger Pkw-Lenker aus Mannheim die Vorfahrt des Pedelec-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Dabei erlitt der ältere Mann leichte Verletzungen an Hand und Arm und wurde zur...

  • Friedrichsfeld
  • 05.06.20
  • 7× gelesen
Aktuelles

Brand von Dämmmaterial

Am frühen Samstagmorgen, gegen 05.30 Uhr, wurde ein Brand auf einem Firmengelände in der Dr. Albert-Reimann-Straße gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass rund 100 Paletten Dämmmaterial in Brand geraten waren. Durch die Werksfeuerwehr, sowie der Freiwilligen Feuerwehren aus Ilvesheim und Heddesheim war der Brand rasch unter Kontrolle und konnte gelöscht werden. Ersten Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden rund 35.000 Euro. Die Feststellung der Brandursache ist Gegenstand der...

  • Ladenburg
  • 29.05.20
  • 1× gelesen
Aktuelles

Aus dem Polizeibericht
Großbrand in Produktionshalle einer Kunststofffabrik - Kriminalpolizei ermittelt

Nach einem Großbrand am Dienstag,19.5., im Gewerbegebiet Ladenburg dauerten die Löscharbeiten bis in die späten Abendstunden an. Auch in der Nacht wurden durch die Brandwache der Feuerwehr immer wieder kleinere Brandherde gelöscht, die drohten sich erneut zu entzünden. Die Straßensperrungen aufgrund verlegter Löschwasserschläuche wurden kurz vor 21 Uhr am Dienstagabend aufgehoben. Eine erste Inaugenscheinnahme des Brandortes durch die Brandexperten des Kriminalkommissariats Mannheim sowie...

  • Ladenburg
  • 29.05.20
  • 1× gelesen
Aktuelles

Zwei Fahrräder gefunden

Am Samstagabend wurden beim Polizeirevier Ladenburg zwei Fahrräder durch einen ehrlichen Finder abgeliefert. Die Fahrräder waren in einem Gebüsch neben der Ilvesheimer Straße, kurz vor der Brücke nach Ilvesheim, unverschlossen aufgefunden worden. Es handelt sich um zwei Mountainbikes der Marken "Bulls Raptor" und "Rockrider ST 100". Trotz Rahmennummern konnten die Besitzer der Fahrräder bislang nicht ausfindig gemacht werden. Diese werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter Tel....

  • Ladenburg
  • 29.05.20
  • 2× gelesen
Aktuelles

Aus dem Polizeibericht
Dreister Umweltsünder dank aufmerksamem Zeugen ermittelt

Dreister Umweltsünder dank aufmerksamer Zeugin ermittelt Eine aufmerksame Spaziergängerin verständigte die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, wie ein Mann im Feldgebiet "Im Linsenbühl" Abfall von seinem Anhänger entsorgt hatte. Die Spaziergängerin konnte sich die Kennzeichen von Pkw und Anhänger merken, sodass die Beamten des Polizeireviers Ladenburg den Umweltsünder rasch ermitteln konnten. Dieser gab gegenüber den Beamten ganz dreist an, dass er schon seit 30 Jahren Müll auf diese Art...

  • Ladenburg
  • 22.05.20
  • 2× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
37-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß leicht verletzt

Ein verletzter Fahrradfahrer und erheblicher Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend im Stadtteil Friedrichsfeld. Eine 65-jährige Frau war gegen 19.30 Uhr mit ihrem Toyota auf der Trautenfeldstraße in Richtung Main-Neckar-Bahn-Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen auf das Gelände einer Tankstelle in der Platanenstraße übersah sie einen entgegenkommenden Fahrradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Dabei stürzte der 37-jährige Radler zunächst auf die Motorhaube und...

  • Friedrichsfeld
  • 15.05.20
  • 3× gelesen
Service

Polizeibericht
"Hallo Oma, weißt du wer dran ist?"

Die Unsicherheit der Menschen wegen des Corona-Virus ist groß. Kriminelle nutzen die ernste Lage im Zusammenhang mit der Pandemie schamlos für ihre Machenschaften aus. Am Telefon geben sie sich als Enkel aus, der mit dem Virus infiziert sei, oder melden sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes mit der Aufforderung, einen Corona-Test durchführen zu müssen. Aber auch der "falsche Polizeibeamte" ist nach wie vor eine gängige Betrugsmasche. Das alles hat nur ein Ziel: Ältere Menschen um Geld...

  • Friedrichsfeld
  • 08.05.20
  • 3× gelesen
Aktuelles Premium

Polizeibericht
"Corona-Streifen" fortgesetzt; kein "Run" in den

Das Polizeipräsidium Mannheim war von Samstag auf Sonntag (25./26.04.) mit über 70 zusätzliche Streifen zum Einsatz. Die Wasserschutzpolizeistationen Heidelberg und Mannheim waren mit jeweils einem Boot eingebunden. Spannend war die Frage, ob es durch diese Lockerungen im Zusammenhang mit den Geschäftsöffnungen am Wochenende, insbesondere am Samstag, zu einem "Run" auf die Geschäfte in den Innenstädten von Mannheim und Heidelberg kommen würde. Diese Befürchtungen bestätigten sich nicht. Es...

  • Friedrichsfeld
  • 30.04.20
  • 3× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am Samstag gegen 16.20 Uhr überraschten Bewohner eines Anwesens in der Preysingstraße einen jugendlichen Einbrecher in ihrer Wohnung. Er hatte sich auf noch unbekannte Art und Weise Zugang zur Wohnung verschafft. Die Wohnungsinhaber reagierten vorbildlich und verständigten sofort die Polizei. Den Jugendlichen festzuhalten, missglückte zwar zunächst, aber sein Fluchtversuch scheiterte dennoch. Die gerade eingetroffenen Beamten des Polizeireviers Ladenburg konnten den 16-Jährigen noch vor dem...

  • Ladenburg
  • 30.04.20
  • 1× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Wohnungsschlüssel aus Auto gestohlen und in Wohnung eingedrungen

Ein 53-jähriger Ladenburger wachte am frühen Donnerstagmorgen (23.4.) gegen 05.30 Uhr auf, weil ein junger Mann in seiner Wohnung in der Zehntstraße stand. Dem Unbekannten war es gelungen, mit einem Schlüssel, den er zuvor aus dem Pkw des Anwohners entwendet hatte, unberechtigt in das Anwesen zu gelangen. Der  Einbrecher, der sofort flüchtete, war ca. 20 Jahre jung und ca. 185 cm groß. Bekleidet war er mit einer grauen Hose, einem orangefarbenen Oberteil und einer Baseball-Kappe. Wer...

  • Ladenburg
  • 30.04.20
  • 2× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Brand einer Grünfläche

Am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde bei der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar ein Flächenbrand in der Industriestraße in Ladenburg gemeldet. Laut dem Anrufer waren dort ca. 100 qm einer Grünfläche in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass zwischen einem Palettenlager der Firma Gösswein und dem Gebäude der Firma Total Feuerschutz GmbH circa 20 qm Grünfläche brannten. Die freiwillige Feuerwehr Ladenburg war mit zwei Löschfahrzeugen...

  • Ladenburg
  • 30.04.20
  • 5× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Betrüger in der Corona-Krise

Falsche Polizeibeamte, Enkeltrick-Betrüger und Gewinnversprechen / Betrüger nutzen Corona-Krise aus / Bleiben Sie wachsam! Auch während der Osterfeiertage sowie zu Beginn der Woche wurden wieder zahlreiche Anrufe von „falschen Polizeibeamten“ und „Enkeltrick“-Betrügern in der gesamten Region zur Anzeige gebracht. Alle Angerufenen reagierten richtig und beendeten das Telefonat und meldeten den Vorfall dem jeweils zuständigen Polizeirevier. Die betrügerischen Anrufer täuschten als angebliche...

  • Friedrichsfeld
  • 16.04.20
  • 7× gelesen
Aktuelles

Aus dem Polizeibericht

Informationen der Wasserschutzpolizei zur Sport- und Freitzeitschifffahrt in Bezug auf die COVID-19 PandemieDie Wasserschutzpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Einsatz weist im Zusammenhang mit der Sport- und Freizeitschifffahrt aktuell darauf hin, dass die Bestimmungen der Corona-Verordnung auch beim Wassersport in Baden-Württemberg zu beachten sind. So ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen als Schutzmaßnahme im öffentlichen Raum für sich und andere einzuhalten....

  • Ladenburg
  • 09.04.20
  • 6× gelesen
Service

Aus dem Polizeibericht
Informationen der Wasserschutzpolizei zur Sport- und Freitzeitschifffahrt in Bezug auf die COVID-19 Pandemie

Die Wasserschutzpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Einsatz weist im Zusammenhang mit der Sport- und Freizeitschifffahrt aktuell darauf hin, dass die Bestimmungen der Corona-Verordnung auch beim Wassersport in Baden-Württemberg zu beachten sind.So ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen als Schutzmaßnahme im öffentlichen Raum für sich und andere einzuhalten. Ebenfalls sind die geltenden Regelungen zu Fahrten und Reisen zu berücksichtigen. Derzeit ist im Landesgebiet...

  • Ladenburg
  • 09.04.20
  • 4× gelesen
Aktuelles

Polizeibericht
Enkeltrick mit "Corona-Variante"

83-jährige Frau um fünfstelligen Betrag betrogen Mannheim (ots) - Kriminelle scheuen auch in Krisenzeiten vor perfiden Maschen nicht zurück. So wurde eine 83-jährige Frau am Freitag Opfer des sogenannten Enkeltricks, allerdings mit einer zusätzlichen "Corona-Variante". Eine Unbekannte hatte gegen 15 Uhr bei der Seniorin angerufen und sich als Verwandte ausgegeben. Sie schilderte, dass in einer finanziellen Notlage befinden würde und zur Abwendung einer Festnahme eine größere Geldsumme...

  • Friedrichsfeld
  • 25.03.20
  • 30× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.