Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Beiträge zum Thema Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Aktuelles

Neues Online-Angebot des Rhein-Neckar-Kreises
Zahlen und Daten zur Infektionslage in der Region

Die tagesaktuellen Corona-Fallzahlen aus dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Stadtgebiet Heidelberg stellt der Landkreis ab sofort digital in seinem neuen COVID-19-Dashboard zur Verfügung.  Das Dashboard visualisiert das Infektionsgeschehen auf Land- und Stadtkreisebene und stellt für die Öffentlichkeit detaillierte Daten in Form von interaktiven Charts und Karten dar. Technisch umgesetzt wurde es vom Eigenbetrieb Bau, Vermögen und Informationstechnik des Rhein-Neckar-Kreises gemeinsam mit dem...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 8× gelesen
Aktuelles
3 Bilder

Landrat Stefan Dallinger: Wir sind startklar und können mit den Impfungen beginnen Kreisimpfzentrum Weinheim kann Betrieb am 15. Januar aufnehmen / Termine über 116 177 oder www.impfterminservice.de
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

„Wir sind ab dem 15. Freitag startklar und können mit den Impfungen beginnen“, sagt Landrat Stefan Dallinger beim Presse-Vor-Ort-Termin am 14. Januar 2021 im Kreisimpfzentrum (KIZ) Weinheim. Am 15. Januar könnten die beiden KIZ in Sinsheim und Weinheim den Betrieb aufnehmen. Das Land Baden-Württemberg hat den Start der Kreisimpfzentren am 22. Januar 2021 vorgesehen. Impftermine an den beiden KIZ sind seit dem 19. Januar 2021 ausschließlich über www.impfterminservice.de oder die Tel. 116 117...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 2× gelesen
Aktuelles

Die Holzverkaufsstelle des Kreisforstamtes informiert: Neue Brennholzlose in der Nähe von Dielheim
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Im Distrikt „Pfarrwald“ in der Nähe von Dielheim sind neue Brennholzlose bestellbar. Anders als in den letzten Jahren findet dieses Jahr keine Versteigerung statt. Das Brennholz wird ausschließlich online verkauft. Unter der www.rhein-neckar-kreis.de/holzverkauf sind ab sofort die verfügbaren Brennholzlisten (mit Lageplan) eingestellt. Die einzelnen Brennholzlose können mittels des auf der Webseite bereitgestellten Bestellformulars erworben werden. Die eigens dafür eingerichteten E-Mail-Adresse...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 1× gelesen
AktuellesPremium

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Große Resonanz auf Unterstützungsaufruf

Damit in den Impfzentren täglich hunderte von Menschen geimpft werden können, ist ärztliches sowie medizinisches und administratives Fachpersonal gefragt. Auch der Rhein-Neckar-Kreis hatte im Vorfeld Ärztinnen und Ärzte, aber auch medizinische Fachangestellte, Pflegekräfte, Medizinstudierende und Verwaltungskräfte zur Unterstützung aufgerufen – mit sehr großer Resonanz. „Von der großen Hilfsbereitschaft und der Vielzahl der Rückmeldungen sind wir überwältigt“, so Lukas Würtele, Leiter des...

  • Ladenburg
  • 22.01.21
  • 3× gelesen
Aktuelles

Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis: Testpflicht für Besucher von Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen
Änderung der Corona-Verordnung

Am 11. Januar ist die neue Corona-Verordnung der Landesregierung in Kraft getreten. Sie sieht nicht nur weitere Kontakteinschränkungen vor, sondern auch eine generelle Testpflicht für Besucherinnen und Besucher von Krankenhäusern und stationären Pflegeeinrichtungen.   Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises macht darauf aufmerksam, dass der Zutritt zu den genannten Einrichtungen nur noch mit einer FFP2- Maske und einem negativen Corona-Test gestattet ist. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt,...

  • Ladenburg
  • 15.01.21
  • 7× gelesen
Aktuelles

Coronapandemie: Landratsamt und seine Außenstellen grundsätzlich geschlossen – Terminvereinbarungen möglich
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Seit 16. Dezember 2020 gilt bis zum 10. Januar 2021 ein weiterer Lockdown. Darauf reagiert auch das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis. „Das Haupthaus in Heidelberg und die Außenstellen der Kreisbehörde sind grundsätzlich geschlossen“, so Landrat Stefan Dallinger. Persönliche Behördenbesuche sind nur noch in Notfällen und nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Der komplette Dienstbetrieb im Hintergrund bleibt aufrechterhalten, so dass die Bürgerinnen und Bürger die Kreisverwaltung telefonisch,...

  • Ladenburg
  • 18.12.20
  • 5× gelesen
Aktuelles
Abstrichzentrum Sinsheim

Gesundheitsamt nimmt in Sinsheim Abstrichzentrum in Betrieb / Testung nur mit einem Code nach vorheriger telefonischer Zuweisung möglich
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis hat in seinem Zuständigkeitsgebiet am Donnerstag, 10. Dezember, ein weiteres Test-Center in Betrieb genommen. Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Rhein-Neckar-Kreis sowie der Stadt Heidelberg können seit Donnerstag auf telefonische Weisung des Gesundheitsamtes neben dem Test-Center in Reilingen auch in Sinsheim einen Abstrich vornehmen lassen.   Das Kreisabstrichzentrum in der ehemaligen Halle der Firma Parsa (Adresse: Breite Seite 3, 74889...

  • Ladenburg
  • 18.12.20
  • 9× gelesen
Aktuelles
Kennzeichnung "Rückegasse"
3 Bilder

Bunte Punkte, Striche und Symbole auf den Bäumen: Forstgraffiti – was ist das?
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

„Gibt es hier eine Schnitzeljagd?“ – derzeit sieht man bei Waldspaziergängen des Öfteren fragende Gesichter. Die Markierungen in den Wäldern des Rhein-Neckar-Kreis sind nicht zu übersehen: hier ein rotes Kreuz, da ein schräger Strich. Försterin Melissa Rupp vom Kreisforstamt erklärt, was es mit den bunten Punkten, Strichen und Symbolen auf den Bäumen – dem sogenannten Forstgraffiti – auf sich hat: „Mit den Markierungen bereiten wir uns auf die Arbeit im Herbst und Winter vor. Im Volksmund...

  • Ladenburg
  • 04.12.20
  • 15× gelesen
Aktuelles
In Sinsheim laufen die Vorbereitungen für die Inbetriebnahme eines kombinierten, aber räumlich getrennten Abstrich- und Impfzentrums auf dem Gelände der Firma Parsa.

Sinsheim und Weinheim werden Standorte für Kreisimpfzentren – der Rhein-Neckar-Kreis wird zudem im Auftrag des Landes Betreiber des Zentralen Impfzentrums auf PHV in Heidelberg
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis Impfzentren

Jetzt ist es offiziell: Das Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg hat die beiden Großen Kreisstädte Sinsheim und Weinheim als Standorte für ein Kreisimpfzentrum (KIZ) bestätigt. KIZ sind genau wie ihre größeren Pendants, die ZIZ (Zentrales Impfzentrum), Teil einer vom Sozialministerium erarbeiteten Impfkonzeption. Ein ZIZ wird in Heidelberg auf dem Gelände des Patrick-Henry-Village (PHV) eingerichtet, das vom Rhein-Neckar-Kreis im Auftrag des Landes-Baden-Württemberg betrieben wird. ...

  • Ladenburg
  • 04.12.20
  • 54× gelesen
Aktuelles

Saukopftunnel an der B 38 wegen technischer Überprüfungen sowie Wartungs- und Reinigungsarbeiten in der Woche vom 7. bis 11.12. nachts vollgesperrt
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Der Saukopftunnel an der Bundesstraße (B) 38 Weinheim – Birkenau muss wegen technischer Überprüfungen sowie Wartungs- und Reinigungsarbeiten von Montag, 7. Dezember, bis Freitag, 11. Dezember, jeweils nachts von 20 Uhr bis 5 Uhr voll für den Verkehr gesperrt werden. Ab Freitag, 11. Dezember, gegen 5 Uhr morgens, wird der Tunnel voraussichtlich wieder für den Verkehr freigegeben, teilt das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Die Umleitung erfolgt über die Landesstraße (L) 3408 (alte B...

  • Ladenburg
  • 04.12.20
  • 15× gelesen
Aktuelles
Logo Inklusion im Kreis

Inklusionsbeirat und kommunaler Behindertenbeauftragter präsentieren ihre neue Homepage
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Ab dem 3. Dezember gibt es zahlreiche Informationen zu den Themen Inklusion und Behinderung im Rhein-Neckar-Kreis unter www.Inklusion-im-Kreis.de Was tut sich eigentlich so im Rhein-Neckar-Kreis für Menschen mit Behinderungen? Wie läuft es mit der Inklusion? An wen kann ich mich wenden, wenn ich eine Frage habe und welche Veranstaltungen gibt es zu dem Thema? Diese und weitere Fragen rund um die Themen Inklusion und Barrierefreiheit werden auf der neuen Homepage www.Inklusion-im-Kreis.de...

  • Ladenburg
  • 04.12.20
  • 15× gelesen
Aktuelles

Landrat Stefan Dallinger: Die Förderung des Sports und der Sportstättenzuschuss ist dem Rhein-Neckar-Kreis ein wichtiges Anliegen
Rund 441.000 Euro für den lokalen Sport

„Die Förderung des Sports und der Sportstättenzuschuss ist dem Rhein-Neckar-Kreis ein wichtiges Anliegen“, sagte Landrat Stefan Dallinger in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport in der Kreissporthalle in Wiesloch. Die Sportförderung 2020 stand im Mittelpunkt der öffentlichen Sitzung des Fachausschusses. „Wir wollen mit den Zuschüssen an die Sportvereine und die Jugendsportverbände zur Förderung des Jugendsports und den übrigen allgemeinen Sportfördermitteln den...

  • Ladenburg
  • 27.11.20
  • 6× gelesen
Aktuelles

Gehölzpflege entlang der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Rhein-Neckar-Kreis
Das Straßenbauamt informiert

Wie das Straßenbauamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis mitteilt, werden ab sofort wieder die Gehölze an den Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Rahmen der jährlichen Gehölzpflege zurückgeschnitten. Ziel dieser Pflegemaßnahmen ist es, die Verkehrssicherheit auf den Straßen für die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu erhalten und wo notwendig zu verbessern und zudem die vielfältigen Funktionen der Gehölze in der Natur zu sichern. „Die Gehölze am Straßenrand erfüllen wichtige...

  • Ladenburg
  • 27.11.20
  • 8× gelesen
Aktuelles

Nächtliche Vollsperrung des Branichtunnels Ortsumgehung Schriesheim vom 30. November bis 4. Dezember wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Im Tunnel der Ortsumgehung Schriesheim (L 536) finden in der Kalenderwoche 49 turnusgemäße Wartungsarbeiten statt, die eine nächtliche Vollsperrung erforderlich machen, teilt das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises mit. Planmäßig vorgesehen ist die Vollsperrung ab Montag, 30. November, bis Freitag, 4. Dezember, jeweils nachts in den Stunden zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr morgens. Ab Freitag, 4. Dezember, gegen 5 Uhr morgens, ist der Branichtunnel wieder komplett für den Verkehr...

  • Ladenburg
  • 27.11.20
  • 7× gelesen
Aktuelles

Corona-Hotline des Gesundheitsamtes ab 30. November länger erreichbar
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Das Infotelefon für Fragen rund um das Coronavirus, welches das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für den Stadtkreis Heidelberg zuständig ist, bereits seit Februar geschaltet hat, ist ab Montag, 30. November, wieder länger besetzt. Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Neckar-Kreises und der Stadt Heidelberg erreichen ab diesem Datum unter der Telefonnummer 06221/522-1881 montags bis freitags von 7.30 bis 18 Uhr und am Wochenende von 9 bis 16 Uhr die Expertinnen und Experten des...

  • Ladenburg
  • 27.11.20
  • 24× gelesen
Aktuelles
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist inzwischen selbstverständlich geworden: Auch Landrat Stefan Dallinger trägt Maske mit Rhein-Neckar-Kreis-Logo.

Landrat Dallinger appelliert an die Menschen in der Region
„AHA + L + A heißt die Formel der Stunde“

Seit vor ziemlich genau einem dreiviertel Jahr der erste Corona-Fall im Rhein-Neckar-Kreis bestätigt worden war (27. Februar), hat sich das Leben vieler Menschen geändert – das Coronavirus bestimmt seitdem in weiten Teilen den Alltag unserer Gesellschaft. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bzw. einer Maske beim Einkaufen, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Warteschlangen ist inzwischen genauso selbstverständlich geworden wie das Abstandhalten und das regelmäßige Waschen bzw....

  • Ladenburg
  • 20.11.20
  • 11× gelesen
Aktuelles
Der kommunale Behindertenbeauftragte Patrick Alberti und die Vorsitzende des Blinden- und Sehbehindertenverbands Württemberg, Angelika Moser, bei der Vertragsunterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

Neuer Service im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis – auf Wunsch können blinde und sehbehinderte Menschen ihre Post auch in Punktschrift, Großdruck oder als Audiodatei erhalten
Barrierefreie Post vom Amt

Wenn Post vom Amt kommt, haben blinde und sehbehinderte Menschen oftmals ein Problem. Denn lesen können sie diese meistens nicht selbst. Stattdessen sind sie auf andere Menschen angewiesen, die ihnen die Briefe vorlesen. Damit ist jetzt Schluss, denn ab sofort können Bescheide und andere Dokumente des Landratsamts Rhein-Neckar-Kreis bei Bedarf als Großdruck, Audiodatei und auch in Brailleschrift zugestellt werden. Die sogenannte Brailleschrift besteht aus Punktmustern, die mit den Fingerspitzen...

  • Ladenburg
  • 06.11.20
  • 31× gelesen
Aktuelles

Brauchtum: Gesundheitsamt rät davon ab, am 31. Oktober in Gruppen von Haus zu Haus zu ziehen oder Halloween-Partys zu feiern
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis zum Thema Halloween

„Süßes oder Saures“: Die bei Kindern beliebte Tradition, zu Halloween (31. Oktober) verkleidet – oftmals in Gruppen – von Haus zu Haus zu ziehen und Süßigkeiten einzufordern, wird wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr vielerorts kritisch gesehen. Auch das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises rät, im Hinblick auf die steigenden Zahlen in diesem Jahr am besten ganz auf diese gewohnte Tradition zu verzichten. Entsprechendes gilt für Halloween-Partys von Jugendlichen und Erwachsenen. „Nicht...

  • Ladenburg
  • 30.10.20
  • 6× gelesen
Aktuelles
Disponentinnen und Disponenten der Leitstelle in Ladenburg bei der Arbeit

Einblick in die Arbeit der Integrierten Leitstelle in Ladenburg während der Corona-Pandemie / Über 1300 Rettungsmittel-Einsätze im Zusammenhang mit Covid-19
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

„Feuerwehr und Rettungsdienst. Wo genau ist der Notfallort?“ So beginnt fast jede Notrufannahme, berichtet Dirk Kühnberger, Disponent der Integrierten Leitstelle (ILS) Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH. Die zentrale Aufgabe von Dirk Kühnberger und seinen 46 Kolleginnen und Kollegen ist die Entgegennahme von Hilfeersuchen über die europaweite Notrufnummer 112 sowie die anschließende Alarmierung der entsprechenden Rettungsmittel und Hilfsorganisationen. Hierzu zählen unter anderem der...

  • Ladenburg
  • 30.10.20
  • 8× gelesen
Aktuelles

Bei positivem Coronavirus-Test das Ergebnis über die Warn-App mitteilen – Appell des Landratsamtes an Bürgerinnen und Bürger bei der Kontaktnachverfolgung zu unterstützen
Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts ist bislang rund 20 Millionen Mal heruntergeladen worden. Sie ist damit ein zentraler Bestandteil bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, denn sie unterstützt bei der Unterbrechung von Infektionsketten und der Nachverfolgung von Kontakten. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich. Die App kann ihrem Nutzer oder...

  • Ladenburg
  • 30.10.20
  • 15× gelesen
Veranstaltungen

„Zu- und gegeneinander“: Helga von Jena und Hildegard Peetz stellen vom 22. Oktober bis 6. Dezember im Kreisarchiv Ladenburg aus
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

„Zu- und gegeneinander“ ist die Ausstellung von Helga von Jena und Hildegard Peetz überschrieben, die vom 22. Oktober bis 6. Dezember 2020 im Kreisarchiv Ladenburg zu sehen ist. Von Jena und Peetz präsentieren ihre Objekte und Arbeiten seit 30 Jahren häufig zusammen. So grundverschieden ihre Arbeiten auch sind, so finden sie im Wechselspiel zu einem spannenden Einklang.  Helga von Jena erzeugt mit ihrer Malerei lebendige Farbwelten. Verschiedenfarbige und verschiedengroße Striche, Flecken oder...

  • Ladenburg
  • 16.10.20
  • 37× gelesen
Aktuelles

Vortragsreihe des Kreisarchivs startet wieder – Vortrag von Prof. Dr. Wilhelm Kreutz am 15. Oktober im Ladenburger Domhof
Mit Abstand und Hygienemaßnahmen:

Historisch Interessierte dürfen sich wieder über ein kostenloses Vortragsprogramm freuen, das das Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises gemeinsam mit der VHS Ladenburg-Ilvesheim und dem Heimatbund Ladenburg zusammengestellt hat.Damit die Veranstaltungen trotz der anhaltenden Corona-Pandemie durchgeführt werden können, ist die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt und eine vorherige Anmeldung sowie die  Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln unerlässlich. Gestartet wird am Donnerstag, 15....

  • Ladenburg
  • 02.10.20
  • 23× gelesen
Aktuelles
Disponentinnen und Disponenten bei der Arbeit in der ILS in Ladenburg
2 Bilder

Integrierte Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH nahm zum 1. Oktober 2020 ihren Betrieb auf – Standorte in Ladenburg und Heidelberg
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Von der Öffentlichkeit praktisch unbemerkt wurde mitten in der Hochphase der Corona-Pandemie zum 1. April 2020 die Neuorganisation der Integrierten Leitstelle (ILS) Rhein-Neckar erfolgreich vollzogen und die Fusion mit der Feuerwehrleitstelle der Stadt Heidelberg eingeleitet. Diese wurde aufgrund der Neustrukturierung des Rettungsdienstbereiches Rhein-Neckar/Heidelberg im Januar 2019 und der daraus resultierenden Gründung einer eigenen Integrierten Leitstelle der Stadt Mannheim zum April 2020...

  • Ladenburg
  • 02.10.20
  • 22× gelesen
Aktuelles

Gesundheitsamt: Besonderer Schutz gilt vulnerablen Gruppen – Appell an mobile Pflegedienste und private Haushaltshilfen
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Sie kochen, putzen, kaufen ein oder pflegen ältere Mitmenschen zu Hause: Auch im Rhein-Neckar-Kreis sind mobile Pflegedienste und private Haushaltshilfen ein wichtiger Baustein bei der Versorgung und Pflege älterer Personen. Gerade bei der Betreuung von besonders schutzbedürftigen (vulnerablen) Personengruppen, also in der Regel älteren Menschen, sollten wegen des engen Kontakts zwischen Betreuern und Betreuten besondere Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden, damit es nicht zu einer Übertragung...

  • Ladenburg
  • 02.10.20
  • 6× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.