Premium

Diebstahl durch aufgebrochene Lagertür

Sven Ruster verweist auf die Einbruchsspuren an der Tür zum Lager, aus dem die Fahrräder letzte Woche entwendet wurden.
  • Sven Ruster verweist auf die Einbruchsspuren an der Tür zum Lager, aus dem die Fahrräder letzte Woche entwendet wurden.
  • hochgeladen von Silke Beckmann

Nächtlicher Einbruch bei Radsport Ruster: Hochwertige Kundenräder wurden gestohlen – Täter weiter unbekannt 

Bereits in der letzten Woche hat sich der nächtliche Einbruch im Fahrradgeschäft Radsport Ruster am Merkurplatz ereignet, bei dem insgesamt acht Räder entwendet wurden: vier hochwertige E-Bikes, zwei Mountainbikes und ein Rennsportrad, listet Inhaber Sven Ruster auf, der den Gesamtwert des Diebesgutes mit knapp 35.000 beziffert. Die Täter sind unbekannt, neue Erkenntnisse liegen bislang nicht vor, wie der Zweiradmechaniker-Meister erzählt.

Er selbst war am Tag des Geschehens als Erster vor Ort, hatte die Folgen des Einbruchs am Freitagmorgen entdeckt, als er um 8.15 zur Arbeit ging.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Silke Beckmann aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen