Reisen der AWO abgesagt

Der AWO Ortsverein Ladenburg hat sich entschieden, die geplanten Reisen in 2020 komplett abzusagen. Bis zuletzt hatten die Veranstalter gehofft, dass der Tagesausflug im Oktober zum Kaiserstuhl und der Besuch des Weihnachtsmarktes in Baden-Baden im Dezember doch noch stattfinden können. Die Entscheidung war nicht einfach, aber die Gesundheit der Teilnehmer hat Vorrang und die Umsetzung der strengen Hygieneregeln hätte kein gemütliches Beisammensein der Teilnehmer erlaubt. Alle hoffen nun, dass die Reisen im nächsten Jahr wieder in der gewohnten Form möglich sein werden.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen