Lesezeit: Leon Maria Spiegelberg liest Samuel Beckett – Donnerstag, 26. November 2020 um 16.30 Uhr digital auf www.theaterheidelberg.de und www.stadtbuecherei.heidelberg.de
Theater und Orchester Heidelberg

»Traum von mehr bis minder schönen Frauen«
Wenige Wochen vor der Premiere von Samuel Becketts »Endspiel« am Theater und Orchester Heidelberg widmet sich die Lesezeit am 26. November 2020 mit Schauspieler Leon Maria Spiegelberg Becketts Roman »Traum von mehr bis minder schönen Frauen«. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus kann die Lesezeit im November nicht wie üblich in der Stadtbücherei Heidelberg stattfinden, stattdessen steht sie auf den Websites der Stadtbücherei und des Theaters und Orchesters Heidelberg für 24 Stunden kostenfrei als Videostream zur Verfügung.

In seiner typisch poetischen, humorvollen, fast zynischen Sprache verarbeitet Beckett in seinem ersten Roman »Traum von mehr bis minder schönen Frauen« eine Vielzahl autobiographischer Elemente. Becketts literarisches Geschick, 1969 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet, wird bereits in seinen frühen Werken wie diesem Bildungsroman über den jungen Protagonisten Belacqua deutlich.

Mit der Lesezeit im November stellt sich Schauspieler Leon Maria Spiegelberg dem Publikum vor: Nach seinem Studium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und Engagements unter anderem im Berliner Ensemble ist er seit der Spielzeit 2020|21 fest am Schauspielensemble des Theaters und Orchesters Heidelberg engagiert. Zuletzt stand Spiegelberg in der Rolle des Boten bei »Ödipus« auf der Bühne, seine nächste Premiere ist mit »Der Sprecher und die Souffleuse« für den 17. Dezember 2020 geplant.
Weitere Informationen unter www.theaterheidelberg.de oder www.stadtbuecherei.heidelberg.de

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen