Premium

Wegen Zweckentfremdung und Vandalismus hat die Stadtverwaltung das „Offene Bücherregal“ abbauen lassen – eine Neuauflage soll es aber geben
Vorerst ausgedient und ausgelesen

Neun Jahre lang konnte man sich hier unkompliziert mit Lesestoff eindecken - nun hat die Stadt das "Offene Bücherregal" abbauen lassen.
  • Neun Jahre lang konnte man sich hier unkompliziert mit Lesestoff eindecken - nun hat die Stadt das "Offene Bücherregal" abbauen lassen.
  • hochgeladen von Silke Beckmann

Den ausgelesenen Krimi sinnvoll „entsorgen“ und im Gegenzug neue Anregungen zum Schmökern mitnehmen: Die Idee des „offenen Bücherregals“ hat sich seit Langem in etlichen Städten und Gemeinden bewährt und ist beliebtes, vielfach frequentiertes Ziel vieler Bücherfreunde. Wer es zurzeit in Ladenburg ansteuert, ist allerdings auf vergeblicher Mission und findet sich vor einer grauen Wand wieder: Das Regal ist abgebaut, lediglich ein klägliches Bücherhäufchen zeugte am Wochenende davon, dass ein Nutzer die Örtlichkeit gegenüber dem Rathausportal vergebens aufgesucht hatte.
Da die Stadtverwaltung diesen Schritt im Vorfeld nicht kommunziert hatte, war die Aufregung groß: Sind die Tage des Bücherregals endgültig gezählt oder wird es lediglich instandgesetzt?

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Silke Beckmann aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen