Premium

Erfolge für den RSC Ladenburg

3Bilder

Nach langer (Corona-) Pause im Amateurradsport startete im Trikot des RSC Ladenburg der Speyerer Frank Erk am vergangenen Samstag beim Radweltpokal in St. Johann/Tirol. (bis 2008 Masters Weltmeisterschaft und eines der renommiertesten Rennen des Amateurradsports).

Ersatzweise für das abgesagte Straßenrennen wurde ein Einzelzeitfahren mit Straßenrädern gestartet. Dieses gewann Frank Erk mit Tagesbestzeit und damit auch in seiner Altersklasse M50 in 26:35 Minuten für 20 gefahrene Kilometer vor den beiden Österreichern Christian Schmitt (27:14) und Alfred Buchegger (28:05)
Zwei Stunden nach Beendigung dieses Einzelzeitfahrens saß Frank Erk bereits wieder im Sattel , um bei der inoffiziellen Vintage EZF Weltmeisterschaft an den Start zu gehen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen