Premium

Beste Vorleserin im Rhein-Neckar-Kreis steht fest

Mathilda Perk, Schülerin der Klasse 6b des Privatgymnasiums in Weinheim, überzeugt mit ihrem lebendigen Beitrag aus dem Buch „Wir drei aus Nummer 4“ von Christian Tielmann die Jury und gewinnt den 62. Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs 2020/2021.
Ausgerichtet hat den diesjährigen Regionalentscheid für den Rhein-Neckar-Kreis die Stadtbibliothek Ladenburg. Die Jury, bestehend aus Carolin Callies (Verlagsbuchhändlerin und Autorin) Petra Göhring (Dipl.-Bibliothekarin) und Kristin Wolz (Lehrerin und Autorin), sichtete und bewertete alle 12 Beiträge. Coronabedingt fand der Vorlesewettbewerb digital statt. Die Beiträge aller Schulsieger*innen des Rhein-Neckar-Kreises wurden aufgezeichnet und über ein Portal hochgeladen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen