Premium

Sozialstation informiert über Senioren-Wohnanlage Martinshöfe
Betreute Senioren-Wohnanlage Martinshöfe füllt sich mit Leben

Begrüßung der Betreuerinnen mit coronabedingtem Abstand © Kirchliche Sozialstation Unterer Neckar e.V.  (v.l.n.r. Birgit Müller, Geschäftsführer Jörg Mütsch und Kerstin Wölfel-Lüddeke)
  • Begrüßung der Betreuerinnen mit coronabedingtem Abstand © Kirchliche Sozialstation Unterer Neckar e.V. (v.l.n.r. Birgit Müller, Geschäftsführer Jörg Mütsch und Kerstin Wölfel-Lüddeke)
  • hochgeladen von Die Redaktion

Die ersten Bewohner/innen der Betreuten Senioren-Wohnanlage Martinshöfe, die von der Kirchlichen Sozialstation Unterer Neckar e. V. betreut werden, sind in ihre Wohnungen eingezogen.
Der Geschäftsführer der Sozialstation Jörg Mütsch begrüßt vor Ort die beiden Seniorenbetreuerinnen Birgit Müller und Kerstin Wölfel-Lüddeke.
Die neue Betreute Senioren-Wohnanlage in den Martinshöfen, Wallstadter Straße 40 in Ladenburg umfasst 32 barrierefreie Wohneinheiten. Die Betreuerinnen Birgit Müller und Kerstin Wölfel-Lüddeke haben die ersten Kontakte mit den Bewohner/innen geknüpft und mit den Vorbereitungen für ein gelingendes Miteinander begonnen. Den Bewohnern steht ein großer Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile für gemeinschaftliche Aktivitäten zur Verfügung.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen