Premium

Kunstverein Ladenburg: Julia Sossinka stellt im Lobdengau-Museum aus – „insight“ verbleibt dort bis 22. Dezember
Entspannen inmitten der Installation

Julia Sossinka vor ihrer dreidimensionalen Collage "wildwuchs"
5Bilder
  • Julia Sossinka vor ihrer dreidimensionalen Collage "wildwuchs"
  • hochgeladen von Silke Beckmann

Hineinsetzen oder regelrecht hineinfläzen, sich darin verlieren und dabei den Alltag vergessen: Das wünscht sich die Berliner Künstlerin Julia Sossinka von den Besuchern ihrer Ausstellung „insight“, die der Kunstverein Ladenburg (KVL) seit Kurzem im Lobdengau-Museum präsentiert. Selbst Anfassen ist erlaubt, zumindest bei jener textilen Installation mit dem Titel „Offbeat“, die einen der drei Räume mit bunten, von der Decke hängenden korallenartigen Formen füllt – schon beim Eintritt ein echtes Überraschungsmoment. „Eine Art Wunderwelt, die uns die Umwelt vergessen lässt“, konstatierte Kunsthistorikerin Dr. Ulrike Hauser-Suida bei der gut besuchten, von Gitarrist Alex Weis musikalisch begleiteten Vernissage im Rahmen eines Künstlergesprächs.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Silke Beckmann aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen