Küchenbrand in Mehrfamilienhaus; ca. 100.000.- Euro Schaden; keine Verletzten
Polizeibericht

Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein technischer Defekt eines Kühlschranks dafür verantwortliche sein, dass es am späten Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, zum Brand in einer Wohnung im 1. Obergeschoss eines
Mehrfamilienhauses in der Eintrachtgasse kam.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Ladenburg und Heddesheim konnten den Brand schnell löschen und ein Ausbreiten verhindern.
Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Wohnung. Fünf Bewohner aus anderen Wohnungen konnten unverletzt das Haus verlassen.
Nach einer ersten Schätzung beträgt der Sachschaden rund 100.000.- Euro.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen