Premium

Mutter-Kind-Kuren und Mütterkuren trotz Corona-Einschränkungen
Zu wenig Entlastung für Mütter

Auch in der Fachklinik Caritas-Haus Feldberg im Schwarzwald sind die Gruppen bei Mutter-Kind-Kuren aktuell kleiner, damit einfacher auf Abstand geachtet werden kann. Foto: KAG Müttergenesung
  • Auch in der Fachklinik Caritas-Haus Feldberg im Schwarzwald sind die Gruppen bei Mutter-Kind-Kuren aktuell kleiner, damit einfacher auf Abstand geachtet werden kann. Foto: KAG Müttergenesung
  • hochgeladen von Die Redaktion

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Mütter, Väter und pflegenden Angehörige, welche die Angebote der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung nutzen konnten, um rund 40 Prozent zurückgegangen. „Zu Beginn der Pandemie war den Fachkliniken die Aufnahme von Patienten für einige Wochen untersagt. Erst seit Sommer 2020 sind die Angebote in reduzierten Gruppen und mit angepasstem Hygienekonzept wieder möglich.“ Lucia Lagoda, Bundesvorsitzende der KAG, denkt vor allem an die vielen Mütter und Väter, die in diesem für Familien besonders hartem Jahr keine Vorsorge- und Reha-Maßnahmen der Müttergenesung nutzen konnten. Von den aktuellen Einschränkungen sind die Fachkliniken nicht betroffen.

„Als Fachkliniken arbeiten unsere Einrichtungen von jeher mit Hygienekonzepten;

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen