Kirchenmaus und drei Könige

Online geht die Kirchenmaus ins neue Jahr. Was sie über die Heiligen Drei Könige erfährt, wer sie waren und warum sie einem Stern folgten, ist ab dem kommenden Samstag, dem 15. Januar, 10 Uhr, im Internet zu sehen. Und zwar auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde (www.ekila.de) wie auch auf deren YouTube-Kanal „Evangelische Kirchengemeinde Ladenburg“. Dort können nach wie vor auch alle älteren Beiträge der Kirchenmaus angeschaut werden.

Autor:

Silke Beckmann aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen