rem

Beiträge zum Thema rem

Aktuelles
Robert Häusser, An der Promenade, 1954.

Reihe „Talk Fotografie“ beleuchtet Hintergründe der aktuellen Foto-Schau
In 80 Bildern um die Welt

Die Reihe „Talk Fotografie“ der Reiss-Engelhorn-Museen kehrt aus der Corona-Pause zurück. Zum Auftakt gewähren die Kuratoren Stephanie Herrmann und Prof. Claude W. Sui am Sonntag, den 13. September 2020 einen Blick hinter die Kulissen der aktuellen Foto-Ausstellung „In 80 Bildern um die Welt“. Sie stellen um 11:15 Uhr ausgewählte Werke vor und zeigen, welche Fotografen und Geschichten sich hinter den Aufnahmen verbergen. Die Veranstaltung findet im Anna-Reiß-Saal im Museum Weltkulturen D5...

  • Friedrichsfeld
  • 11.09.20
  • 5× gelesen
Veranstaltungen

Start der neuen Vortragsreihe des Mannheimer Altertumsvereins
Karl Philipp – Kunst im Dienst fürstlicher Propaganda

Am Donnerstag, den 10. September 2020 startet der Mannheimer Altertumsverein mit seiner neuen Vortragsreihe in den Reiss-Engelhorn-Museen. Zum Auftakt steht um 19 Uhr Kurfürst Karl Philipp im Mittelpunkt. Er verlegte seine Residenz vor 300 Jahren von Heidelberg nach Mannheim. Wie er die Kunst an seinem Hofe für fürstliche Propaganda nutzte, beleuchtet Kunsthistoriker Dr. Hans-Jürgen Buderer. Die Veranstaltung findet im Florian-Waldeck-Saal im Museum Zeughaus C5 statt. Der Eintritt ist frei. Da...

  • Friedrichsfeld
  • 04.09.20
  • 2× gelesen
Aktuelles

Noch wenige Plätze frei für Ferienprogramm der Reiss-Engelhorn-Museen
Graffiti-Workshops für Jugendliche

In den Reiss-Engelhorn-Museen werden Mädchen und Jungen ab 12 Jahren kreativ. Zwischen dem 18. und dem 21. August 2020 steht täglich ein Graffiti-Workshop auf dem Programm. Mit der Spraydose setzen die Jugendlichen ihre eigenen Ideen um und schaffen eindrucksvolle Kunstwerke. Angeleitet werden sie von einem Graffiti-Künstler aus Berlin. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Treffpunkt ist der Toulonplatz vor dem Museum Zeughaus C5. Die Workshops dauern jeweils von 16 bis 18 Uhr. Es ist...

  • Friedrichsfeld
  • 14.08.20
  • 7× gelesen
AktuellesPremium

Wilfried Rosendahl wird neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Professor Dr. Wilfried Rosendahl wird ab 1. Januar 2021 neuer Generaldirektor der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem). Das hat der Gemeinderat heute in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Er folgt auf Professor Dr. Alfried Wieczorek, der nach rund 30-jähriger Tätigkeit in den Reiss-Engelhorn-Museen – davon ab 1999 als leitender Direktor und seit 2009 als deren Generaldirektor – Ende des Jahres in den Ruhestand geht. Rosendahl sagt zur Entscheidung: „Ich danke für das entgegengebrachte...

  • Friedrichsfeld
  • 31.07.20
  • 7× gelesen
AktuellesPremium
X-perimente Wärmebildkamera
2 Bilder

Kostenfreies Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche in den Reiss-Engelhorn-Museen
„X-perimente“ – Das Unsichtbare sichtbar machen

Beim Sommerferienangebot „X-perimente“ in den Reiss-Engelhorn-Museen begeben sich Kinder und Jugendliche auf die Spur des Unsichtbaren und lüften an spannenden Forschungsstationen strahlende Geheimnisse der Naturwissenschaft. Im Rahmen des Projekts „X-perimente – Das Unsichtbare sichtbar machen“ laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu einem kostenfreien Ferienprogramm ein. Im Zeitraum vom 27. Juli 2020 bis 4. September 2020 dürfen sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren auf...

  • Friedrichsfeld
  • 24.07.20
  • 4× gelesen
AktuellesPremium

Neue digitale Angebote zur Ausstellung „Glaubensschätze“
Sakrale Kostbarkeiten

Die Reiss-Engelhorn-Museen bauen ihre digitalen Angebote weiter aus. Pünktlich zu Fronleichnam widmen sie der Ausstellung „Glaubensschätze“ einen eigenen Bereich auf ihrer Website. Hier stehen sakrale Kostbarkeiten von der Romanik bis zum Barock im Mittelpunkt. Neben vertiefenden Texten und einer Bildergalerie erwarten die Online-Gäste Filme mit Kuratorin Dr. Irmgard Siede. Diese stellt besondere Exponate vor – vom eindrucksvollen Rother Altar über verschiedene Madonnenfiguren bis hin zur...

  • Friedrichsfeld
  • 19.06.20
  • 8× gelesen
AktuellesPremium

Verschiebung der Ausstellungseröffnung
„Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ eröffnet am 10. September 2021 in Mannheim

Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird die Eröffnung der Sonderausstellung „Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“ vom ursprünglich geplanten 30. Mai 2020 auf den 10. September 2021 verschoben. In Zusammenarbeit mit den Reiss-Engelhorn-Museen möchte SC Exhibitions so allen Gästen einen unbeschwerten Besuch ermöglichen. Für den ursprünglichen Zeitraum erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit und können an einem beliebigen Öffnungstag innerhalb des neuen Zeitraums vom 10. September 2021 bis 27....

  • Friedrichsfeld
  • 05.06.20
  • 10× gelesen
AktuellesPremium

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Tutanchamun und „Eiszeit-Safari“ kommen später

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim stellen aufgrund der Corona-Pandemie ihr Ausstellungsprogramm um Ab 30. Mai 2020 sollte einer der berühmtesten Pharaonen zu Gast in den Reiss- Engelhorn-Museen (rem) sein. Wegen der Corona-Pandemie wird die Ausstellung „Tutanchamun: Sein Grab und die Schätze“, die SC Exhibitions in Kooperation mit den rem vorbereitet, allerdings erst im Herbst 2021 in Mannheim zu bewundern sein. Auch weitere Programmhöhepunkte sind von den Verschiebungen betroffen: Die Schau...

  • Friedrichsfeld
  • 05.06.20
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.