Premium

2021 war in Ladenburg ein Jahr der Weichenstellungen

Wäre "kulturhallengeeignet" - die ehemalige Hemmer-Halle auf dem ABB-Gelände
16Bilder
  • Wäre "kulturhallengeeignet" - die ehemalige Hemmer-Halle auf dem ABB-Gelände
  • hochgeladen von Axel Sturm

Bedeutende Stadtentwicklungsprozesse wurden angestoßen – einige Projekte wurden erfolgreich abgeschlossen / Im LAZ-Rückblick-ABC wird die Lebendigkeit der alten Römerstadt deutlich 

Auch das abgelaufene Jahr 2021 wird wegen der Pandemie-Herausforderungen als ein außergewöhnliches Jahr in die Stadtgeschichte eingehen. Eine gewisse „Normalität“ kehrte zwar im Sommer ein – aber dann beeinflusste das Virus auch die Geschehnisse in der Römerstadt außerordentlich heftig.
Von Stillstand aber keine Spur. Die in der Lobdengauhalle getroffenen Gemeinderatsentscheidungen sorgten dafür, dass Ladenburg optimistisch in die Zukunft schauen kann. Die Haushaltslage ist solide, so dass sich Ladenburg "was leisten kann".

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen