Premium

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners startet

Die Saison der Eichenprozessionsspinner (EPS), eine Schmetterlingsart, die in Eichen vorkommt, hat begonnen. Die Brennhaare der Insekten im Raupenzustand können je nach Thermik bis zu 20 Meter fliegen und bei Menschen schwere allergische Reaktionen wie z.B. Reizungen der Atemwege, Asthma, Rötungen, Juckreiz und Quaddeln auf der Haut auslösen. Die Stadt Ladenburg zählt im öffentlichen Raum über 187 Eichen, die in den letzten Jahren vom Eichenprozessionsspinner befallen und seither behandelt werden mussten, um die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger zu schützen.

In einem ersten Schritt wird ein Befall des Baumes zunächst geprüft und dokumentiert.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen