Premium

Es zeichnet sich ab, dass Ladenburg sich in Coronazeiten noch weiter gedulden muss / In seiner virtuellen Neujahrsansprache rief Bürgermeister Schmutz zum Durchhalten auf
Das Wir ist jetzt wichtiger als das Ich

Erstmals wurde in Ladenburg die Rede des Bürgermeisters am Antoniustag virtuell übertragen – Corona machte eine Präsenzveranstaltung unmöglich.
2Bilder
  • Erstmals wurde in Ladenburg die Rede des Bürgermeisters am Antoniustag virtuell übertragen – Corona machte eine Präsenzveranstaltung unmöglich.
  • hochgeladen von Axel Sturm

Unter normalen Umständen wäre das vergangene Wochenende für Ladenburgs Bürgermeister Stefan Schmutz ein „Stresstest“ gewesen. Am Samstag hätte eigentlich der Feuerwehrball stattfinden sollen, auf dem der Chef der Feuerwehr das Tanzbein schwingt. Auch der sonntägliche Neujahrsempfang am Antoniustag war bis vor wenigen Wochen fest terminiert und am Nachmittag besuchen die Bürgermeister traditionsgemäß die Jahreshauptversammlung des Heimatbundes, die in diesem Jahr coronabedingt ebenfalls verschoben werden musste.
Trotz der Absagen aller Veranstaltungen hatte Bürgermeister Schmutz kein komplett freies Wochenende. Er bereitete sich auf den virtuellen Stadtempfang vor, der am Sonntagmorgen wie üblich am Antoniustag um 11.15 Uhr im Netz und in den sozialen Medien abgerufen werden konnte.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen