Premium

Die LAZ sprach mit dem Gewerkschaftsvorsitzenden Bernd Schuhmacher
Die Helden der Krise müssen mit einem satten Lohnzuschlag belohnt werden

Bernd Schuhmacher zeigt sich kämpferisch wenn es um die Verteidigung von Arbeitnehmerrechten geht.
  • Bernd Schuhmacher zeigt sich kämpferisch wenn es um die Verteidigung von Arbeitnehmerrechten geht.
  • hochgeladen von Axel Sturm

Die Maifeier im Reinhold-Schulz-Waldpark wurde zwar abgesagt, aber die Gewerkschaftsforderungen sind aktueller denn je

Für die Arbeiterbewegung ist der 1. Mai der „höchste und wichtigste Feiertag“. Am Tag der Arbeit werden an die Anstrengungen erinnert, die die Kämpfer der Arbeitnehmerrechte einst erdulden mussten, damit es in der Arbeitswelt gerechter zugeht. Die Gewerkschaften haben in harten Auseinandersetzungen Rechte wie die betriebliche Mitbestimmung, die 40-Stunden-Woche, das arbeitsfreie Wochenende oder die Gleichstellung von Mann und Frau in der Arbeitswelt erkämpft. Der 1. Mai war aber nie ein reiner Tag der Erinnerung, sondern am Tag der Arbeit wurde auch eine zukunftsorientierte Arbeitswelt eingefordert.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen