Premium

Der Ladenburger Kunstverein eröffnete die viel beachtete Ausstellung, „Back to Future“ / Die Kunstgilde übernimmt in Ladenburg eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe
Eine Kunstausstellung, die ein Stimmungsaufheller ist

Hoch hinaus” – wofür dieses Kunstwerk aus Textilien steht, geht es im Kunstbereich wegen der Coronakrise derzeit nicht.
4Bilder
  • Hoch hinaus” – wofür dieses Kunstwerk aus Textilien steht, geht es im Kunstbereich wegen der Coronakrise derzeit nicht.
  • hochgeladen von Axel Sturm

Es gibt Branchen, die von Corona besonders hart getroffen wurden. Hierzu zählt sicherlich auch der Kunstbereich, denn die Kunstschaffenden sind auf ein interessiertes Publikum angewiesen um überleben zu können. Daher war die Jahresausstellung des Ladenburger Kunstvereins für 35 Künstlerinnen und Künstler ein Hoffnungsschimmer. „Back to Future“ war das Motto des Kunstvereins und dies habe man in diesem Jahr bewusst „etwas schwammig“ gewählt, sagte die Vorsitzende des im Jahr 2012 gegründeten Vereins, Wiebke Hünermann-Neuert. Diese Entscheidung war richtig, was sich an der Anzahl der eingereichten Werke ablesen lässt. 350 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Installation, Skulpturen, Zeichnungen und Kurzfilme musste die Jury bewerten.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen