„Entrüstung“ des neuen Wasserturms

Das Gerüst am Ladenburger Wasserturm wird Stück für Stück abgetragen. Bürgermeister Schmutz informierte unter dem Punkt Neuigkeiten im Technischen Ausschuss, dass die Abbauarbeiten in der nächsten Woche abgeschlossen sein sollten.
„Das neue Gesicht des Ladenburger Wahrzeichens ist wirklich attraktiv“, findet Schmutz. Er wurde bereits mehrfach darauf angesprochen, dass die helle Farbe des renovierten Kopfes doch ungewöhnlich sei.
Der Bürgermeister sagte, dass die Auswahl der Farbe für den Wasserturm-Kopf mit der Denkmalschutzbehörde abgesprochen wurde. Als der Wasserturm im Jahre 1903 seiner Bestimmung übergeben wurde, soll genau dieser Farbton für den Anstrich verwendet worden sein. Bei der letzten Renovierung in den 1970er Jahren wurde offensichtlich ein etwas dunklerer Farbton für den Farbanstrich genommen, so dass der jetzige Zustand als farblicher Kontrast wahrgenommen wird.

Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen