Premium

Vernissage von Friederike Metzger im Domhof
„Ich sehe was, was Du nicht siehst“

"Sichtbares - Unsichtbares" heißt das Motto der Ausstellung von Friedericke Metzger
3Bilder
  • "Sichtbares - Unsichtbares" heißt das Motto der Ausstellung von Friedericke Metzger
  • hochgeladen von Uwe Borstorff

Bei jeder Vernissage von Friederike Metzger kommt immer die Frage auf: „Wer oder was hat den Malstil der Ladenburger Künstlerin geprägt“. Und niemand findet hierzu die Antwort. Auch jetzt hängen ihre Werke würdig im Ladenburger Domhof, sind natürlich verkäuflich und wer die Werke betrachtet, der weiß sofort: „Das ist eine echte Metzger.“

Friederike Metzger lebt seit über 50 Jahren mit ihrer Familie in Ladenburg. In Murnau (Bayern) geboren, gehörte sie sehr schnell zu den Mitgliedern der Malergemeinschaft „Die Blauen Reiter“ und zu den bekanntesten Vertretern des deutschen Expressionismus.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Uwe Borstorff aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen