Premium

Die letzte Aktion des ehemaligen Arbeitskreises Stadtmarketing war die Abholung der Informationsboards / Bürgermeister Schmutz bedauert die Auflösung
Info-Tafeln kamen bei Touristen und Gästen gut an

Die Info-Tafeln, die vom Arbeitskreis Stadtmarketing betreut wurden, haben in Ladenburg ausgedient. Ulrike Karg und Helmut Isenbart vom inzwischen aufgelösten Arbeitskreis holten die Info-Boards zur Entsorgung ab.
  • Die Info-Tafeln, die vom Arbeitskreis Stadtmarketing betreut wurden, haben in Ladenburg ausgedient. Ulrike Karg und Helmut Isenbart vom inzwischen aufgelösten Arbeitskreis holten die Info-Boards zur Entsorgung ab.
  • hochgeladen von Axel Sturm

„Ladenburg gut finden“ hieß die Aktion des Arbeitskreises Stadtmarketing der ZukunftswerkStadt Ladenburg, die nun beendet werden musste. Die Arbeitskreismitglieder hatten vor vier Jahren die Idee ein Informationsboard zu entwickeln, auf dem Gaststätten und Einzelhandelsgeschäfte in Form von kleinen Visitenkarten für ihr Leistungsangebot werben konnten. „Unsere Aktion wurde damals sehr gut angenommen – besonders Touristen waren dankbar, dass es eine solche Informationsquelle gab“, sagte das Arbeitskreismitglied Ulrike Karg der LAZ. Anhand der Karten konnten sich die Gäste informieren wo man gut essen kann, welche Sehenswürdigkeiten zu bestaunen sind, welche Veranstaltungen es in Ladenburg gibt und wo man noch ein schönes Souvenir oder Geschenk erwerben kann.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen