zum Thema Verkehrskreisel
Leserbrief

Ich lebe mit meiner Familie in den Weihergärten und habe großes Interesse an einer zu Ladenburg passenden Gestaltung des Kreisels zwischen Ost- und Nordstadt. Bereits im Dezember 2018 hatte ich dem Bürgermeister Schmutz meine Idee eingebracht. Diese blieb leider bis heute unbeantwortet.
Den Inhalt meines Briefes an den Bürgermeister gebe ich hier wörtlich wieder: „Heute wende ich mit einer Idee an Sie bezüglich des neuen Kreisels. Wie wäre es mit einem Kunstobjekt unseres Ladenburger Künstlers Kissel? In Walldorf stehen auf zwei Kreiseln je eines seiner kinetischen Objekte. Diese habe ich auch in Leipzig gesehen. Und das Objekt neben der Benz-Villa hatte bekanntlich der frühere Bürgermeister Schulz aus Spenden zu seinem 60. Geburtstag gestiftet. Es wäre sehr schön, wenn ich damit eine Diskussion zur Gestaltung anstoßen könnte.“
Diese Idee gefällt mir heute immer noch und sie passt bestens zu Ladenburg.
Ich hatte Herrn Schmutz auch einen Vorschlag zur Kreiselbepflanzung gemacht. Ideengeber waren zwei Kreisel in Aschaffenburg, die nur mit Lavendel bepflanzt sind. Das macht einen sehr schönen und lebendigen Eindruck. Und das Wichtigste: Lavendel lockt Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Die Pflanze ist relativ anspruchslos und braucht einen sonnigen Standort.“
Günter Sauder

Was Sie beachten müssen
Die Re­dak­ti­on be­hält sich vor, die Le­ser­brie­fe zu kür­zen, be­lei­di­gen­de In­hal­te zu strei­chen oder erst gar nicht zu ver­öf­fent­li­chen.
Brie­fe in ei­ge­ner Sa­che kön­nen nicht be­rück­sich­tigt wer­den.
Aus Platz­grün­den ist es nicht im­mer mög­lich, al­le Le­ser­brie­fe ab­zu­dru­cken.
Zu­schrif­ten per Post, Fax als auch per E-Mail müs­sen mit der Ad­res­se und der Te­le­fon­num­mer für Rück­fra­gen ver­se­hen sein.
Die Le­ser­brie­fe spie­geln nicht un­be­dingt die Mei­nung der Re­dak­ti­on wi­der.
Die Re­dak­ti­on

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen