Premium

Die Ladenburger Christdemokraten sind mit der Wahl von Armin Laschet zufrieden / Der Merz-Vorstoß kommt auch in Ladenburg nicht gut an
Mit Armin Laschet wurde ein Mann des Ausgleichs gewählt

Die Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden wurde auch bei den Ladenburger Christdemokraten und bei den Abgeordneten mit großem Interesse verfolgt. Alle CDU-Mitglieder waren der Meinung, dass die gute, emotionale Rede von Armin Laschet wohl der Hauptgrund war, weshalb sich der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen unter den drei Kandidaten durchsetzen konnte. Die Ankündigung des unterlegenen Kandidaten Friedrich Merz, als Wirtschaftsminister in das Kabinett Merkel eintreten zu wollen, stieß allerdings auf allgemeine Unverständnis. „Das war instinktlos“, meinte beispielsweise der CDU-Ehrenvorsitzende des Stadtverbands, Dr. Rainer Beedgen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen