Autofahrer verliert während der Fahrt Farbeimer - Zeugen und weitere Geschädigte gesucht
Polizeibericht

Ein 55-jähriger Autofahrer verlor am Montagmorgen in Ladenburg aus seinem Kleintransporter einen Farbeimer, der auf die Fahrbahn fiel. Der Mann war kurz nach neun Uhr mit seinem Peugeot-Transporter in der Wallstadter Straße in Richtung Benzstraße unterwegs.
Im dortigen Kreisverkehr öffnete sich aus unbekannten Gründen die Seitentür des Fahrzeugs und ein Eimer mit weißer Farbe fiel heraus. Die Farbe ergoss sich daraufhin auf die Fahrbahn und wurde auf einer Strecke von rund 20 Metern verteilt.
Beim Eintreffen der Beamten versuchte der 55-Jährige gerade vergeblich mit Wasserflaschen die Farbe von der Straße zu entfernen. Die Polizeibeamten sicherten daraufhin den farbverschmutzten Fahrbahnbereich ab und forderten eine Fachfirma zu Fahrbahnreinigung an.
Noch während der Fahrbahnreinigung meldeten sich mehrere Verkehrsteilnehmer, deren Fahrzeuge durch die Farbe verunreinigt worden waren.
Die Polizei bittet weitere Verkehrsteilnehmer, deren Fahrzeuge durch die Farbe beschmutzt wurden, sich beim Polizeirevier Ladenburg, Tel. 06203/9305-0 zu melden.

Autor:

Die Redaktion aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen