Premium

Großbrand in Ladenburg – Personen wurden nicht verletzt
Rauchpilz war bis Karlsruhe zu sehen

4Bilder

Gegen 11 Uhr verdunkelte sich in Ladenburg schlagartig der Himmel. Schon von weitem war der rund 500 Meter hohe schwarze Rauchpilz zu sehen, der aus einer Industriehalle der Firma RTP-Kunststoffe in den Himmel stieg. Die Firma stellt Kunststoffgranulate für die Fertigung von Autoarmaturen her, das beim Verbrennen schwarzen Qualm erzeugt.

Vor zwei Jahren wählte die Ladenburger Feuerwehr diese Firma als Übungsort, so dass sich die Wehr aus Ladenburg auf dem RTP-Gelände bestens auskennt.
Polizeisprecher Dennis Häfner sagte der LAZ vor Ort, dass in einer Halle kurz vor 11 Uhr eine Maschine in Brand geriet. Die Flammen schlugen so hoch, dass sich das Hallendach in Windeseile entzündete.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen