Premium

LAZ-Serie: Was macht eigentlich ...
Seine 13 Jahre in Ladenburg will Pfarrer Markus Wittig nicht missen

"Kalte Duschen" erlebte Pfarrer Wittig in seiner Ladenburger Zeit eher wenige.
2Bilder
  • "Kalte Duschen" erlebte Pfarrer Wittig in seiner Ladenburger Zeit eher wenige.
  • hochgeladen von Axel Sturm

Gerne erinnert sich der ehemalige Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde an seine Ladenburger Zeit zurück / In Grötzingen hat er eine neue Herausforderung gefunden

Es gab viele traurige Gesichter als der beliebte Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde, Markus Wittig, vor knapp vier Jahren bekannt gab, dass er nach 13 Jahren eine neue Herausforderung suchen will und die Kirchengemeinde Ladenburg verlassen wird. Das Miteinander mit ihrem Pfarrer empfanden die meisten Protestanten als sehr angenehm zumal Pfarrer Wittig seine Stärke in der seelsorgerischen Betreuung hatte. „Wir lassen Sie ungern ziehen“, sagte damals das Gemeinde- und Posuanenchormitglied Meinhard Georg bei der Verabschiedung des Pfarrers.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen