Premium

Während der Ausnahme-Aktion gingen über 16.900 € ein – rund 3800 Segenspäckchen wurden abgeholt Von unserer Mitarbeiterin Silke Beckmann
„Überwältigendes Spenden-ergebnis“ für die Sternsinger

In diesem Jahr fehlten die Hauptakteure: Eine Ausnahme für ihren Besuch bei Bürgermeister Stefan Schmutz machten Muriel und Raphael Schadwinkel.
2Bilder
  • In diesem Jahr fehlten die Hauptakteure: Eine Ausnahme für ihren Besuch bei Bürgermeister Stefan Schmutz machten Muriel und Raphael Schadwinkel.
  • hochgeladen von Silke Beckmann

Ein „überwältigendes Spendenergebnis“ verkündete Christian Schadwinkel namens des Sternsinger-Organisationsteams unmittelbar nach Ende der in diesem Jahr bis zum 2. Februar verlängerten Aktion: Genau 16.935,35 € hatten Pfarrsekretärin Beate Ott und Gemeindereferentin Silvia Streun am Dienstagabend gezählt. Eine bemerkenswerte Summe gerade vor dem Hintergrund, dass die Sternsinger diesmal von persönlichen Besuchen komplett absehen und stattdessen virtuelle Wege beschreiten mussten.
So wurde das auf der Webseite der Seelsorgeeinheit abrufbare, in St. Gallus aufgenommene Segensvideo insbesondere in der Zeit um Heilige Drei Könige häufig angeklickt und auch die Telefonansage rege genutzt – mit Letzterer hatten die Organisatoren erfolgreich darauf gesetzt, gerade ältere Mitbürger zu erreichen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Silke Beckmann aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen