Premium

Uli Sckerl informiert
Landtagswahl: Wahlkampf im Lockdown

Der Landtagsabgeordnete der Grünen Uli Sckerl, der auch aktueller Landtagskandidat ist, teilt auf Anfrage mit, dass er mindestens bis zum Ende des aktuellen Lockdown keine Informationsstände und Vor-Ort-Termine durchführen wird. Auch Hausbesuche u.ä. kämen nicht in Frage. Alle Wahlveranstaltungen würden in digitaler Form stattfinden, an Saalveranstaltungen sei nicht zu denken. „Ich bedaure, dass die Pandemie uns keine andere Wahl lässt. Ich vermisse sehr die persönlichen Kontakte zu den Menschen hier. Aber ich werde mir keine Sonderrechte herausnehmen“. Zwar müsse die Landesregierung auch in Corona-Zeiten Wahlkampf erlauben, da es um die Wahlen für ein gesetzgebendes Gremium gehe. „Wir können aber nicht den Bürgern Kontaktbeschränkungen zumuten, uns aber selbst Privilegien zubilligen.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Grünen aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen