Premium

Aktionen zur Misereor-Fastenaktion 2021
Familiengottesdienst am 20. März

Mit dem Eröffnungsgottesdienst am 21. Februar im Mariendom zu Hildesheim begann die diesjährige Fastenaktion von Misereor. Beispielland ist in diesem Jahr Bolivien. Bolivien zählt immer noch zu den ärmsten Ländern der Erde. Umweltzerstörung durch ausgedehnte Brandrohdung, Monokulturen und auch Abbau von Mineralien prägen das Land. Dem steuern Partnerorganisationen von Misereor entgegen. Sie stärken die Ureinwohner in ihren Rechten und zeigen naturgerechten Anbau von Obst und Gemüse im Amazonasgebiet und wirken so am sozialen und ökologischen Wandel mit.

In unserer Gemeinde St. Gallus sind verschiedene Aktionen rund um die Fastenaktion geplant. So wird in einem kleinen Film aus der Kirche das Land Bolivien vorgestellt und die Aktivitäten von Misereor beschrieben.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Judith Völker-Menz aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen