Wasserabweisender Sonnenschutz mit Heizstrahlern
SCHNELLER START IN DIE TERRASSENSAISON

Ist nicht genügend Platz vorhanden, um einen Schirm aufzustellen, lässt sich ein praktisches Segel aufspannen. Individuell einstellbar schützt es auch aus ungünstigen Winkeln vor direkter Sonneneinstrahlung.
3Bilder
  • Ist nicht genügend Platz vorhanden, um einen Schirm aufzustellen, lässt sich ein praktisches Segel aufspannen. Individuell einstellbar schützt es auch aus ungünstigen Winkeln vor direkter Sonneneinstrahlung.
  • hochgeladen von Sandra Weik

Ob ausgedehntes Frühstück, ein entspannter Nachmittag mit einem guten Buch oder ein romantischer Abend bei Rotwein und Kerzenlicht: Die meisten Hausbesitzer genießen diese Dinge am liebsten auf der eigenen Terrasse. Umso ärgerlicher ist es, wenn zu kalte Temperaturen, ein plötzlicher Regenschauer oder die pralle Sonne der Gemütlichkeit einen Strich durch die Rechnung machen. Moderne Markisen, Schirme oder Sonnensegel können dabei Abhilfe und zusätzlichen Komfort schaffen.

Wenn sich die frostige Jahreszeit dem Ende entgegen neigt, können es viele Familien kaum noch abwarten, die Freizeit zuhause endlich wieder draußen zu genießen. Doch gerade im Frühling zeigt sich das Wetter oft noch von seiner unbeständigen Seite und trübt mit seinen Launen die beginnende Terrassensaison. Glücklich können sich Haus- und Wohnungsbesitzer schätzen, die einen modernen Sonnenschutz besitzen. Denn der spendet nicht nur Schatten, sondern hält dank ausgeklügelter Details auch Regen ab oder sorgt für zusätzliche Wärme.

Die Abdeckung von hochwertigen Markisen beispielsweise besteht aus reißfesten, UV-beständigen Acryl-Tüchern. Bei deren spezieller Beschichtung kam Nanotechnologie zum Einsatz, wodurch Schmutz und Wasser einfach abperlen. Mit integrierten Heizstrahlern werden auch kühlere Tage und Abende zu einer kuscheligen Angelegenheit, während Halogenleuchten nach Einbruch der Dunkelheit ein warmes, gemütliches Ambiente schaffen. Bedienen lässt sich alles ganz komfortabel über eine Fernbedienung. Ist niemand zuhause, fährt die Markise dank eingebauter Windsensoren automatisch ein, falls kräftige Böen an ihr zerren – so kann die Technik keinen Schaden nehmen.

Sonnenschirme wiederum bieten sich besonders an, wenn an der entsprechenden Örtlichkeit die Wand zu weit entfernt ist, um eine Markise anzubringen. Auch sie besitzen die wasserabweisende Nanobeschichtung und lassen sich mit Heiz- und Lichtstrahlern ausstatten. Als Alternative können sich Hausbesitzer für ein großflächiges Segel entscheiden. Seine Vorteile liegen vor allem in der Flexibilität: Scheint die Sonne oft aus einem ungünstigen Winkel oder liegt eine baulich schwierige Situation vor, lässt sich das Segel exakt den Gegebenheiten anpassen.

Wer anstatt dieser situations- und wetterbedingten Varianten lieber Wert auf eine massive Lösung legt, ist mit einem Terrassendach am besten beraten. Die Konstruktion aus Aluminium und Glasplatten bietet optimalen Schutz vor Regen, Eis und Schnee. So nehmen die Gartenmöbel keinen Schaden, wenn sie das ganze Jahr über draußen stehen bleiben. Ebenso effektiv sind textile Überdachungen mit Standpfeilern. Aufgrund des geringeren Eigengewichts belasten sie die Fassade kaum und sind daher ideal für Fertig- und Fachwerkhäuser.

Handwerksprofis, zum Beispiel von den Unternehmen der MR-Gruppe, kümmern sich schnell und unkompliziert um die Umsetzung einer maßgeschneiderten Lösung. Der Einbau zusätzlicher Wünsche wird ebenfalls fachgerecht verwirklicht.

Weitere Informationen gibt es auf www.mr-gruppe.de

Autor:

Sandra Weik aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen