Premium

Absage des Triatlon-Festival 2020 war unumgänglich
Tränen in den Augen nach einer bitteren Entscheidung

2Bilder

Das Ladenburger Triathlonfestival wurde vom Organisationsteam abgesagt /Bereits bezahlte Startgelder können gespendet werden um die Rettungsdienste zu unterstützen

Am Wochenende wurde vom Organisationsteam des Ladenburger Triathlonfestivals ein Schreiben verschickt, das fast 1700 Sportlerinnen und Sportler traurig stimmen wird. Die größte Sportveranstaltung der Römerstadt, der auf den 18. Juli terminierte RömerMan, ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt.„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht“, sagte der Organisationschef der Veranstaltung, Günter Bläß, dass es nur eine Konsequenz wegen der aktuellen Lagen geben konnte.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen