Premium

Bericht: Digitales Gespräch mit Staatssekretärin Petra Olschowski
„Wie retten wir Kunst und Kultur durch die Corona-Zeit“?

Der Landtagsabgeordnete Uli Sckerl hatte am vergangenen Donnerstag zum digitalen Gespräch mit der baden-württembergischen Kultur-Staatssekretärin Petra Olschowski eingeladen. 40 Kulturschaffende und Interessierte aus der Rhein-Neckar-Region und aus Baden-Württemberg diskutierten das Thema „Wie retten wir Kunst und Kultur durch die Corona-Zeit?“
Petra Olschowski schilderte eingangs die Bemühungen ihres Ministeriums, trotz Pandemie Kunst und Kultur zu ermöglichen und mit Hilfsprogrammen durch die Krise zu führen.

„Künstlerinnen und Künstler gehören zu den Hauptbetroffenen der Krise. Auch viele Kultureinrichtungen im Land durchleben aufgrund der Schließung eine existentiell schwierige Phase.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Die Grünen aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen