Premium

In der Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins wurde das „Frauenprojekt Boussouma“ vorgestellt / Im Januar ist ein Delegationsbesuch in Garango vorgesehenVon unserem Mitarbeiter Axel Sturm
Das neue Führungsteam des Garango-Vereins leistete ganze Arbeit

Karola Liebrich konnte in ihrer ersten Jahreshauptversammlung eine beeindruckende Leistungsbilanz präsentieren.
Das wichtigste Zukunftsprojekt wird die Gründung eines Frauen-Förderprogramms sein.
4Bilder
  • Karola Liebrich konnte in ihrer ersten Jahreshauptversammlung eine beeindruckende Leistungsbilanz präsentieren.
    Das wichtigste Zukunftsprojekt wird die Gründung eines Frauen-Förderprogramms sein.
  • Foto: Sturm
  • hochgeladen von Axel Sturm

Viele gute Nachrichten hörten die Mitglieder des Garangovereins in ihrer Jahreshauptversammlung im Domhof, die von der neuen Vorsitzenden, Karola Liebrich, erstmals geleitet wurde. Vor einem Jahr wurde Liebrich zur ersten Vorsitzenden gewählt, weil ihre Vorgängerin Gaby Ensink aus gesundheitlichen Gründen das Amt zur Verfügung stellte. Und das neue Führungsteam konnte eine beeindruckende Leistungsbilanz vorstellen. „Ich bin begeistert, wie professionell und teamorientiert der Verein in die Zukunft geführt wird“, lobte Ensink ihre Nachfolgerin.
Zu den guten Nachrichten zählt sicherlich die Tatsache, dass es in der Präfektur Garango keinen einzigen Coronafall gibt. 16.000 Euro wurden aus der Vereinskasse für Desinfektionsmittel, Handwaschbecken und Mund-Nasenmasken zur Verfügung gestellt.

Premium
Sie haben keinen Premium-Zugang!
Weitere Informationen zu unserem Premium-Angebot finden Sie hier.
Autor:

Axel Sturm aus Ladenburg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen